Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2019, 14:53
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 482
Frage Frankfurter Heiratsbuch 1570

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: Frankfurt/Main
Ort und Gegend der Text-Herkunft: 1570
Namen um die es sich handeln sollte: Peter Müller


Hallo,

ich habe noch einen Eintrag im Frankfurter Heiratsbuch von 1570 gefunden zu Peter Müller, den ich - wie so oft - leider nicht ganz transkribieren kann.

Könnt ihr mir bitte helfen? Es geht um den letzten Eintrag ganz unten im Scan.

Das ist, was ich habe:

"Peter Müller Fischer von Sachsenhausen,
…..
…"

Welches Datum ist das obige? Der 11 oder 17? Dito bezieht sich auf Aprilis.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Müller_Peter_FRA_Heiratsbuch_1570.jpg (236,8 KB, 15x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2019, 15:06
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.121
Standard

Hallo.
Ich meine zu lesen:


"Peter Müller Fischer von Sachsenhausen,
und Eva Heinrich ? Hernbrodts Tochter von
Sachsenhausen.
…"

LG Marina

Geändert von Tinkerbell (31.01.2019 um 15:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2019, 15:15
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 954
Standard

Hallo

das ist eine 17.

lt. Kirchenkalender war der 3. Sonntag nach Ostern (Dominica Jubilate) im Jahr 1570 der 16. April. Also ist ein Tag später Montag der 17. April

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (31.01.2019 um 15:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2019, 23:31
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.060
Standard

Guten Abend zusammen,

ich lese:

Montag den 17t(en) dito

Peter Muller Viescher vonn Sachsenhausenn,
vnnd Eua, Heinrich Hermbrodts tochter von
Sachsenhausenn,

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2019, 15:11
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 482
Standard

Danke, Tinkerbell, DoroJapan, und Alter Mansfelder für eure Transkription!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1570 , frankfurt , heirat , müller

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.