#1  
Alt 18.10.2019, 11:21
ahnenforscherin52 ahnenforscherin52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 284
Standard Trauung ca. 1728 in Neustadtl (Nove Mesto na Morave) gesucht und gefunden

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1728
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Nove Mesto na Morave
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Liebe Helferinnen und Helfer,

ich suche die Trauung von Johann Hlinensky und Rozalia, um darüber den Mädchennamen und Vater von Rozalia zu ermitteln.

Ausgangspunkt:
Rozalias 2. Trauung mit Anton Warhanek (er geboren 1707) am 31.01.1735 in Nove Mesto na Morave (Neustadtl)
http://actapublica.eu/matriky/brno/prohlizec/6837/?strana=133

Johann Hlinensky stirbt am 13.04.1734
http://actapublica.eu/matriky/brno/prohlizec/6843/?strana=164

Ein Kind von ihnen ist geboren am 12.05.1729
http://actapublica.eu/matriky/brno/prohlizec/6829/?strana=88

Ihre Trauung mit Johann Hlinensky muss also vor Ende 1728 liegen.
Da sie 1744 das letzte Mal Mutter wird, schätze ich ihr Geburtsjahr auf frühestens 1704 und ihre Trauung mit Johann Hlinensky auf frühestens 1724.
Nun sind die Trauungen in den Kirchenbüchern von Nove Mesto in dieser Zeit für mich kaum zu lesen. Könnt Ihr mehr erkennen? Das wäre super!
http://actapublica.eu/matriky/brno/prohlizec/6837/?strana=116

Vielen Dank und Voraus und beste Grüße, ahnenforscherin 52

Geändert von ahnenforscherin52 (18.10.2019 um 21:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2019, 17:03
Wanderer40 Wanderer40 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 590
Standard

Hallo,

Wieso benutzt Du nicht das Repertorium? Dort steht, dass Jan Hlinensky am 14.06.1729 geheiratet hatte.

Aber der Reihe nach:

11.08.1705 wird Peter Ceutzikr begraben
21.09.1706 heiratet Jan Hlyniensky die Witwe nach Peter Czeutzikeory
etwaige Kinder habe ich mir jetzt nicht angesehen
--.02.1729 wird Markyta, Ehefrau des Jan Hlinenskyho begraben (rechts, 20. Zeile von oben)
14.06.1729 Hochzeit Jan Hlinensky, Witwer, mit Rosalia Hanak
12.05.1730 Taufe Jan Nepomuc
11.05.1732 Taufe Joseph Jan
19.04.1734 Taufe Catharina

Den Rest hat Du ja schon gefunden!

LG
Wanderer40

Geändert von Wanderer40 (18.10.2019 um 17:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2019, 18:31
ahnenforscherin52 ahnenforscherin52 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 284
Standard

Hallo Wanderer40,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!!!

Ich habe gar nicht gesehen, dass es 2 Seiten mit Matriken etc. gibt. Ich war immer nur auf der 1. Seite; zukünftig passe ich besser auf.

Ich glaube, dass der Traueintrag der 4. von oben auf der linken Seite ist, oder? Laut Register ist ihr Vater Karl Hanka.

Nochmals vielen Dank, ahnenforscherin52

Geändert von ahnenforscherin52 (18.10.2019 um 18:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.10.2019, 20:57
Wanderer40 Wanderer40 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 590
Standard

Zitat:
Zitat von ahnenforscherin52 Beitrag anzeigen
...
Ich glaube, dass der Traueintrag der 4. von oben auf der linken Seite ist, oder? Laut Register ist ihr Vater Karl Hanka...
Nochmals hallo,

Ja, 4. Eintrag, in der 4. Spalte steht "14to Juni Copulati"
und rechts davon beginnt der Text mit "Poztiwy Slowutny a Opatrney Wdowecz P[an] jan Hlinensky toho..."

LG
Wanderer40

Geändert von Wanderer40 (19.10.2019 um 08:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.10.2019, 21:11
ahnenforscherin52 ahnenforscherin52 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 284
Standard

Hallo Wanderer40,

kannst Du lesen, ob Rozalia Hanka aus Nove Mesto kommt?

Es gibt zwar 1690 eine Trauung von Karel Hanka und Marina Wolf. Aber ich habe keine Geburt einer Rozalia zwischen 1700 und 1710 von diesem Paar gefunden.

LG ahnenforscherin52
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.10.2019, 00:20
Wanderer40 Wanderer40 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 590
Standard

Nochmals hallo,

also explizit steht hier nicht, woher die Braut kam.
Ich lese:
"...Rozalye wlastny czerau slowutniho a opatrniho Muzih P[an] Karla Hanaka dobrze z oslawzileho Przelezneho Contribuczneho tehoz Miesta"

Dobrze verstehe ich nicht in dem Zusammenhang
Die Oslawa ist dort ein Fluss, ein Gut Oslawa gab es auch, das liegt aber 30km weiter weg.
Przelez müsste Pass bedeuten
Contribucz ist eh klar
tehoz Miesta heißt gleiche Stadt

Ich würde meinen, der Karl Hanak hat bei einer Mautstelle an der Oslawa Steuern eingehoben, aber in Neustadtl gewohnt.
Bei Jan Hlinensky steht auch das Gleiche: Dobrze z oslawzily Starssy Richtarz.

Aber das ist nur eine Vermutung, da ich die Sprache nicht beherrsche...

Vielleicht stellst Du das ins Leseforum


LG
Wanderer40

Geändert von Wanderer40 (19.10.2019 um 09:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.10.2019, 14:15
ahnenforscherin52 ahnenforscherin52 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 284
Standard

Hallo Wanderer40,

nochmals vielen Dank! Respekt, was Du alles entziffern kannst!
Ich habe soeben einen neuen Beitrag in die Lesehilfe gestellt.

LG ahnenforscherin52
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.