#1  
Alt 04.01.2018, 12:11
vivi vivi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2014
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 45
Standard Vorfahren Philipp BELL aus Dedenbach / Königsfeld, Ahrweiler

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1700
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Dedenbach, Königsfeld, Kreis Ahrweiler
Konfession der gesuchten Person(en): rk

Hallo,

ich suche die Vorfahren des BELL, Philipp.
Vermutlich wurde er um 1700 geboren.

Um 1724 hat er in Königsfeld Margarete SCHMIDT (Schmitts,Schmitzs) geheiratet.

Mir sind 7 Kinder aus dieser Ehe bekannt (zwischen 1725 und 1739 geboren):

Anna Maria
Margarete
Katharina
Peter (Ehepartner Gertrud Steinborn, Anna Cronenberg)
Matthias
Anton
Matthias (Ehepartner Christine Lutzel, Anna Maria Vasbender, Eheschließeungen jeweils in Leimersdorf)

Beim Heiratseintrag des Matthias Bell mit Christine Lutzel steht "aus Dedenbach".
Daher haben die Eltern wohl auch in Dedenbach gewohnt.

Hat jemand weitere Informationen zu Philipp Bells Vorfahren bzw. zur Familie Bell - Schmidt?
Vielen Dank im voraus.
Gruß vivi
__________________
FN: BELL (im Brohltal: Kell b. Andernach, Dedenbach b. Königsfeld, Kempenich, Wehr, Weibern), BELL (Gegend Arzdorf/Wachtberg, Leimersdorf, Oeverich, Bad Godesberg), BOUS (Nickenich), EULER (Gegend Alfter), GENN (Wehr/Brohltal)

in Duisburg:
BACH, DAHLHUES, DÖRING (sowie in Ungedanken bei Fritzlar, Brandenburg/Havel, Hanau, Gronau), EIMER (sowie in Rothhelmshausen), HUFSCHMIDT, LEMKE (sowie in Polen: Resenschin/Rzeżęcin), NENTWICH, ROGOWSKI (sowie in Polen: Karschenken/Karszanek)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2019, 23:01
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 70
Standard Vorfahren Philipp BELL

Hallo Vivi,
ich suche auch Vorfahren von Philipp BELL !
Ein Sohn von ihm war ja Matthias BELL oo Anna Maria Vahsbender.

Du schreibst das er auch mit Christine Lutzel verh. war.
Hast Du genauere Angaben( Eheschließung /Eltern) dazu, die fehlen mir.



Vielleicht hilft das mir weiter.


Gruß Richard
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2019, 17:24
unkelbacher unkelbacher ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2013
Ort: Mering
Beiträge: 55
Standard Familie Philipp Bell

Hallo Vivi,

es gibt einen nicht ganz vollständigen Heiratseintrag zu Catharina Bell

Catharina Bell geb. 21.07.1729 Königsfeld
verh 27 Aug 1758
Mathias Schneider geb. Königsfeld

Und weitere verwandte Einträge:

https://www.familysearch.org/tree/pe...scape/MJM8-KQL


Mit besten Grüßen
Peter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2019, 13:08
vivi vivi ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.05.2014
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 45
Standard

Dankeschön, Peter.
__________________
FN: BELL (im Brohltal: Kell b. Andernach, Dedenbach b. Königsfeld, Kempenich, Wehr, Weibern), BELL (Gegend Arzdorf/Wachtberg, Leimersdorf, Oeverich, Bad Godesberg), BOUS (Nickenich), EULER (Gegend Alfter), GENN (Wehr/Brohltal)

in Duisburg:
BACH, DAHLHUES, DÖRING (sowie in Ungedanken bei Fritzlar, Brandenburg/Havel, Hanau, Gronau), EIMER (sowie in Rothhelmshausen), HUFSCHMIDT, LEMKE (sowie in Polen: Resenschin/Rzeżęcin), NENTWICH, ROGOWSKI (sowie in Polen: Karschenken/Karszanek)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2019, 13:10
vivi vivi ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.05.2014
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 45
Standard

Zitat:
Zitat von Westerwald Beitrag anzeigen
Hallo Vivi,
ich suche auch Vorfahren von Philipp BELL !
Ein Sohn von ihm war ja Matthias BELL oo Anna Maria Vahsbender.

Du schreibst das er auch mit Christine Lutzel verh. war.
Hast Du genauere Angaben( Eheschließung /Eltern) dazu, die fehlen mir.



Vielleicht hilft das mir weiter.


Gruß Richard
Hallo Richard,

sorry, habe Deine Nachricht erst jetzt gelesen.

Kurze Vorab-Info:
Wie oben geschrieben, hatten Philipp BELL und Margarete SCHMIDT (Schmitts,Schmitzs) zwei Söhne, die Matthias hießen.
Daher vermute ich, dass der erste Matthias gestorben ist,
bevor der zweite Matthias geboren wurde.

Einen Beleg dafür habe ich allerdings leider (bislang) nicht -
vielleicht jemand im Forum ??

Daher habe ich die beiden Ehefrauen des Matthias Bell dem später geborenen zugeordnet.

Die Daten der beiden Söhne:

Bell, Matthias
* 23.11.1734
~ Königsfeld, Brohltal, Kreis Ahrweiler 23.11.1734


Bell, Matthias
* 08.04.1739
oo I. (kirchl.) Leimersdorf, Grafschaft, Kreis Ahrweiler 18.04.1769 Christine Lutzel

(lt. Heiratseintrag Nachname "Lutzels" - ihr Vater "Lutzel",
auf einer anderen Homepage habe ich auch den Namen "Lützeler" gefunden),
gestorben ist Christine Lutzel am 26.02.1777
oo II. Bengen, Grafschaft, Kreis Ahrweiler 12.08.1777 Anna Maria Vasbender

Ich schicke Dir eine PN.

Gruß vivi
__________________
FN: BELL (im Brohltal: Kell b. Andernach, Dedenbach b. Königsfeld, Kempenich, Wehr, Weibern), BELL (Gegend Arzdorf/Wachtberg, Leimersdorf, Oeverich, Bad Godesberg), BOUS (Nickenich), EULER (Gegend Alfter), GENN (Wehr/Brohltal)

in Duisburg:
BACH, DAHLHUES, DÖRING (sowie in Ungedanken bei Fritzlar, Brandenburg/Havel, Hanau, Gronau), EIMER (sowie in Rothhelmshausen), HUFSCHMIDT, LEMKE (sowie in Polen: Resenschin/Rzeżęcin), NENTWICH, ROGOWSKI (sowie in Polen: Karschenken/Karszanek)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bell , cronenberg , dedenbach , königsfeld , lutzel , schmidt , schmitts , schmitzs , steinborn , vasbender

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.