Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.02.2017, 13:03
AntjeV AntjeV ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2016
Ort: München
Beiträge: 67
Standard Lateinischer Auszug aus einem Kirchenbuch

Quelle bzw. Art des Textes: Auszug Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1809
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Bökendorf, Brenkhausen, Brakel,
Namen um die es sich handeln sollte: Philippus Antonius Voß , Christina Koch, Marianna Christina Lucia Schwarzen


Hallo zusammen,
ich bräuchte Eure Hilfe, da ich leider kein Latein kann. Die drei Teile des Textes habe ich bereits abgeschrieben, bin mir aber nicht immer sicher ob ich den Text richtig entziffert habe. Könnte bitte jemand von Euch den Text überprüfen und ins Deutsche übersetzen? Das wäre wirklich super .


Teil 1:
63. Anno millesimo octingentesimo
nono Vigesima octava Octobris
Circa horam decimam antimeridi=
anam Coram me H: Fockel Pastore
et Officiali Status Civilis Parochia
Bellersensis in Canton Brakel
Departement de Fulda Compare=
bant Operarius Philippus An=
tonius Voß ex Brenkhausen
famulans in Corvey viginti
17) quinque annorum ergo majorennij
18) filius defuncti Coloni Henrici
Voß et adhuc viventis Christina
Koch ex Brenkhausen, et
Marianna Christina Lucia
Schwarzen ex Bökendorf
19) Viginti quatuor(?) annorum ergo
et majorennis, filia operarii
Anonii Schwarzen et Agnetis
Meyer ex Bökendorf et pete=(?)
bant, Cum dua proclamationes
prima Dominica quarta Sep=
tembris, et Secunda Dominica
prima Octobris Circa medium
hora undecima anni millesimi
Octingentesimi noni in Beller=
sen rite(?) ex sent(?) Observata, Sicut(?)
20) et duce in Brenkhausen loco
Teil 2:
21) originis Sponsi, et duce in Corvey
quo iste in Servitiis(?) est exsent(?)
facta, ut Cum eix(?) ad Contractum
matrimonialem procederem; nulla
ergo oppositione facta, et Consen=
tientibus parentibus Sponsa, Sicut
et matre Sponsi Satisfen(?) corum(?)
desiderio, ad pratatis(?) atlatis(?) Do=
cumentis, et Capitulo Sexto Tit(?).
quinti ex Codice Nappleonis, Apra=(?)
via interrogatione de Sineera Volun=
tate invicem ine undi matrimonium,
et affirmatione utriusque(?) Secuta
declaravi in Nomine legis Phi=
lippum Antonium Voß, et Mari=
annam Christinam Luciam Schwar=
zen matrimonio ex Se Conjunctos.
Desuper prasentibus quatuordtes=(?)
tibus Sutore Henrico Grafen quadra=
ginta novem annorum, et Sartori=
bus Conrado Greven Iriginta(?) anno=
rum, Francisco Greven viginti
duorum annorum Cunctix(?) ex Böken=
dorf, et Colono Ludorica Ölert
ex Brenkhausen viginti Septem
annorum hoc Documentum Confei(?),
et antea praleitum(?) Cum testibus,
quia na(?) partes Contratentes(?)
Teil 3:
na(?) eorum parentas Scribere
poshunt(?), Subseripsi
H. Fockel Parochut
[1 Unterschrift nicht leserlich]
Conrade Greve
Franz Greve
Ludwing(?) Öllert
Supra me morati Conjuges anno
et die ut Supra Coram me decla=
rarunt(?), Se inni(?) se(?) Communionem
bonorum. Hatestor (?)
Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar .
Viele Grüße,
Antje
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1809_No63_Teil1.jpg (159,5 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1809_No63_Teil2.jpg (185,2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1809_No63_Teil3.jpg (52,1 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße,
Antje

Suche nach Aßmann: Liebertwolkwitz / Balzen, Drotboom: Alpen / Barth, Lösche: Oberröblingen am See / Grossarth: Oderenheim am Glan, Alpen / Peters: Götterswickerhamm, Voerde / Schiller, Schneider: Dommitzsch, Kreis Torgau / Schwarzen, Voß, Wewer: Brenkhausen, Bökendorf / van den Acker: Druten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2017, 18:52
AntjeV AntjeV ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2016
Ort: München
Beiträge: 67
Standard

Hallo zusammen,
ich habe versucht mit Wörterbüchern etc den Text zu übersetzen.
Ein bisschen was habe ich geschafft, aber mit vielen vielen Fragezeichen.

hier der Versuch von mir erster Teil bis zur vorletzten Zeile:
63. Im Jahr 1809 des 28. Oktobers um ca 10 Uhr vormittags in meiner Gegenwart, H. Fockel Pastor und Standesbeamter der Pfarrei Bellersens im Kanton Brakel Departement von Fulda, erschienen der Arbeiter P. A. V, aus Brenkenhausen Diener in Corvey 25jährig und damit volljährig
18) Sohn des verstorbenen Bauerns H. V. und der noch lebenden C. K. aus Brenkhausen, und M. C. L. S. aus Bökendorf
19) 24jährig und damit volljährig, Tochter des Arbeiters A. S. und A. M. aus Bökendorf und sie ersuchten, mit zwei Aufgeboten, das erste am Sonntag den 4. September (oder „am vierten Sonntag im September“?), und das zweite am Sonntag den 1. Oktober (oder „am ersten Sonntag im Oktober“?) um ca. Mitte. 11 Uhrdes Jahres 1809 in Bellersen, ...
Kann bitte von den Lateinkundigen meinen Versuch ansehen und mir evtl. auch beim Rest behilflich sein. Ich versuche es weiterhin selbst mit dem Übersetzen und hoffe, immer besser zu werden.

Viele Grüße,
Antje
__________________
Viele Grüße,
Antje

Suche nach Aßmann: Liebertwolkwitz / Balzen, Drotboom: Alpen / Barth, Lösche: Oberröblingen am See / Grossarth: Oderenheim am Glan, Alpen / Peters: Götterswickerhamm, Voerde / Schiller, Schneider: Dommitzsch, Kreis Torgau / Schwarzen, Voß, Wewer: Brenkhausen, Bökendorf / van den Acker: Druten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brenkhausen , bökendorf , koch , schwarzen , voß

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:01 Uhr.