#1  
Alt 23.04.2018, 13:25
wiwack wiwack ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 326
Standard Dettling von Nordstetten BW nach Ungarn

Die Suche betrifft die Zeit nach 1834

Hi
um 1834 wanderte Michael Dettling mit Frau Ursula Schöner und 6 Kindern von Nordstetten nach Ungarn aus.
Michael ist am 24. September 1790 in Rexingen geboren, Ursula am 20. September 1792 in Nordstetten. Sie heirateten am 21. November 1815 in Nordstetten, wo sie auch bis zur Auswanderung lebten.
Hat jemand Kenntnis über das weitere Schicksal der Familie ?
mfG
Willi W.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2018, 02:59
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.813
Standard

Hallo Willi,

kennst Du diese Seite? http://www.dettling-familiengemeinsc...lanka-gajdobra
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2018, 03:12
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.813
Standard

Im Familienbuch von Weprowatz gibt es folgenden Eintrag:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dettling.jpg (34,1 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2018, 05:09
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.813
Standard

Sind Dir die Namen der 6 Kinder bekannt? Ich hab nur 5 gefunden, von denen aber 2 noch in Nordstetten verstorben sind.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2018, 15:40
wiwack wiwack ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 326
Standard

Hi
danke für die Info.
Nein, die Dettling-Seite kannte ich nicht, bezüglich Ungarn bin ich total unbedarft.
Die mir bekannten Daten (9 Kinder in Nordstetten, davon 4 tot) der Familie als Anhang.
Es könnte ein weiteres lebendes Kind gegeben haben, die KB-Zweitschriften der Geburten haben eine Lücke von Okt 1818 bis Okt 1823, die KB in Nordstetten sind 1945 verbrannt, an das, was die Mormonen vielleicht haben, kommt man in Deutschland schwer bis garnicht ran.
Der Anton aus 1836 dürfte schon in Ungarn geboren und (aus biol. Gründen) auch das letzte Kind gewesen sein.
Der 1836 gestorbene Mathias könnte Kind Nr. 9 sein.
Der 1836 gestorbene Franz/Franziska könnte zu Nr. 2 passen, würde auch zu dem Namen des letzten Kindes passen.

Michael Dettling war Schneider in Nordstetten.

mfG
Willi W.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf dettli_family_group.pdf (32,8 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.