Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.09.2018, 11:32
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard Eheschließung München 1895

Quelle bzw. Art des Textes: Standesamt
Jahr, aus dem der Text stammt: 1895
Ort und Gegend der Text-Herkunft: München
Namen um die es sich handeln sollte: Schorer, Lachenmayer



Schönen guten Morgen,

hier würde ich nochmal um Hilfe bzw. Korrektur bei dem folgenden Registereintrag zur Eheschließung bitten:

Nr. 174 B.
München, am sechsundzwanzigsten
Januar tausend acht hundert neuzig und fünf.
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute zum
Zwecke der Eheschließung:
der Telefonbau Vorarbeiter Simon
Schorer
der Persönlichkeit nach auf Sachkenntnis hin
anerkannt,
katholischer Religion, geboren den achtund
zwanzigsten Oktober des Jahres tausend acht hundert
sechzig und neun zu .ergh.., ..
zir…amts Augsburg, wohnhaft zu München,
Sankt Paulstrasse No. 8,
Sohn der Au..rags…..erseheleute
Johann und Ursula Schorer,
geborene Heichele,
wohnhaft zu …ghof;
2. Josefa Lachenmayer,
der Persönlichkeit nach in obiger Weise
anerkannt,
katholischer Religion, geboren den zweiten
Dezember des Jahres tausend acht hundert
sechzig und neun zu Si..ereach…
..zir…… Krumbach, wohnhaft zu München,
Gabelsbergerstrasse No. 69
Tochter der Seilermeisterseheleute Johannes
und Maria Anna Lachenmayer,
geborene Fischer,
wohnhaft zu Imnlstetten.
Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:
3. der Telefonbau Arbeiter Peter
Steghar,
der Persönlichkeit nach auf Legitimation hin
anerkannt,
siebenundzwanzig Jahre alt, wohnhaft zu München,
Sankt Paulstrasse No. 10,
4. der Kavalier im königlichen dritten
Feldartillerie Regiment Anton La
chenmayer,
der Persönlichkeit nach in obiger Weise
anerkannt,
einundzwanzig Jahre alt, wohnhaft zu München,
Mag. II Kaserne.
(…)
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Simon Schorer
Josepha Schorer geb. Lachenmayer
Peter Stegherr
Anton Lachenmayer
Der Standesbeamte:
…………

Ich sage schon einmal Dankeschön.

Einen schönen Sonntag und viele Grüße

Florian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Eheeintrag_Teil1_Simon_Schorer_Josepha_Lachenmayer.jpg (246,3 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Eheeintrag_Teil2_Simon_Schorer_Josepha_Lachenmayer.jpg (245,3 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2018, 11:57
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.107
Standard

Hallo.
Ich lese noch:

Nr. 174 B.
München, am sechsundzwanzigsten
Januar tausend acht hundert neuzig und fünf.
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute zum
Zwecke der Eheschließung:
der Telefonbau Vorarbeiter Simon
Schorer
der Persönlichkeit nach auf Sachkenntnis hin
anerkannt,
katholischer Religion, geboren den achtund
zwanzigsten Oktober des Jahres tausend acht hundert
sechzig und neun zu Berghof, Be-
zirksamts Augsburg, wohnhaft zu München,
Sankt Paulstrasse No. 8,
Sohn der Austragsbauerseheleute
Johann und Ursula Schorer,
geborene Heichele,
wohnhaft zu Berghof;
2. Josefa Lachenmayer,
der Persönlichkeit nach in obiger Weise
anerkannt,
katholischer Religion, geboren den zweiten
Dezember des Jahres tausend acht hundert
sechzig und neun zu Niederraunau
Bezirksamts Krumbach, wohnhaft zu München,
Gabelsbergerstrasse No. 69
Tochter der Seilermeisterseheleute Johannes
und Maria Anna Lachenmayer,
geborene Fischer,
wohnhaft zu Imelstetten.
Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:
3. der Telefonbau Arbeiter Peter
Stegherr,
der Persönlichkeit nach auf Legitimation hin
anerkannt,
siebenundzwanzig Jahre alt, wohnhaft zu München,
Sankt Paulstrasse No. 10,
4. der Kanonier im königlichen dritten
Feldartillerie Regiment Anton La
chenmayer,
der Persönlichkeit nach in obiger Weise
anerkannt,
einundzwanzig Jahre alt, wohnhaft zu München,
Max. II Kaserne.
(…)
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Simon Schorer
Josepha Schorer geb. Lachenmayer
Peter Stegherr
Anton Lachenmayer
Der Standesbeamte:
…………

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.09.2018, 12:32
Benutzerbild von Bendis
Bendis Bendis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 799
Standard

Hallo,

beim Namen des Standesbeamten lese ich Maynersen. Ansonsten lese
wie Tinkerbell.
__________________
VG
Bendis
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.09.2018, 20:48
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Hallo Tinkerbell,
Hallo Bendis,

vielen Dank euch beiden für die Hilfe. Selbst bin ich da nicht einen Schritt weiter gekommen

Viele Grüße

Florian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bayern , lachenmayer , münchen , schorer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45 Uhr.