#1  
Alt 09.11.2019, 19:54
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 461
Standard Knoble aus der Schweiz

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1857-1876
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schweiz
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Grüß Gott!

Seit Jahren bemühe ich mich auszufinden wo in der Schweiz diese drei Geschwister hergekommen sein können:

Eltern David und Rosina «Rozella» KNOBLE hatten mindestens diese drei Kinder:

* Caspar KNOBLE, geb. in der Schweiz 4.7.1857 - ausgewandert 1875 - gestorben in Crawford Co., WI am 20.4.1933

* David KNOBLE, Jr., geb. in der Schweiz Nov. 1862 - ausgewandert spät 1870er - gestorben in Crawford Co., WI am 29.9.1947

* Rosina KNOBLE, geb. in der Schweiz um 1876 - ausgewandert 1895 - gestorben in Crawford Co., WI am 29.9.1935

Ich habe amerikanische Quellen untersucht, bleibe aber erfolglos was der genauen Geburtsort betrifft.

Besonders Caspar ist mir wichtig die Auskünfte, Geburtsdatum und Auswanderungsjahr zu überprüfen, da er eine Verwandte von mir, Emma Erickson, in Amerika geheiratet hat,

Dann suche ich auch den genauen Geburtsort und die vollständign Namen beider Eltern, deren Beruf und gerne auch Geburtsort?

Ich danke recht herzlich im Voraus für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.11.2019, 20:03
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 374
Standard

Hallo Lars

Ich tippe beim Nachnamen auf KNOBEL. Dieser ist sehr häufig im Kanton Glarus, und gerade von dort sind viele nach Wisconsin ausgewandert.

Hier hat jemand eine Unzahl von Glarner Personen erfasst. Die könnte man alle durchsuchen und mit Deinen Daten abgleichen. Ich hoffe aber, ich finde noch eine effizientere Methode. Ich schaue's mir später nochmal an.

Gruss
Ronny
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2019, 21:17
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 461
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Ronny für eine interessante Nachricht!

Ich habe die Base durchgesucht, besonders wegen Caspar, kann ihn aber nicht finden... Übrigens möchte ich gerne sagen, die Behörden im Kanton Glarus haben eine wunderbare Arbeit geleistet indem sie schon vor über 100 Jahren eine komplette Bevölkerungsübersicht für den Kanton gemacht haben. Ich war in Glarus vor etwa 15 Jahren und habe die beeindruckenden Archiven selber gesehen als ich damals nach einem gewißen Heinrich LUCHSINGER gesucht habe. Mein Research war schon nach einer Stunde beendet, obwohl ich erwartet hatte den ganzen Tag dort verbringen zu müßen! Hut ab für erstklaßiges Service!

Hoffentlich tauchen auch die KNOBLE/KNOBEL Familie schnell auf, und ich danke nochmals für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.11.2019, 22:37
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 374
Standard

Hallo Lars

Ja, leider, die drei Knobel-Geburten finde ich auch nicht in der Sammlung von Patrick Wild. Die Chance hätte ich etwa auf 50% veranschlagt, aus eigener Erfahrung weil meine gesamten Vorfahren mütterlicherseits aus dem Kanton Glarus stammen. Und etwa die Hälfte davon hat Patrick Wild erfasst, die andere nicht.

Die wirklich vollständigen Daten gäbe es im Genealogiewerk von Kubly-Müller (nicht "die Behörden" ). Die Wahrscheinlichkeit dass Du Deine Knobels da findest, schätze ich auf mindestens 90%. Wenn man nämlich im Familiennamenbuch der Schweiz schaut, gibt es als Heimatorte der Knobel neben vielen Glarner Gemeinden nur gerade drei Schwyzer Gemeinden, all an der Grenze zu Glarus. Natürlich könnten Deine Leute ausgerechnet dort gewohnt haben. Aber dass sie z.B. nach Zürich gezogen sind, glaube ich nicht, weil sie dann kaum anschliessend ausgewandert wären.

Mir scheint, dass bei Patrick Wild vor allem Knobel aus Schwändi vorkommen. Meine eigenen Knobel-Vorfahren (28 Stück) kommen aber auch aus anderen Gemeinden wie Betschwanden und Nidfurn.

Vielleicht fragst Du am besten Herrn Wild, ob er helfen kann. Er scheint seine Sammlung nach wie vor auszubauen, und vielleicht kann er bei Gelegenheit mal nach den Deinen Knobel schauen.

Was mir auf der Webseite zum Genealogiewerk noch aufgefallen ist: Es scheint nichts mehr zu kosten, wenn man nur vor 1918 recherchieren will. Wenn das stimmt, wäre das neu. Bisher musste man 75 Franken pro Jahr zahlen, was ich aber kein zweites Mal tun möchte. Aber, falls tatsächlich gratis, würde ich nächsten Sommer für mich selber nochmal hingehen...

Gruss
Ronny
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.11.2019, 11:30
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.550
Standard

Hallo

Laut Familiennamenbuch gab es in der ganzen Schweiz keine KNOBLE, ausser sie wären vor 1800 ausgestorben, dann wären sie dort nicht erfasst. Ich tippe also auch auf KNOBEL.

Im Familiennamenbuch kommen vor 1900 folgende Heimatorte für Knobel vor. Im Kanton Glarus: Betschwanden, Glarus, Haslen, Leuggelbach, Luchsingen, Nidfurn, Schwanden, Schwändi, Mastrils. Im Kanton Schwyz: Altendorf, Galgenen, Lachen, Wangen

Schau doch mal, ob du die Familienregister auf dem Standesamt einsehen kannst. Genug alt müssten die Register sein, dass es wegen Datenschutz kein so grosses Problem sein sollte. Ideal wäre hier, wenn die Familienregister pro Kanton zentral gelagert werden, dann könntest alle Gemeinden auf einmal durchschauen. Aber ich weiss nicht, wie die Zivilstandesämter in den Kantonen Glarus und Schwyz organisiert sind.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
knoble , wisconsin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.