Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Baltikum Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 28.10.2012, 21:11
med_Traveler med_Traveler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2012
Beiträge: 336
Standard

Zitat:
Zitat von Frank K. Beitrag anzeigen
Hallo Med_Traveller,
die Meldungen und Anzeigen in den BB. werden durch Angehörige oder Freunde veranlasst.
Die Meldungen in den "Familiennachrichten" werden kostenlos veröffentlicht.
Die Todesanzeigen, bzw. "Familienanzeigen" müssen in Auftrag gegeben werden und kosten auch - entsprechend der Anzeigenpreisliste des Verlages - Geld, wodurch sich die "BB." auch mit finanzieren.
Die Anzeige Deiner Tante muß enweder jemand aus der Familie, oder jemand aus "gutem Bekanntenkreis / Freundeskreis" in Auftrag gegeben haben.

Ich hoffe, damit etwas zur Klärung beigetragen zu haben.
Viele Grüße
Frank
Klärung ja .. wenn das mit guten Bekanntenkreis etc. stimmt, dann hätte ich gerne näher gewusst welche Person dahinter steckt ..

Auf jedenfall
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.10.2012, 23:22
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.126
Standard

Hallo Med_Traveller,
"Klärung ja .. wenn das mit guten Bekanntenkreis etc. stimmt, dann hätte ich gerne näher gewusst welche Person dahinter steckt .. "
Interessant wäre es schon, aber ich glaube kaum, daß beim Verlag nach über 30 Jahren die Daten der Auftraggeber noch ermittelt werden können, da ja eine gesetzliche Aufbewahrungszeit von maximal 10 Jahren gesetzlich vorgeschrieben ist. Ich nehme an, daß diese Unterlagen schon längst "vernichtet" worden sind.
Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.12.2012, 14:50
Juergen Muehlfriedel Juergen Muehlfriedel ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2011
Ort: Schneverdingen, Lüneburger Heide
Beiträge: 9
Standard Familienforschung Lusky

Hallo,
ich erforsche als Nebenlinie den Familiennamen LUSKY, ( Geburtsname meiner Großmutter ) der angeblich aus dem Baltikum stammen soll und hier in der Region Frauenwald, Thüringen häufig vorkommt.
Über Erkenntnisse oder Vorschläge danke ich im Voraus und verbleibe
mit freundlichem Gruß
Jürgen Mühlfriedel
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.12.2012, 15:33
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Standard AW: Familienforschung Lusky

Hallo Jürgen,

zunächst einmal herzlich Willkommen in unserem Forum!

In meinen Aufzeichnungen konnte ich bislang den Familiennamen Lusky nicht finden.

Wurde Deine Großmutter im Baltikum geboren?
-Sofern ja, kennst Du den Geburtsort?

Sind Dir weitere Geburtsorte von den Vorfahren Deiner Großmutter bekannt?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.12.2012, 18:31
Benutzerbild von MONA13
MONA13 MONA13 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 302
Standard

Ja Hallo AIAvo,
vielen Dank (mal wieder :-)) ) für Dein Angebot ! Und schon ist die Mona wieder dabei mit dem FN BUBLITZ :-)) Schöne Adventszeit und LG von Mona
__________________
"Alles im Leben hat seine Zeit"
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 08.12.2012, 20:08
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Standard FN Bublitz

Hallo MONA,

vielen Dank für Deine Anfrage.

Gerne würde ich Dir die Adventszeit versüßen, aber leider ist der FN Bublitz darin nicht verzeichnet.


Dennoch wünsche ich eine weitere friedvolle und schöne Adventszeit!


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.12.2012, 21:18
Benutzerbild von MONA13
MONA13 MONA13 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 302
Standard o.k.

Hallo AIAvo
diesmal kein Glück - macht aber nix (geht unter Ausschlussverfahren) deshalb herzlichen Dank für´s Nachsehen ! LG und auch Dir eine schöne Vorweihnachtszeit von Mona
__________________
"Alles im Leben hat seine Zeit"
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09.12.2012, 22:20
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Standard

Hallo Mona,

vielen Dank für Deine Antwort.

Tut mir sehr leid, daß ich nicht helfen konnte.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.01.2013, 01:44
Minerva Minerva ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 166
Standard

Hallo nun frage ich auch mal
Ist von dort hier evt. der Name Goik/Goyk zu finden ?
Da mein Vater immer etwas von Ahnen aus Russland /Baltikum erzählte könnte es evt. sein das die Linie Goyk daher stammt.
__________________
Herzliche Grüße
Minerva

****************************
Kurt Krause, Karl-Otto Krause, Minna Schmidt, Friedrich Hermann Schmidt, Gottfried Schmidt
Gustav Schmidt, Luise Hartung,
Marie Auguste Goik (Goyk), August Goik (Goyk
Luise Fischer Emma Gruhn,
(Alle Ostpr. Kreis Mohrungen/Venetien)

**********************
Heinrich Bast, Georg Bast
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.01.2013, 11:33
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Standard

Hallo Minerva,

leider konnte ich bislang zu dem FN Goik/Goyk nichts finden. Weder in den Stammtafeln 52. Jahrgang, noch in meinen anderen Aufzeichungen.

Es tut mir sehr leid nicht helfen zu können.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.