Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 31.01.2021, 13:21
Benutzerbild von UllaSch
UllaSch UllaSch ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 170
Standard

Ulpius,

in deinem Beitrag sind wieder viele Informationen sodass ich sie mir in Ruhe durchlese und dann der Familie schreibe dass sie jedes einzelne Wort in Urkunden/Kopien sich übersetzen lassen, das ist das A und O damit keine Fehler sich einschleichen. Ich denke sie haben in der USA auch Foren wo Ahnenforscher helfen. Ich sehe die Familie aber auch so an dass sie pfiffig sind nun den Weg geordnet weiter gehen. Ich denke so etwas passiert einem nur einmal!
Dank deiner/eurer Hilfe ist nun genau geklärt dass meine Linie nicht passt das ist viel Wert.
Ich werde nun die Namen der Mutter und ihres Vaters weitergeben.

Danke für die tolle Aufklärung die auch mir zeigt, das man doch die Alten Schriften richtig auswerten lassen sollte!

schöne Grüße, Ulla
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.