Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.08.2020, 14:47
Benutzerbild von Forschender
Forschender Forschender ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2019
Beiträge: 126
Beitrag Geburtseintrag Urgroßvater

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1883
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wiesensteig, Baden-Württemberg
Namen um die es sich handeln sollte: -


Guten Tag,

benötige mal wieder Eure Hilfe. Hier zum Geburtseintrag meines Urgroßvaters.

Ich lese (gedruckte Passagen verkürzt, da klar):

Wiesensteig am 23. Mai 1883
bekannt,
Maria…………………………………………
wohnhaft zu Wiesensteig
katholischer Religion,
…………………………………………………….
…………………………………………………….
…………………………………………………….
evangelischer Religion
wohnhaft…………………………………….
…………………………………………………….
zu Wiesensteig
am Dreiundzwanzigsten Mai des Jahres
tausend acht hundert achtzig und drei. Morgens
um ……………… Uhr ein Kind männlichen
Geschlechts geboren worden sei, welches …………. Vornamen
Gustav
erhalten habe.
Vorgelesen, genehmigt und …………………….
Maria………………………………………………..
…………………………………………………….
Der Standesbeamte
…………………………………………………….


Rechts am Rand steht noch:
Fam. Reg.
(III. ......... 196)


Wer möchte helfen? Dankeschön.

Grüße

Uli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Eintrag Geburtenregister.jpg (210,6 KB, 21x aufgerufen)
__________________
Wer forscht zu?

Gurschdorf / Steingrund, Freiwaldau
Buchbergsthal / Einsiedel / Raase, Freudenthal
102. Infanterie-Division ("Die Schlesische")
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2020, 15:45
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.789
Standard

Wiesensteig am 23. Mai 1883
bekannt,
Maria Anna Spengler Hebamme
wohnhaft zu Wiesensteig
katholischer Religion,

Maria Schahl von Wendlingen ledig
(Schad)
evangelischer Religion
wohnhaft zu Wiesensteig bei Sales Baurmeister
Schlosser
zu Wiesensteig
am Dreiundzwanzigsten Mai des Jahres
tausend acht hundert achtzig und drei. Morgens
um zehn Uhr ein Kind männlichen
Geschlechts geboren worden sei, welches den Vornamen
Gustav
erhalten habe.
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Maria Anna Spengler als bei

der Geburt gegenwärtig
Der Standesbeamte
Gunzer


Rechts am Rand steht noch:
Fam. Reg.
(III. S. 186)
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.08.2020, 16:10
Benutzerbild von Forschender
Forschender Forschender ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2019
Beiträge: 126
Standard

Danke Dir!
__________________
Wer forscht zu?

Gurschdorf / Steingrund, Freiwaldau
Buchbergsthal / Einsiedel / Raase, Freudenthal
102. Infanterie-Division ("Die Schlesische")
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.