Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Niedersachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 26.10.2020, 18:32
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.225
Standard

Solche Dinge sind ein Glücksfall! Dennoch habe ich auch ein paar Jahre vor und zurück keinen Hans Hennig Achilles gefunden. Bzw. dessen Taufe in Bredelem. Allerdings läßt in den Jahren um 1743 ein Heinrich Achilles einige Kinder taufen. Sonst niemand dieses Namens.

Ich habe ebenfalls Achilles-Vorfahren, allerdings aus der Gegend östlich von Wolfenbüttel. Bansleben, Ahlum etc. Ob ein Zusammenhang zwischen denen und den Achilles aus dem Salzgittergebiet (von denen ein Nachkomme hier in der Nachbarschaft lebt), entzieht sich meiner Kenntnis.
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600

Geändert von consanguineus (27.10.2020 um 12:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.10.2020, 18:33
Benutzerbild von Jeanne
Jeanne Jeanne ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2014
Beiträge: 873
Standard

das wäre schön, ja
__________________
Suche BERTRAM in Alt Wallmoden, Gandersheim, Seesen/ Harz, Ulm, Baden (Schweiz), San Francisco (USA), Santa Clara (USA)
Suche HEUER in Pennsylvania
Suche EBERT in Plauen, Dresden, Stettin
Suche KLAPPER in Gierichswalde (Niederschlesien), Haselünne
Suche TAUX in Baumgarten (Niederschlesien)
Suche RAMMLER in Haselünne
Suche OLBINSKY in Rosenthal bei Peine, Nordstemmen, Burgstemmen
Suche alles zu Anna Dubsky Freiin von Wittenau


Alles fließt...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.10.2020, 18:41
Benutzerbild von Jeanne
Jeanne Jeanne ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2014
Beiträge: 873
Standard

Spannend!


Ich bin erst mal raus für heute. Vielen Dank für Deine Hilfe!


Gruß,
Jeanne
__________________
Suche BERTRAM in Alt Wallmoden, Gandersheim, Seesen/ Harz, Ulm, Baden (Schweiz), San Francisco (USA), Santa Clara (USA)
Suche HEUER in Pennsylvania
Suche EBERT in Plauen, Dresden, Stettin
Suche KLAPPER in Gierichswalde (Niederschlesien), Haselünne
Suche TAUX in Baumgarten (Niederschlesien)
Suche RAMMLER in Haselünne
Suche OLBINSKY in Rosenthal bei Peine, Nordstemmen, Burgstemmen
Suche alles zu Anna Dubsky Freiin von Wittenau


Alles fließt...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.10.2020, 18:42
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.225
Standard

Gerne! Ich muß leider auch noch arbeiten....
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.10.2020, 19:00
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.225
Standard

Zitat:
Zitat von Jeanne Beitrag anzeigen
Das ist ebenso bemerkenswert wie der Umstand, daß schon im mittleren 19. Jahrhundert der damalige Hofwirt, Ortsvorsteher Julius Achilles (1797 - 1868), ein Landmann mit weitem Horizont, ernsthaftes Interesse für Familienkunde entwickelte.

Ich denke, so selten wird das gar nicht gewesen sein, daß Landleute Interesse an ihrer Herkunft hatten. Beispielsweise gibt es Prozesse, die verschiedene Mitglieder meiner Familie im 17. Jahrhundert geführt haben, in deren Verlauf sie ihre Vorfahren bis zum Urgroßvater herbeten konnten. Es ging teils um die Legitimation innerhalb eines größeren Lehnsverbandes, teils um 110 Jahre zuvor gekaufte Flächen, die nun jemand anderes beanspruchte. In diesem Rahmen waren die Alten ja gezwungen, sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen. Selbstzweck war das freilich nicht. Dieses Wissen um die Vorfahren ging im Zuge der Allodifizierung zur Mitte des 19. Jahrhunderts mitunter verloren. Man benötigte es ja nicht mehr. Andererseits gab es auch eine bemerkenswerte Ignoranz. Da wurde etwa ein Mitglied der Familie, welches aber nicht zum Lehnsverband gehörte, vom "Secretariat der Fürstlichen Lehns- und Grenzcommision" zu seinen Vorfahren befragt. Man wollte herausbekommen, ob der Mann zu den Berechtigten gehörte. Er selbst wußte darüber gar nichts. Er wußte noch nicht einmal den Vornamen seines Großvaters anzugeben, mit dem er immerhin etliche Jahre unter einem Dach wohnte! Kaum vorstellbar.
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600

Geändert von consanguineus (26.10.2020 um 20:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.10.2020, 11:47
Benutzerbild von Edda
Edda Edda ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 391
Standard

Hallo Jeanne,

ich habe einige Achilles in Bredelem zu bieten.
Barthold Achilles *1684 Bredelem +1746 ebd
oo 1710
Dorothea Körner (es gibt 3 Dorothea zwischen 1683 und 1690) +1772
1. Heinrich Andreas *1711 Bredelem oo1740 +1791 Langelsheim
2. Hans Henning *1714 Bredelem oo1749 +1776
?
? Anna Maria Catharina *1728 Bredelem
? Anna Maria *1731r 1.ooNiehof 2ooDörmann +1812 Bredelem

Heinrich Andreas *1711 Bredelem +1791 Langelsheim
oo1740
Catahrina Elisabeth Plümeyer *1721 +1793 Langelsheim
?. Hans Henning *1743 +1819 Langelsheim

Keine Garantie, da ich teilweise nur schnell vermerkt habe. Im Moment habe ich keine Buchung bei archion.

lg Edda
__________________
Harzvorland: Gittermann, Mingers, Reuter, Schlüter, Schmidt, Stieger
Kr. Lyck, Ostpreussen: Rynio, Olschewski
Kr. Mohrungen, Ostpreussen: Grundmann, Strunk, Prunwitz, Browatzki
Königsberg: Gerwien, Karp
Bärn, Mähren: Gödel, Anders
Dänemark: Schröder, Christensen, Petersen



----------------------------------
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte
George Bernard Shaw


Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.10.2020, 12:14
SSydow SSydow ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 254
Standard

Hallo Zusammen,

auch ich habe Achilles aus Bredelem unter meinen Vorfahren, die später nach Heissum gegangen sind. Meine Daten habe ich bei gedbase veröffentlicht. Ich bin aber in Bredelem noch nicht fertig mit den KB. Hier der Link zu meinen Daten:
https://gedbas.genealogy.net/person/show/1225324200

Sehr praktisch fand ich auch dieses Buch:

The Achilles Family from New Hampshire, S. 344 ff.
Autor: Walter Burges Smith II
Angaben zur Veröffentlichung: Holmes Duplicating Company, Washington D.C. 1962

Hier sind auch sehr viele Achilles-Familien in der Region Salzgitter/Goslar aufgelistet und verschiedene KB ausgewertet wurden. Ebenfalls wurde versucht ein Zusammenhang zwischen den Familien zu ziehen. Ich habe das Buch mal zufällig bei Familysearch gefunden

Viele Grüße,
Steffen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.10.2020, 14:32
Benutzerbild von Jeanne
Jeanne Jeanne ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2014
Beiträge: 873
Standard

Hallo,


das klingt recht interessant.

Die Namen, die Du aufgezählt hast, Edda, habe ich zum Teil auch in meinem Stammbaum. Da muss ich noch mal nachhaken.

Klasse, Steffen! Bei Dir werde ich gleich näher reinschauen.

Ich denke, dass die Menschen in den 30ziger Jahren des 20. JHs noch mal intensiver "Ahnenforschung" betrieben haben, um ihre Herkunft zu bestätigen. Ich habe einige Unterlagen aus dieser Zeit, die Abschriften aus alten KBs sind, consanguineus.

Gruß,
Jeanne
__________________
Suche BERTRAM in Alt Wallmoden, Gandersheim, Seesen/ Harz, Ulm, Baden (Schweiz), San Francisco (USA), Santa Clara (USA)
Suche HEUER in Pennsylvania
Suche EBERT in Plauen, Dresden, Stettin
Suche KLAPPER in Gierichswalde (Niederschlesien), Haselünne
Suche TAUX in Baumgarten (Niederschlesien)
Suche RAMMLER in Haselünne
Suche OLBINSKY in Rosenthal bei Peine, Nordstemmen, Burgstemmen
Suche alles zu Anna Dubsky Freiin von Wittenau


Alles fließt...

Geändert von Jeanne (27.10.2020 um 14:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.10.2020, 19:25
Benutzerbild von Edda
Edda Edda ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 391
Standard

Hallo,

ich hab bei Steffen reingeschaut.
Ich habe Valentin Achilles *1656 mit 3 Ehen und insgesamt 13 Kindern, doch nicht alle weiterverfolgt. Barthold ist der 2. Sohn aus 1. Ehe.

lg Edda
__________________
Harzvorland: Gittermann, Mingers, Reuter, Schlüter, Schmidt, Stieger
Kr. Lyck, Ostpreussen: Rynio, Olschewski
Kr. Mohrungen, Ostpreussen: Grundmann, Strunk, Prunwitz, Browatzki
Königsberg: Gerwien, Karp
Bärn, Mähren: Gödel, Anders
Dänemark: Schröder, Christensen, Petersen



----------------------------------
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte
George Bernard Shaw


Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.10.2020, 23:51
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.338
Standard

Hallo Jeanne,


bei der Recherche zu einer Dorfgeschichte bin ich auf Christian Heinrich Achilles gestoßen, der von 1880 bis 1900 Pastor in Wahrenholz war.

Er war der Sohn von Julius A., Ackermann in Bredelem , und Sophie Marie Sammtlebe.
* 20.1.1830 Bredelem
+ 8.7.1900 Wahrenholz
oo mit Emma Marie Luise Feuerstake * 1835 Magdeburg + 14.8.1891 Wahrenholz
Sie hatten 5 Kinder, die ersten drei wurden in Lavesloh geboren. Die ältesten drei Töchter heirateten in Wahrenholz.

Falls diese Daten für dich interessant sind. kann ich sie gern noch einmal genauer heraussuchen.

In der Kirchenchronik Wahrenholz gibt es einige Anmerkungen, auch ein Foto. Der Pastor scheint eine interessante Persönlichkeit gewesen zu sein. Wenn es für dich von Interesse ist, kann ich es dir zukommen lassen.
VG
mawoi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.