Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 26.09.2018, 00:22
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 1.074
Standard

nein ich habe noch nicht angefangen, Archeion geht bei mir nicht und Zuordnung wann die Straße in welchem Jahr zu welchem Standesamt gehörte I, II oder III.
Dabei sind es nur 3 Jahre (evtl. 4), die erstmal in Frage kommen könnten. @.@
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.09.2018, 10:56
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 705
Standard

Also StA III gab es erst ab 1.1.1891, das steht so im obigen Buch, und es fehlt ja auch im Adressbuch-Ausschnitt von 1890. Wenn man Letzterem wörtlich glauben darf, dann scheidet auch StA II aus, da dieses nur Gebiete links der Oder umfasst. Und die Scheitnigerstr. ist (in Fliessrichtung gesehen) ja rechts.

A propos Archeion: Bis Ende 1888 ist dort nichts online (kein Kamerasymbol hier). Diese Bücher müsstest Du in einer LDS-Forschungsstelle anschauen (siehe hier, ganz unten).

Interessant wäre auch noch ein Blick in die Adressbücher 1888 und 1889 (Signatur 28096 III, Jhrg. 19 und 20, im Zeitschriftenkatalog der Unibibliothek Breslau). Vielleicht kannst Du ja eine Kopie der Barth-Seiten organsieren.

Geändert von rpeikert (26.09.2018 um 15:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.09.2018, 00:40
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 1.074
Standard

Vielen Dank für die Hilfe.

Werde mal schauen, was sich machen lässt.

Liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.12.2018, 21:49
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.578
Standard

Hallo,

ich weiß nicht ob das Thema noch aktuell ist und ob die die folgenden Daten nicht schon bereits hast, aber:

1887 - Steuerliste Breslau - Kl. Scheitniger 17b

Eduard Barth, Schuhmacher
* 29.09.1822 Breslau (evangelisch)
Louis Johann Hugo Barth, Arbeiter
* 08.09.1861 Breslau (laut Steuerliste 1887 katholisch)
~ 06.10.1861 Breslau Maria Magdalena Kirche (evangelisch)
Eltern: Eduard Barth, Schuhmacher in Lehmgruben, Mathilde Orsakowsky

Joseph Vincenz Franz Barth, Zigarrenarbeiter
* 08.11.1865 Breslau (katholisch)
~ 18.11.1865 Breslau, St. Mauritus Kirche (kath)
Eltern: Eduard Barth, Mathilde Orsakowsky

Josepha Adelheid Bertha Barth, Arbeiterin
* 25.02.1868 Breslau (katholisch)
oo ?? mit ??? Ast, geschieden
oo 09.07.1920 Hamburg-Altona mit Ernst Friedrich Wilhelm Matschke
+ 1938 Hamburg-Altona (Nr. 1141/1938)
Quelle Steuerliste 1887: https://szukajwarchiwach.pl/82/28/0/...IPc_k4FOr5GDjQ

P.S. Ausgehend vom angebl. Geburtsdatum des Vaters, Eduard Barth, das mit 1822 angegeben ist, klingt der Fund der Taufe einer Louise Pauline Mathilde Orsakowsky 1824 in Neisse (Militär) nicht soo unpassend.

Geändert von sonki (14.12.2018 um 00:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.12.2018, 22:36
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 1.074
Standard

Hallo Sonki,

ja das Thema war immer noch aktuell.

Vielen Lieben Dank für das raussuchen.

Ich hab zwar in den Steuerlisten geschaut, aber irgendwie hab ich den gar nicht gefunden, war ich da so blind.
Gut das du auch nochmal drüber geschaut hast.

Liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.10.2020, 03:12
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 1.074
Standard

Hallo sonki,

könntest du mir bitte den Eintrag verlinken oder mir zukommen lassen?
Ich keine katholischen Militärkirchenbücher von Neisse von 1824 (diese hier beginnen erst 1834).

Und diese Seite mit (evangelischen?) Millitär-Kirchenbüchern zu verschiedenen Einheiten 1797-1906 welche ich von christoph's KB-Seite habe funktionert nicht. Läd sich nur zu Tode

Danke im Voraus.
Liebe Grüße
Doro


Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen

P.S. Ausgehend vom angebl. Geburtsdatum des Vaters, Eduard Barth, das mit 1822 angegeben ist, klingt der Fund der Taufe einer Louise Pauline Mathilde Orsakowsky 1824 in Neisse (Militär) nicht soo unpassend.
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.10.2020, 10:33
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.578
Standard

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
könntest du mir bitte den Eintrag verlinken oder mir zukommen lassen?
Hallo,

Die Taufe 1824 findet man bei Ancestry.
Quelle: Deutschland, ausgewählte evangelische Kirchenbücher 1500-1971
Dort unter Neisse.

Im KB selbst ist die Taufe im Abschnitt "Neisse, 22. Inf. Regiment", zugehöriger FS Film ist: 72302 (https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library)

P.S. Man findet die Taufe auch hier: https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...2bfba588280c54
Trauungen u.[und] Taufen der beiden Musk. Bataillone 22-tes Infanterie Regiment - https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5643536
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0072302-00393.jpg (249,0 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!

Geändert von sonki (16.10.2020 um 10:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.10.2020, 14:28
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 1.074
Standard

Hallo sonki,

vielen Lieben dank für das Bild, was würde ich nur ohne dich machen.

Ancestry habe ich leider keinen Zugang
szukaj geht bei mir leider immer noch nicht und
FS hatte ich gesehen, aber das geht ja leider auch nur im Center.


liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.10.2020, 14:45
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.578
Standard

Übrigens, im zivilen Taufindex ist dies die einzige Orsakowsky Taufe, hier nochmal der Eintrag aus der Sankt-Jakobus-Kirche in Neisse bzw. aus dem Tauf-Journal - quasi identisch mit dem Eintrag aus dem MKB, also keine Hinweise auf Herkunft oder dergleichen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 008020722_340.jpg (242,7 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 008544494_480.jpg (183,5 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!

Geändert von sonki (16.10.2020 um 14:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.10.2020, 16:36
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.578
Standard

Für ein paar Mehr Ansätze (immer vorausgesetzt wir haben die richtige Familie erwischt) - hier ein paar mehr Daten und 2 Scans von Aufgebot und Heirat (zivil bzw. MKB):

Hinweis: Die Ehefrau heißt hier Susanna und nicht Johanna - also man müsste noch prüfen ob es sich nicht um 2 verschiedene Orsakowsky/Mazureck Paare handelt.

Joseph Orzakowsky, kath.
1820 - Füselier a. d. 11. Comp.
aus Gleiwitz gebürtig
vermutlich ~ 09.03.1791 - https://www.familysearch.org/ark:/61...801&cc=2114433
Im Index gibt es nur die Schreibweise Orzegowsky

oo 22.01.1820 Brieg / 31.01.1820 MKB

Susanne Masurek, Mazureck, evg.
aus Leubusch, Kr. Brieg gebürtig
Vater: Christoph Masureck
Kinder von Joseph Orsakowsky & Susanne Masurek:

Carl Gustav Joseph
* 25.04.1820 Brieg
~ 30.04.1820 Brieg, MKB Füsilier-Bat. 11. Linien-Inf.-Regiment (2. Schlesisches)
+ zw. 1857-1882 vermutlich in/bei Brieg
oo vor 1843 mit Rosalie Simon, * 1823 Namslau, evg., + 11.05.1882 Brieg
Kinder:

Julie Rosina Agnes
* 27.03.1843 Brieg
~ 03.04.1843 Brieg, kath. Stadtkirche
Konfession 1917 evg.
Adresse 1917 Herrnprotsch
oo vor 1880 (vermutlich in Brieg) Karl Heinrich Rudolf Achtert (+ vor 1917)
+ 17.12.1917 STA STabelwitz (Kl. Masselwitz), Kr. Breslau-Stadt Nr. 352

Carl Hugo
~ 06.10.1844 Brieg, kath. Stadtkirche

Paul Hermann Gustav
~ 03.10.1847 Brieg, kath. Stadtkirche

Paul Friedrich
~ 25.11.1849 Brieg, kath. Stadtkirche
Kupferschmied, zieht scheinbar 1875 von Breslau nach Brieg zurück, evg., 1882 nach Löwen gezogen

Emilie Auguste Rosalie
~ 18.10.1857 Brieg, kath. Stadtkirche
Louise Pauline Mathilde
1824 Neisse
oo <= 1855 in ??? mit Eduard Barth
Wohnorte (Eduard Barth):
1864 - Paradiesgasse 64b (unsicher)
1865 - Neue Tauenzinstr. 77
1866 - Neue Tauenzinstr. 77
1874-1886/87 - (Große) Scheitnigerstraße 17b

Kinder:

Pauline Mathilde Selma Orsakowsky
* 17.08.1846 Brieg (unehelich)
~ 23.08.1846 Brieg, kath. Stadtkirche Brieg Nr. 63/1846
Mutter: Mathilde Orsakowsky
Pathen: Gustav Orsakowsky

Moritz Ferdinand Oskar Barth
* 23.08.1855 Breslau
~ 09.09.1855 Breslau, evg. Maria Magdalena Kirche Nr. 545/1855
Paten: Moritz Schneider, Mathilde Klebeck, Christiane Schick

Otto Alexander Carl Barth
* 17.04.1858 Breslau
~ 09.05.1858 Breslau, evg. Maria Magdalena Kirche Nr. 312/1858
Paten: Alexander Spielmann, Karl Krämer, Franz Fischer

Louis Johann Hugo Barth, Arbeiter
* 08.09.1861 Breslau (laut Steuerliste 1887 katholisch)
~ 06.10.1861 Breslau, evg. Maria Magdalena Kirche
Wohnorte:
1886/87 - Breslau, Gr. Scheitniger Straße 17b
Eltern: Eduard Barth, Schuhmacher in Lehmgruben, Mathilde Orsakowsky

Wilhelm Martin Sylvester
* 31.12.1863
~ 07.03.1864 Breslau, evg. St. Bernhardin Seite 62 / 1864
oo 07.12.1919 in Lübben, Brandenburg
Natalie Barth verw. Hollmann (geb. Graumann) * Wola Łaszczowa, Bezirk Konin, Polen im Apr. 1893

Joseph Vincenz Franz Barth, Zigarrenarbeiter
* 08.11.1865 Breslau (katholisch)
~ 18.11.1865 Breslau, kath. St. Mauritus Kirche Nr. 580/1865
Wohnorte:
1886/87 - Breslau, Gr. Scheitniger Straße 17b
Paten: Frau Inspektor Johl(?), Kaufmann August Habert

Josepha Adelheid Bertha Barth, Arbeiterin
* 25.02.1868 Breslau (katholisch)
Wohnorte:
1886/87 - Breslau, Gr. Scheitniger Straße 17b
oo ?? mit ??? Ast, geschieden
oo 09.07.1920 Hamburg-Altona mit Ernst Friedrich Wilhelm Matschke
+ 1938 Hamburg-Altona (Nr. 1141/1938)

Auguste Pauline Josepha
* 24.08.1827 Brieg
~ 26.08.1827 Brieg, kath. Stadtkirche Nr 58/1827

Emilie Josepha Johanna
* 17.01.1833 Brieg
~ 27.01.1833 Brieg, kath. Stadtkirche Nr. 8/1833
Kind(er):
Anna Susanna JosephaOrsatowsky, unehelich
* ca. ??.06.1854 Breslau
+ 20.08.1854 Breslau, kath. St. Dorothea Nr. 140/1854

Wilhelmine Rosina Emilie Orsatowsky, unehelich
* 07.10.1855 Breslau
* 07.10.1855 Breslau, kath. St. Dorothea Nr. 134/1855
Mutter: Emilie Orsatowsky, Haushälterin aus Brieg
Paten: ua. W. Orsatowsky
Im Namensindex aber Orsakowksy geschrieben
Totgeburt
+ 05.10.1836 Brieg, kath. Stadtkirche
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heirat_1820_Orsakowsky_Mazureck_MKB.jpg (233,8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Aufgebot_1820_Brieg_Orsakowsky_Mazureck_evg_Brieg.jpg (235,9 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!

Geändert von sonki (18.10.2020 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.