Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.08.2022, 13:23
sachse01 sachse01 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 18
Standard Kirchenbücher Köslin St. Marien 1943/44

Hallo, meine Familie ist gerade in der Nähe von Köslin im Urlaub, und würde gern für mich Daten zur Geburt meiner Mutter recherchieren. Die Geburt war am 10.9.1943 . Die standesamtliche Urkunde liegt mir vor. Die Taufe soll etwa ein Jahr später in der Marienkirche vorgenommen worden sein.
Vielleicht kann mir jemand sagen, ob die entsprechenden Kirchenbücher vorhanden sind, und , wenn ja, wo sie zu finden sind. In der Geburtsurkunde ist kein Vater eingetragen, allerdings soll die Mutter des Vaters Taufzeugin gewesen sein.
Vielen Dank schon mal im Voraus
VG Andreas (Hohenstein)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.08.2022, 13:33
Benutzerbild von Dorni
Dorni Dorni ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Brieselang / OT Zeestow
Beiträge: 657
Standard

Schau mal hier.....


https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=13189


https://www.pommerscher-greif.de/ort...t=NIEHL1JO84CF
__________________


Suche nach:
- Dornbusch, Jonas, Schmeckebier, Schoenefeldt, Stoof im Raum Bad Belzig
- Dünkler, Koch, Brinkmann, Sternberg, Beutler im Raum Staßfurt
- Fischer in Dreetz / Prignitz
- Lotosinski, Brennecke, Warnke in der Neumark
- Zarbock in Grünfier / Netzekreis
- Klug, Runge, Küter um Köslin / Pommern
- Wisniowski, Wischniowsky, Kolloch, Warzecha, Kaczmarczyk, Koy in und um Krasiejow / Schlesien

Geändert von Dorni (15.08.2022 um 13:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.08.2022, 13:46
sachse01 sachse01 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 18
Standard

Oje, mein eigener 14 Jahre alter Eintrag. Ich werde alt.
Trotzdem lieben Dank dafür.
Andreas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2022, 13:58
Benutzerbild von Dorni
Dorni Dorni ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Brieselang / OT Zeestow
Beiträge: 657
Standard

Zitat:
Zitat von sachse01 Beitrag anzeigen
Oje, mein eigener 14 Jahre alter Eintrag. Ich werde alt.
Trotzdem lieben Dank dafür.
Andreas


.... hatte ich in der letzten Woche auch in einem anderen Thema.
__________________


Suche nach:
- Dornbusch, Jonas, Schmeckebier, Schoenefeldt, Stoof im Raum Bad Belzig
- Dünkler, Koch, Brinkmann, Sternberg, Beutler im Raum Staßfurt
- Fischer in Dreetz / Prignitz
- Lotosinski, Brennecke, Warnke in der Neumark
- Zarbock in Grünfier / Netzekreis
- Klug, Runge, Küter um Köslin / Pommern
- Wisniowski, Wischniowsky, Kolloch, Warzecha, Kaczmarczyk, Koy in und um Krasiejow / Schlesien
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.08.2022, 15:08
sachse01 sachse01 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 18
Standard

Was sagt man dazu? Auf meine Anfrage in der Marienkirche Köslin kam heute folgende Antwort:

Szanowny Panie Andreas, księgi chrzcielne z tych lat czyli 1943/44 znajdują się już w Archiwum Diecezjalnym w Koszalinie przy ul. Seminaryjnej 2, tel. 94/345 90 27. Proszę więc tam się zgłosić i przedstawić swoją sprawę.

Sehr geehrter Herr Andreas, die Taufbücher aus jenen Jahren, also 1943/44, befinden sich bereits im Diözesanarchiv in Koszalin, ul. Seminaryjnej 2, Tel. 94/345 90 27. Bitte melden Sie sich dort und stellen Sie Ihren Fall vor.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.08.2022, 18:44
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.434
Standard

Hallo Andreas,

das ist sehr interessant wenn das evangelisches KB der St. Marienkirche wirklich in im (katholischen) Diözesanarchiv aufbewahrt wird, dann könnte man diese Info sicherlich auch beim Pommerschen Greif hinterlegt werden. Das wäre sicherlich eine Hilfe für andere Forscher, welche bisher an dieser Stelle nicht weiter kamen.

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
köslin kirche st. marien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.