Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2018, 17:55
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 278
Standard Lesehilfe, Herkunftsort Ehemann, Gegend Steegen, Marienburg, Elbing

Liebe Mitforscher,

ich bin auf der Suche nach dem Herkunftsort des Bräutigams. Habe schon gerätselt, bin aber noch nicht weiter gekommen.

Folgendes konnte ich lesen (siehe Anhang):

Kirchspiel Steegen, Jahr: 1837, Nr. 3.

"getraut den 19ten(neunzehnten) Januar [1837]: Gesell Friedrich Medem Schumacher zu Fischerbabke des Johann Jacob Medem Schneidermeisters zu ... und dessen seel[iger] Ehefrau Anna Florentine geb. Helke jüngster Sohn mit Jungfer Esther Cordula Pahl aus Junkeracker des seel[igen] David Pahl dortigen Einwohners und dessen Ehefrau Cordula Elisabeth geb. Bönkendorf, einzige Tochter (Proclamiert d[en] 1., 8., u[nd] 15. Jan[uar]. Er 24. Sie 23 Jahr. Der gerichtliche Consens ist beigebracht."

Woher kam also Friedrich Medem, Sohn des Schneidermeisters?

In Betracht kommen die Kreise Danziger Niederung, Danziger Höhe, Marienburg, Elbing.

Kann mir jemand helfen. Bin für jeden Hinweis dankbar.

Vielleicht kommt jemand der Ort bekannt vor?

Viele Grüße,

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Meede_Friedrich_Salomo_1813-_Heirat_1837_Kirchspiel_Steegen.jpg (14,9 KB, 20x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2018, 18:13
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.059
Standard

In der Auflösung? Mir nicht.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2018, 18:14
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.059
Standard

Am Anfang ein B.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2018, 19:13
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 278
Standard

Sorry, mit der Auflösung.

Ich habe den für mich interessanten Ausschnitt noch einmal angehangen.

Grüße,

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: bmp Meede_Friedrich_Salomo_1813-_Heirat_1837_Kirchspiel_Steegen.bmp (67,8 KB, 20x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2018, 19:16
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.059
Standard

Breeske.
Nicht vidiert.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.02.2018, 21:14
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.493
Standard

Hallo.

Breeske lese ich auch.

Vielleicht der Ort:

http://gov.genealogy.net/item/show/BROSKEJO94ME

LG Marina

Geändert von Tinkerbell (18.02.2018 um 21:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2018, 08:39
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 278
Standard

Hallo,

vielen Dank.

Es handelt sich um Bröske im Kirchspiel Neuteich.

Mittlerweile habe ich bei ancestry die Taufe von Friedrich Medem gefunden (*20.08.1814).

Viele Grüße,

Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
elbing , lesehilfe , marienburg , steegen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:24 Uhr.