#11  
Alt 05.04.2018, 07:55
MR1075 MR1075 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 126
Standard Nachfrage

Hallo Jürgen,

wahrscheinlich habe ich mich schlecht ausgedrückt. Du hattest mir folgenden Hinweis gegeben:

Das ev. KB von Sandberg (Piaski) hat ein Namens-Verzeichnis am Ende des Bandes:
Geburten, Taufen 1834-1845:
--> http://szukajwarchiwach.pl/53/3826/0...DVGA/#tabSkany

Ich habe mir die dort gelisteten Dokumente angesehen. Dort finde ich ganz viele Weigt.

z.B.

Johann Adoplh 127
Carl Wilhelm August 151
etc.

Meine Frage war wie "übersetze" ich die Zahl in die richten Dokumente/Seite die ebenfalls dort zu finden sind. Die einzelnen Bücher haben ja nur eigene Seitennummern.

Martin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.04.2018, 15:58
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.421
Standard

Hallo Martin,

Achso, das wolltest Du wissen, ist doch fast logisch dachte ich.
Die Nr. ist die Seite im Kirchenbuch.

Beispiel: Johann Adolph WEIGT. Seite 127
Geburt am 20. Oktober 1841 in Gostyn.
Eltern: Der Schmid August WEIGT und Johanne Pauline GEILKE.
http://szukajwarchiwach.pl/53/3826/0...F68VZ3N0JBwQZg

Schau an, mal bei Familysearch gesucht.
Eventuell schon bekannt?
Vermutlich entfernt Verwandte von Deinem WEIGT, bzw. Onkel oder Großonkel Deiner Gertrud WEIGT?
Wie es scheint, ist dieser Adolpf WEIGT geb. ca. 1842 in die USA ausgewandert.

Vermutlich dieser Adolph WEIGT:

New York Marriages, 1686-1980
Eheschließung: 26 März 1871 Manhattan, New York, New York
Adolph WEIGT; ca. 1842 geb. in Yostin, Posen, Prussia (Yostin ist sicher falsch gelesen richtig Gostyn)
Vater: August Weigt
Mutter: Pauline Geilke
Ehepartner:
Elizabeth Lamm
Sonstiges:
Michael Lamm, Maria Anna Bauer
Adolph Weigt

https://www.familysearch.org/search/...rname%3Ageilke

New York County 1878 engültige Einbürgerung des Adolph WEIGT, Beruf: Blacksmith (Schwarzschmied)
wohnt bei Daniel LAMM oder war der Bürge?
--> https://www.familysearch.org/search/...name%3Ageilke~

Um ganz sicher zu sein, dass dies Deine WEIGT Linie ist, bräuchte man
die Heiratseinträge von 1869 Aufgebot, Heirat WEIGT oo KUTTA.
Darin steht sehr gewiss, wie dessen Vater hieß und wo er wohnte eventuell auch
der Name der Mutter, das wäre noch besser.

Ich weiß ja nicht, was Du sonst noch an Unterlagen besitzt.

Juergen

Geändert von Juergen (05.04.2018 um 16:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.04.2018, 22:16
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 278
Standard

Hallo Martin,
hallo Juergen,

mir liegen die Begräbnisse Sandberg 1776-1874 vor. Daraus habe ich folgende Daten entnommen:

Ehe: August Weigt, Schmiedemeister oo Paulina geb. Geilke

Amalie Weigt, +13.09.1845, Gostyn, begraben 15.09. Gostyn, 1 Jahr, 1 Monat und 14 Tage alt, Vater: August Weigt, Schmiedemeister, Mutter: Paulina geb. Geilke

Robert Berthold Weigt, +10.04.1845, Gostyn, begraben 12.04., Gostyn, 4 Monate und 20 Tage alt, Vater: August Weigt, Schmiedemeister, Mutter: Paulina geb. Geilke

Die Mutter, Paulina geb. Geilke, stirbt am 14.10.1851 in Gostyn an Nervenfieber, begraben am 16.10. in Gostyn, 33 Jahre, 9 Monate und 14 Tage alt, Vater: Ephraim Geilke, Ziegelfabrikant, Mutter: Juliana Caroline Hoffmann

-----------------------------------------------------------------------------
Ehe: August Weigt, Schmied oo Julie geb. Eckert

Anna Berta Weigt, +14.02.1854, Gostyn, begraben 16.02., Gostyn, 5 Tage alt, Vater: August Weigt, Schmied, Mutter: Julie geb. Eckert

Anna Pauline Weigt, +26.04.1858, Gostyn, begraben 29.04., 3 Jahre, 3 Monate und 28 Tage alt, Vater: August Weigt, Schmied, Mutter: Julie geb. Eckert

Wilhelmine Emma Weigt, +20.03.1865, Gostyn, begraben 22.03., 2 Jahre, 7 Monate und 20 Tage alt, Vater: August Weigt, Schmied, Mutter: Juliane geb. Eckert

Johanna Emilie Weigt, +03.11.1864, Gostyn, begraben 05.11., dito, 7 Jahre, 8 Monate und 25 Tage alt, Vater: August Weigt, Schmied, Mutter: Juliane geb. Eckert

Clara Eleonore Weigt, +26.04.1856, Gostyn, begraben 29.04., 2 Monate und 3 Tage alt, Vater: August Weigt, Schmied, Mutter: Juliane geb. Eckert

Carl Richard Weigt, +26.09.1859, Gostyn, begraben 27.09., Gostyn, 1 Tag alt, Vater: August Weigt, Schmied, Mutter: Juliane geb. Eckert

Die Mutter, Juliane geb. Eckert, stirbt am 31.07.1862 in Gostyn an den Folgen einer Entbindung, begraben am 02.08., 40 Jahre, 4 Monate und 4 Tage alt, Vater: Daniel Eckert, Schuhmacher und Mutter: keine Angabe.

Sorry, wenn es zu Juergens Daten Überschneidungen gibt. Ich habe hier keine Gegenkontrolle gemacht.

Viele Grüße,

Thomas
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.04.2018, 22:32
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 278
Standard

Hallo,

so nun die verstorbenen(!) Kinder aus der Ehe Johann Christoph WEIGT und die Maria Elisabeth WOLF:

Christiana Renata Weigt, +17.06.1810 in Sandberg an Wassersucht, begraben 19.06., 5 Jahre, 3 Monate alt, 3. Tochter, Vater: Johann Christoph Weigt, Bürger und Schmied, Mutter: Maria Elisabeth Wolff

Daniel Traugott Weigt, +15.01.1818 in Gostyn, begraben 17.01., 1 Jahr, 10 Monate, 12 Tage alt, jüngster Sohn, Vater: Johann Christoph Weigt, Bürger und Schmied, Mutter: Maria Elisabeth Wolff

Dorothea Friederica Weigt, +29.10.1814 in Gostyn, begraben 01.11, 3 Jahre, 1 Monat und 5 Tage alt, 5. Tochter, Vater: Johann Christoph Weigt, Bürger und Schmied, Mutter: Maria Elisabeth Wolff

Der Vater, Johann Christoph Weigt, stirbt am 22.11.1838 in Gostyn an "innerer langer Krankheit", 67 Jahre, 11 Monate und 19 Tage alt, begraben 25.11.1838, Vater: Johann Weigt, Landwirth und Mutter: Catharina geb. Herbrigew (beide sind nicht in Sandberger Begräbnisbuch vermerkt; Herkunft der Eltern also nicht in der Sandberger Gegend?!)

Die Mutter, Marie Elisabeth geb. Wolff, stirbt am 05.05.1842 in Gostyn, an Lungenlähmung, 64 Tage, 7 Monate und 12 Tage alt, begraben 08.05., Vater und Mutter keine Angabe
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.04.2018, 22:41
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 278
Standard

Hallo,

in den mir vorliegenden Taufregistern (1818-1845) sind folgende Weigt-Kinder aufgelistet:

Friedrich Wilhelm (*21.09.1818), Vater: Johann Christoph Weigt, Huf- und Waffenschmied in Gosty, Mutter: Maria Elisabeth Wolff

-----------------------

Johann Adolph Weigt (*23.10.1841), Vater: August Weigt, Schmied in Gostyn, Mutter: Johanna Pauline geb. Geilke

Carl August Wilhelm Weigt (*06.01.1843), Vater: August Weigt, Schmied in Gostyn, Mutter: Johanna Pauline geb. Geilke

Robert Berthold Weigt (*21.11.1844), Vater: August Weigt, Schmied in Gostyn, Mutter: Johanna Pauline geb. Geilke

Grüße,

Thomas
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.04.2018, 14:19
MR1075 MR1075 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.12.2014
Beiträge: 126
Standard Vielen Dank

Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine Mitwirkung bei der Suche.

Allerdings habe ich ein Zuordnungsproblem.

Amalie und Robert Berthold sind beide bei der Rückrechnung 1844 geboren. Robert Berthold habe ich im Taufregister gefunden 21.11.1844. Amalie konnte ich bis dato nicht finden.
Kannst Du nochmals prüfen ob die Altersangabe 1 Jahr, 1 Monat und 14 Tage korrekt ist.

Vielen Dank

Martin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.04.2018, 15:32
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.421
Standard

Thoams hat sich scheinbar beim Todesjahr verschrieben.

Hier Amalie WEIGT , verstorben, 13. September 1847 nicht 1845.
--> http://szukajwarchiwach.pl/53/3826/0...1pAxiGpBkpE-aQ

Deren Geburt war 1846.
vollständiger Name war Johanna Amalie WEIGT, geb. 1. August 1846
klick --> http://szukajwarchiwach.pl/53/3826/0...3fCZ0hnAzNodVw

Deren Taupaten: Wilhelm WEIGT Schmied; Gottfried FRANKE Müller ?; Bemjamin NEUMANN Riemer.

Dieser Pate Wilhelm WEIGT verheiratet mit Juliane Wilhelmine AST.
Bei der Taufe seiner Tochter Pauline Amalie geb. 3. März 1846 in Gostyn dieselben Paten.
--> http://szukajwarchiwach.pl/53/3826/0...RbCt4vKfa38kYw

Übrigens der Schmid Wilhelm WEIGT in Gostyn, wurde in einem Amtsblatt 1864 negativ erwähnt.
So es sich wirklich um diesen hier handelt.
Friedrich Wilhem WEIGT, 45 Jahre alt ...
--> https://books.google.de/books?id=uoV...Gostyn&f=false

Korrektur: Wo dieser Schmied Wilhelm WEIGT, die Julianne Wilhelmine AST vor oder = 1846 geheiratet hat, habe ich bisher nicht gefunden. Nur fand ich deren Tochter Pauline Amalie geb. 1846 in Gostyn
1901 im Sterberegister Berlin Rixdorf verheiratet gewesen mit dem Tischler Ernst Heinrich LÖBE.
sie heiratete 1875 in Berlin diesen Tischler Ernst Heinrich LÖBE.
Der Verbleib Ihres Vaters dem Schmied Wilhelm WEIGT, war Ihr unbekannt, deren Mutter Julianne WEIGT, geb. AST
sei in Berlin verstorben.
----------------------------------------------------------------------
Eine weitere Tochter aus der Ehe WEIGT oo GEILKE, hatte ich schon genannt.
Auguste Amalie Weigt geb. 1850 in Gostyn, 1909 verstorben in Berlin.

hatte ich doch schon verlinkt oder?
bitte deren Heirat mit dem Schmid Louis August Ferdinand FELD im StA. Gostyn 1875.
--> http://szukajwarchiwach.pl/34/416/0/...hWQw/#tabSkany

Zu guter Letzt nochmals, deren Geburt Taufe 1850; Auguste Amalie, geb. 15. Januar 1850, Taufe 4. Februar 1850
klick --> http://szukajwarchiwach.pl/53/3826/0...OLmk7IihjwXzfw

Juergen

Geändert von Juergen (08.04.2018 um 17:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
krobia , kröben , weigt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.