#11  
Alt 26.10.2018, 11:56
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.622
Standard

So, es kann aufgrund der Umstände drei Gründe haben, wieso man die Geburt in London 1914 bei ancestry im Birth Index nicht findet:
ich sehe keine Geburt im 4. Quartal, wo der Nachname mit T bis Z beginnt und bei S hört es mit Smith auf ( also gar nicht erfasst), oder,
aufgrund Kriegsausbruchs haben sie die Geburt nicht mehr angezeigt, oder,
sie haben sie unter falschem Namen angezeigt ( eher unwahrscheinlich ).
Hier gibt es sie ja: https://www.familysearch.org/search/...ion_id=2285338 also hat ancestry Mist gebaut.



Frdl Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (26.10.2018 um 12:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.10.2018, 08:40
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 479
Standard

Hallo lieber Kasstor, ich danke Dir für Deine Bemühungen, komme aber leider bei family search nicht rein weil ich kein Passwort habe und die mir anscheinend keines anbieten wollen. Ich werde in Darmstadt eine Sterbeurkunde anfordern, vielleicht hilft mir das weiter. Nochmals vielen, vielen Dank Lola38
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.10.2018, 09:00
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 479
Standard

Hallo lieber Kasstor, noch einen evtl. point. Die Damen Friedrichs Elisabethe 1892 und Adolfine Auguste 1862 sollen 1901 nach England gegangen sein, nach dem großen crash mit dem Ehemann der Adolfine Auguste 1862. Er hat dann Selbstmord begangen. Derzeit kein Datum vorhanden. Deren Scheidung soll aber erst 1912 gewesen sein, also 1 Jahr vor der Hochzeit der Tochter Friedrichs Elisabethe 1892 mit dem Paul Stanetzek. Die Damen haben also schon 11 Jahre in England gelebt. Vielleicht kannst Du mir darauf noch eine Anwort geben??? Danke Dir sehr herzlich Lola38
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.10.2018, 09:50
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.622
Standard

Hallo,


der Friedrich August Wilhelm Friedrichs * 18.7.1866 hat mitnichten um 1900 Suizid begangen, sondern 1912 eine Köchin Marie Margareta Götz in Darmstadt geheiratet und ist dann allerdings, von Beruf Reisender, am 9.2.1926 in Darmstadt( Gemarkung Darmstadt zwischen Dornheimer Weg und Oberfalltorschneise( Oberfeld gibt es, aber das da Geschriebene? vllt so etwas wie hier im dritten Schnipsel https://books.google.de/books?id=I3o...-5DUQQ6AEIPTAE ) in der Zeit von neun Uhr vormittags bis zweieinhalb Uhr nachmittags verstorben. Da das die Staatsanwaltschaft mitgeteilt hat, kann 1926 dann ja Selbstmord vorgelegen haben.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.10.2018, 09:55
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.622
Standard

zu familysearch:
Ein kostenloses Benutzerkonto anlegen geht doch einfach - Feld rechts oben anklicken. Nicht alle Angaben, die man macht, müssen ja stimmen.


Achso, die Sterbeurkunde 1916 Paul Stanetzek gibt es hier Urkunde nr 207 http://dfg-viewer.de/show/?tx_dlf%5B...122e0a8c945201
Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (27.10.2018 um 10:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.10.2018, 22:07
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 479
Standard

Viele, vielen Dank lieber Kasstor, Du hast mir sehr viel weiter geholfen. Lola38
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.10.2018, 22:29
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 479
Standard

Hallo Kasstor, Du ahnst ja nicht, was Deine Nachricht über Friedrich August Wilhelm Friedrichs 1866 bedeutet. Diese Weiber, die einem Manne kein Freudenfünkchen gegönnt haben. Das Schlimme ist, das diese Mißgunst allen allen nachfolgenden "Damen" inne war. Selbst die heutigen Weiblein dieser Familie strahlen sie heute noch aus. Danke Dir, danke Dir. Lola38
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.10.2018, 23:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.622
Standard

Hallo nochmal,


die Daten des Bruders von Elisabethe sind bekannt?


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.10.2018, 23:47
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 479
Standard

Nein, da soll es einen Adolf gegeben haben, der in England Hotelausrüster war. Ein uneheliches Kind oder oder vorehelich? War mit einer Catharina verheiratet und hatte eine Tochter Kathie und ist dann nach USA ausgewandert. 1. Kind der Ehe Friedrichs-Acker war Wilhelm geboren am 05.06.1891 in Darmstadt. Sonst keine Daten. Nach Elisabethe 1892 kam ein Karl geboren am 30.05.1898 ebenfalls in Darmstadt. Sonst auch keine Daten. Wenn Du diese Daten auch klären könntest, das wäre toll. Es grüßt Dich und dankt Dir Lola38
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.10.2018, 00:07
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.622
Standard

Nein,


ich meintenur den genannten Wilhelm 1891 ( Heirats- und Sterbedaten ). Die anderen hatte ich bisher nicht gefunden.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.