Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2019, 17:22
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.474
Standard 1730 FN der Braut, Dvůr Králové nad Labem, Tschechisch

Quelle bzw. Art des Textes: Trauung
Jahr, aus dem der Text stammt: 1730
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Nordböhmen
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo,

wie lautet eurer Meinung nach der FN der Braut im untersten Eintrag (Franz Durdik und Barbara ?):
https://www.familysearch.org/ark:/61...98&cat=1968417

Vielen Dank!
Zita
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ehe Durdik Franz_Barbara.jpg (252,3 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2019, 18:07
Sinhuber Sinhuber ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2016
Ort: südlich von Wien
Beiträge: 598
Standard

Hallo Zita,
ich würde Schayderin lesen
LG
Christine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2019, 19:08
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.746
Standard

Schayderin würd ich bestätigen.
Btw das is natürlich nicht tschechisch sondern astreine lingua latina
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.10.2019, 09:09
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.474
Standard

Hallo ihr beide,

vielen Dank, ja, das lese ich auch. Was das Problem nicht löst, dass der FN dort nicht vorkommt .

@ Huber: ob Tschechisch, ob Latein, Hauptsache "-in" als Namensendung .

Zita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.10.2019, 09:51
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.746
Standard

Morgen Zita,
ich würd auch Schnayder, Schnaider, Schneider nicht ausschliessen .
Man könnte durchaus ein -n-nach dem Sch vermuten.
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.10.2019, 10:46
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.474
Standard

Hallo Huber,

danke nochmals. Da hab ich auch schon nachgesehen, leider 2 mögliche Kandidatinnen mit verschiedenen Elternpaaren (beide haben nicht dort geheiratet). Es gibt ja noch umfangreiche Vertragsbücher aus der Stadt, vielleicht finde ich dort was.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:12 Uhr.