Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2020, 17:59
ahnenforscherin52 ahnenforscherin52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 312
Standard Hochzeitseintrag Themar 1645 / Lateinisch

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1645
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Themar
Namen um die es sich handeln sollte: Michael Werner und Anna Maria ?



Liebe Helferinnen und Helfer,

hier ein Hochzeitseintrag vom 07.05.1645 aus Themar.

Ich lese bzw. übersetze sinngemäß:
am 7. Mai, Tag des Gottfrieds
heiraten Michael Werner, Obermüller zu Themar, Witwer mit
Anna Maria Götzin, des Sebastian Götzen ???????
aus Trostadt hinterlassene ehrbare Tochter.

Mir fehlt das, was hinter Sebastian Götz steht.

Vielen Dank im Voraus, ahnenforscherin52
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6302, 6303 H.JPG (41,8 KB, 8x aufgerufen)

Geändert von ahnenforscherin52 (24.01.2020 um 18:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2020, 18:57
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 1.001
Standard

olim villicus (Gen. villici) = damals Verwalter/Schaffer/Meier von Trostadt (das säkularisierte Kloster Trostadt war ein Gutshof)
https://de.wikipedia.org/wiki/Villicus
https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Trostadt
__________________
Gruß Chris

Geändert von ChrisvD (25.01.2020 um 00:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.01.2020, 00:19
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.617
Standard

Hallo,

Oder einfach "villicus" = "Pächter".
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.2020, 14:34
ahnenforscherin52 ahnenforscherin52 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 312
Standard

Vielen Dank fürs Lesen und Übersetzen. Leider beginnen die KB Reurieth, zu dem Trostadt gehört, erst 1649. Da ist der Vater Sebastian Götz ja schon verstorben.

Beste Grüße, ahnenforscherin52
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.