Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2020, 20:07
noisette noisette ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2019
Beiträge: 423
Standard Düsseldorf Heirat 1861

Quelle bzw. Art des Textes: Archives Düsseldorf
Jahr, aus dem der Text stammt: 1861
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Düsseldorf
Namen um die es sich handeln sollte: Unzel

Guten Abend,

was steht es dort genau?

Mit freundlichen Grüssen


Françoise
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1861 Düsseldorf.jpg (201,4 KB, 20x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2020, 20:33
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 934
Standard

Hallo,
in der Randbemerkung steht:


Beide Eheleute er-
klärten hier auch ein
Kind miteinander ge-
zeugt zu haben, welches
am zwanzigsten Febru-
ar achtze[hn]hundert sie-
ben und fünfzig zu
Neurath geboren und
an demselben Tage in
die dortigen Civilstands-
register unter dem
Namen Anna Marie
Christine Fassbender
eingetragen worden
und welches sie hiermit
als ihr Kind aner-
kennen und legimitieren.
Dieser Zusatz genehmigt:
es folgen 9 Unterschriften


Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2020, 20:36
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.607
Standard

Hallo,

Beide Eheleute erklärten hiernach, ein Kind miteinander gezeugt zu haben, welches am zwanzigsten Februar achtzehundert sieben und fünfzig
zu Venrath(?) geboren, und an dem selben Tage in den dortigen Civilstadtregistern unter dem Namen Anna Maria Christine Fassbender eingetragen worden
und welches sie hiermit als ihr Kind anerkennen und legitimieren.
Diesen Zusatz genehmigt
H Unzel
J Fassbender
....

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2020, 22:22
podenco podenco ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 563
Standard

Hallo,

Zitat:
zu Venrath(?)
Es sieht wohl aus wie ein V, der Ort sollte aber Benrath sein (Ortsteil von Düsseldorf).

Gruß
Gaby
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert, Korbach und (Essen)Borbeck
JÄGER in Mainz
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen

Geändert von podenco (15.02.2020 um 22:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.02.2020, 01:02
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 934
Standard

Hallo,
warum lese ich Neurath?
Der Schreiber hatte bei der Ortsbezeichnung meiner Meinung nach zur lateinischen Schrift gewechselt. Deshalb fehlt auch der Haken über dem "u".
Es gibt ein Neurath bei Grevenbroich, also etwa 50 km entfernt.
Der 1. Buchstabe kann auch ein verunglücktes "V" sein, denn Venrath gibt es in der Nähe von Erkelenz, etwa 80 km von Düsseldorf entfernt. Allerdings denke ich bei dem 3. Buchstaben nicht an ein "n", weil die n-typische Rundung fehlt.
Benrath wäre wegen der Nähe naheliegend, ist aus der Schrift für mich aber nicht erkennbar, das Sütterlin-B steht in der 1. Zeile.
Vielleicht kennt Françoise ja den Ort.
Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.02.2020, 10:50
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.096
Standard

Guten Tag,
ich lese Neurath und finde bereits 1762 einen dort geborenen Fassbender.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.02.2020, 11:17
noisette noisette ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2019
Beiträge: 423
Standard

Guten morgen, Danke an Euch alle!
Horst können Sie die Geburt von Fassenbender Anna Maria geboren gegen 1832, Tochter von fassender Joseph Peter und Wagener Anna Maria? Auf der Urkunde in Neurath geboren, und die Geburt dieses Kind auf dem Text?
Mit freundlichen Grüssen
Françoise
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.02.2020, 11:21
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.096
Standard

Zitat:
Zitat von noisette Beitrag anzeigen
Horst können Sie die Geburt von Fassenbender Anna Maria geboren gegen 1832, Tochter von fassender Joseph Peter und Wagener Anna Maria? Auf der Urkunde in Neurath geboren, und die Geburt dieses Kind auf dem Text?

Guten Tag,
kennen oder können, das ist hier die Frage.
Bitte in der Muttersprache anfragen, ich nehme dann den Google-Übersetzer.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.