#1  
Alt 28.03.2016, 12:01
arno1 arno1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Mecklenburg
Beiträge: 637
Frage Suche nach der Herkunft von Istvan Vigh

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1917
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: unbekannt
Konfession der gesuchten Person(en): unbekannt
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Australien Emigrationsamt
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Nein


Moin liebe Forscher,

was ich habe, ist sehr dürftig.

Ich suche nach den Geburtsort von Istvan Vigh, geboren am 6. Juli 1917, ungarischer Herkunft.

Bekannt ist, das er am 26.12.1949 in Melbourne/Australien ( vermutlich mit dem Flugzeug aus Rom)ankam und dort blieb und auch verstarb.

Über seine Herkunft hat er sich stets in Schweigen gehüllt, Unterlagen und Papiere waren und sind nicht vorhanden.

Seine Religion sollte vermutlich katholisch sein.

Gab es vielleicht eine Auswanderungsstelle, wo sich die Leute abmelden mußten?

Könnte es sein, das er in Ungarn schon einmal verheiratet war?

Leider komm ich in der Sache nicht so richtig voran, und würde mich über Hinweise und Tipps zur weiteren Suche freuen.

Liebe Grüße in die Runde, Ute.

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2016, 18:21
Benutzerbild von Skoumi
Skoumi Skoumi ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Budapest - Ungarn
Beiträge: 986
Standard

Hallo Ute,

da gibt's manche Probleme um die Rätsel zu lösen.
1. Geburtsjahr ist unter der Restriktionszeit (100 Jahre) in allen Ländern des ehemaligen Ungarischen Königreiches
2. der Name VIGH und seine Varianten (VIG, VÉG, VÉGH) ist ziemlich häufig.
Das heißt, ohne eine Ortschaft kann man nicht richtig helfen.

Viele Grüße aus Budapest
Krisztián
__________________
Krisztián Skoumal
Ungarn
http://www.skoumal.eu

Suche unter anderem:
- Hausner - Enzersdorf/Thale --> Großkrut (Böhmisch Krut) - Österreich --> ??? , und überall aus der ehemaligen Österreichisch-Ungarischen Monarchie,
- Weindlmayer (Waidhofen a.d. Ybbs, o. Steyr),
- Wenger, Höller - Österreich (o. Österreich-Ungarn)

„fremde” Hausners auf die ich gestoßen bin: http://www.skoumal.eu/extra/de/Hausner
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2016, 11:07
arno1 arno1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Mecklenburg
Beiträge: 637
Standard

Hallo Krisztián,

danke für deine Antwort.
Es war mir eigentlich schon klar, das ich mit den dürftigen Informationen nicht weit komme, aber die Hoffnung ist immer da, das man einen Tipp bekommt.

Ich hatte gehofft, das man auf Grund des Geburtsdatums ggf. über Auswanderungslisten oder den Militärdienst etwas weiter kommt.

Liebe Grüße, Ute
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2016, 16:05
dg1iu dg1iu ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2013
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 112
Standard

Hallo,Lbr. Forscherfreund.
Australien ist so eine Sache ? Die übertreiben manchmal mit dem Datenschutz. Versuche es mal mit diesen Links.


http://www.ryersonindex.org/

CoraWeb Quick Sheet 001 Australia: Available Birth, Death and Marriage Indexes
CoraWeb Quick Sheet 002 Australia: BDM registry details and certificate costs
CoraWeb Quick Sheet 007 UK & Ireland, New Zealand: Certificate costs and contacts

Vielleicht hilft es dir. Schönen Tag noch und erfolgreiche Suche.
Karlheinz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2016, 16:18
dg1iu dg1iu ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2013
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 112
Standard

Habe noch einige Link´s für Australien.
Ob es hilft ?


http://www.forum-australien.com/viewtopic.php?t=2038

http://www.forum-australien.com/view...=personensuche

http://www.forum-australien.com/view...=personensuche

http://www.forum-australien.com/viewtopic.php?t=1835
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.04.2016, 18:07
Benutzerbild von Skoumi
Skoumi Skoumi ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Budapest - Ungarn
Beiträge: 986
Standard

Hallo Ute,

Zitat:
Zitat von arno1 Beitrag anzeigen
Ich hatte gehofft, das man auf Grund des Geburtsdatums ggf. über Auswanderungslisten oder den Militärdienst etwas weiter kommt.
Laut der online erreichbare Quellen es sind mindestens 30-40 István Vigh (auch mit Varianten) geboren jährlich nur auf dem Gebiet des heutigen Ungarns. Im Jahre 1917 das Land war dreimal so groß, wie heute.

Nach dem 1. WK nicht nur die Gebiete wanderten zu den neuen Staaten, sonder auch die gebietlich zugehörende Dokumente. Deswegen mindestens ein Geburtsort wäre nötig um zu identifizieren, wo es zum suchen ist? Oder/und auch ein Wohnort vor dem Auswanderung. (Und ich habe noch nichst über die Gebietsänderungen während und nach dem 2. WK geredet...)

Viele Grüße
Krisztián
__________________
Krisztián Skoumal
Ungarn
http://www.skoumal.eu

Suche unter anderem:
- Hausner - Enzersdorf/Thale --> Großkrut (Böhmisch Krut) - Österreich --> ??? , und überall aus der ehemaligen Österreichisch-Ungarischen Monarchie,
- Weindlmayer (Waidhofen a.d. Ybbs, o. Steyr),
- Wenger, Höller - Österreich (o. Österreich-Ungarn)

„fremde” Hausners auf die ich gestoßen bin: http://www.skoumal.eu/extra/de/Hausner
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.12.2019, 12:18
arno1 arno1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Mecklenburg
Beiträge: 637
Standard

Moin in die Runde,

Dieser Tread ist schon etwas älter, um so besser, das er noch erhalten ist. Manchmal zahlt sich Beharrlichkeit aus, ich konnte endlich den Geburtsort von Istvan (Stephen) Vigh ergründen, nämlich Pest in Ungarn. Ich gehe davon aus, das der Stadtteil Pest in Budapest gemeint sein soll, oder?

Frage: Kann man Geburtenregister, oder ähnliches schon Online einsehen, oder an welche Behörde muß ich mich wegen der Geburtsurkunde und ggf. Geschwister/Eltern wenden?

Abweichend stellt sich das Geburtsdatum heraus, einmal 6.7.1917 und einmal 7.6.1917, denke, das wird irgendwo ein Zahlendreher sein.

Vielen Dank im Vorab, liebe Grüße in die Runde, Ute
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.03.2020, 12:32
arno1 arno1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Mecklenburg
Beiträge: 637
Standard

Nochmal Moin in die Runde,

kann mir hier jemand weiterhelfen?


LG, Ute
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.03.2020, 13:14
Benutzerbild von rha383
rha383 rha383 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 56
Standard

Hallo Ute,


leider ist es so, dass es in Budapest für ca ein Dutzend Bezirke die Daten der Zivilmatrikel nur getrennt verfügbar sind (familysearch). Der Jahrgang 1917 taucht dort zwar größtenteils auf, aber ist in den wenigsten Fällen indiziert. Ohne genaue Angabe des Geburtsbezirkes wird das zu eine Mammutaufgabe.
Gibt es Hinweise, dass Istvan beim Militär war? Vom Alter käme er in Frage. Dann kannst Du entweder in Richtung Honved (ung.Militär) oder evt. auch der deutschen Waffen-SS forschen. Die Daten zum deutschen Militär gibt es beim Bundesarchiv (WAST)

Bei der ung. Honved habe ich keine Ahnung.
__________________
Viele Grüße
Robert

-------------------
suche: Hartung, Hoffmann, Lang, Pilgermayer, Till
in der Baranya: Hidor, Nyomja, Olasz, Szederkény (also Pécs bis Mohács)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.03.2020, 13:10
arno1 arno1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Mecklenburg
Beiträge: 637
Standard

Hallo Robert,

vielen Dank für deine Antwort. Sorry, das ich erst jetzt antworte. Ja meine Erkenntnisse sind noch dürftig Istvan Vigh.

Sein Geburtsdatum steht fest: 6.7.1917 und einmal 7.6.1917

Als Ort wird Pest (Budapest?) angegeben.

Ich weiß, das er im Auffanglager in der Nähe von Bad Kreuznach war.

1949 wanderte er nach Australien aus, Australien nahm ja ein Budget von Flüchtlingen auf.

Mich interessiert, wo ich an die Geburtsurkunde herankomme. Ich suche dementsprechend seine Eltern und insbesondere Geschwister.

Liebe Grüße, Ute
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.