#1  
Alt 24.10.2013, 20:31
Berni17 Berni17 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 17
Standard Spurensuche der Anna Maria Graf (geb. Hammer) in Slawonien (Kroatien)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1905/1906
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Slawonien, Cabuna
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Staatsarchiv Osijek und Matrikenamt aus Suhopolje



Liebe Ahnenforscher/innen!

Anhand der Todfallsaufnahmen meiner Urururgroßeltern im Jahre 1905/06 , wird in den Verlassenschaftsabhandlungen des ehem. K.k. Bezirksgerichtes Mistelbach eine Anna Maria Hammer, geb. 13.12.1861 (Eibesthal) erwähnt, welche in Cabuna/Slawonien mit ihren Ehemann namens Graf (Vorname nicht bekannt) dort ihren Lebensmittelpunkt als gräfliche Kellermeistergattin verbrachte. Aus den Protokollen ergibt sich, dass sie in beiden Abhandlungen durch den Notar Dr. Hugo Schubert aus Virovitica vertreten war.

In den Pfarrmatriken von Eibesthal (NÖ) konnte ich keinen Hinweis auf deren Eheschließung finden.

Siehe folgenden Link:
http://666kb.com/i/bpddcm67dg9gk2nue.jpg
http://666kb.com/i/bpdddknveujk7u1bq.jpg


Im Dezember 2010 versuchte ich anhand dieser Informationen die Spurensucher beim kroatischen Archiv in Osijek aufzunehmen. Im Jänner 2011 erhielt ich dazu folgende Auskunft:

Geehrter (Herr)
Im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage nach Auffindung von Daten aus dem Matrikel-Buch der Pfarrei Suhopolje können wir Ihnen folgendes mitteilen:

1. Durchgesehen wurde das Matrikelbuch der Geburten der Pfarrei Suhopolje (Cabuna war ein Filial der Pfarrei in Suhopolje), der Anhang 38 (1858-1977) und es wurde kein Geburtseintrag einer Person Namens Anna Maria Hammer gefunden.

2. Durchgesehen wurde der Index der Verheirateten für die Pfarrei Suhopolje, Anhang 43 (1802-1900) und es wurde keine Heirat der Anna Maria Hammer und eines Bräutigams unter dem Nachnamen Graf gefunden. In demselben Index der Verheirateten wurde auch keine Heirat des Josef Hammer und seiner Gattin gefunden.

Weil die gesuchten Daten nicht gefunden wurden, nehmen wir an, daß die angeführten Personen weder in Cabuni geboren wurden, noch dort heirateten, sondern an einem anderen Ort.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer weiteren Suche.

Einen schönen Gruß aus dem Staatsarchiv in Ossijek

Aufgrund meiner 2. Anfrage an das Staatsarchiv in Osijek erhielt ich dann folgende Antwort:

(Sehr) geehrter (Herr..)
Im Staatsarchiv Osijek befinden sich folgende Matriken-Bücher für den Ort Cabuna:
- Geborene von 1802-1902
- Verheiratete von 1802-1903
- Gestorbene - 1848-1901.

Weil Sie Daten über Maria Graf suchen, die zwischen 1905 und 1946, sind wir nicht in der Lage, das zu überprüfen, denn die Bücher für diese Jahre befinden sich im Amt für Matriken.
Probieren Sie zu kontaktieren:

Matični ured u Virovitici
Trg Ljudevita Patačića 1
33000 Virovitica.
Tel: 033/74-3774.

Hochachtungsvoll
Staatsarchiv Osijek.


Im April 2011 hab ich dann eine Antwort vom Matrikenamt aus Suhopolje (Kroatien) erhalten. Leider ohne Erfolg.

http://666kb.com/i/btvf2ribugtlvsti0.jpg

Ich vermute das Anna Maria Hammer unter der Fürstenfamilie Schaumburg-Lippe in Cabuna als Kellermeisterin gedient hat.

Hier würde ich auch gern weiterforschen, jedoch weiß ich nicht zu welcher Herrschaft Cabuna gehörte bzw. an welche Stelle ich mich noch wenden kann, vielleicht könnt Ihr mir ein paar hilfreiche Tipps geben.

Lg Bernhard

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.10.2013, 07:55
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.908
Standard

Hallo Bernhard,
Deine Fragestellung ist außergewöhnlich gut aufbereitet! Du bist auch schon länger auf der Suche.
Eine Frage dazu: hast Du selber auch die Onlinebücher für die Pfarre Suhopolje auch angesehen (Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser)? Du musst Dich kostenlos registrieren.
Cabuna ist definitiv ein Teil dieser Pfarre.

Im Taufindex 1802 - 1874 sehe ich oft den Namen Gróf in der Pfarre (nicht jedoch in Cabuna). Im Taufindex 1874-1889 nicht mehr.

Graf ist auch ein Name, der im Weinviertel unter den Weinbauern häufig vorkommt. Es kann schon auch sein, dass die Trauung noch in der Region dort stattgefunden hat, und erst dann die Übersiedlung nach Slawonien stattgefunden hat.

Der Ort Cabuna sollte zur Schaumburg-Lippe'schen Herrschaft Veröce (kro. Virovitica) gehören.

Übrigens war sicher ihr Mann der Kellermeister, und nicht sie.

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2013, 18:43
Berni17 Berni17 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 17
Standard

Hallo Peter!

Recht herzlichen Dank für deinen Beitrag. Als erster werd ich mal die Onlinebücher der Pfarre Suhopolje durchsehn, wusste gar nicht das die online abrufbar sind.

Lg Bernhard

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2020, 09:12
Berni17 Berni17 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 17
Standard

Liebe Forumsmitglieder!

Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung über die Familie von Anna Maria (Marie) Hammer.

Eltern:
Josef Hammer
* 06.03.1827, Eibesthal Nr. 8
+ 16.06.1905, Eibesthal, Nr. 49
oo 13.02.1855 in Eibesthal mit

Anna Maria Fuhrherr, Tochter des Mathias Fuhrherr (* 06.03.1800, Eibesthal Nr. 104) und der Johanna Graf (* 10.05.1809, Großkrut, Nr. 14)

Anna Maria Fuhrherr
* 25.12.1828, Eibesthal Nr. 104
+ 06.06.1904, Eibesthal Nr. 49

Anna Maria Hammer
* 13.12.1861, Eibesthal Nr. 8
+ ...............?
00 ...............? mit einem Herrn Graf (Vorname unbekannt)

Ihr Ehemann war gräflicher Kellermeister, beide wohnten zumindest in den Jahren 1904 und 1905 in Cabuna (Slawonien).

Eine Anfrage vom 30.01.2018 beim niedersächsischen Landesarchiv über das Schaumburg-lippische Kammerachiv (als Depositum im Landesarchiv) über die "ungarischen Güter" (K 32) des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe brachte auch keinen Erfolg.

Hab dazu folgende Antwort erhalten. Im Bestand K 32 gibt es auch Personalakten für das Gut Veröcze und darunter die Akte eines "Kelleramtsassistenten" (in Slatina). Das ist allerdings von 1902-1911 ein Herr Ludwig Konstantinovier, während ein Herr Graf in keiner Position entdeckt werden konnte.

Lg Bernhard
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Fam. Hammer.png (147,5 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von Berni17 (28.02.2020 um 10:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.