Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2019, 05:50
Bavariatroll Bavariatroll ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 14
Standard Trauung 1747 Albaching Oberbayern

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1747
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Albaching Landkreis Rosenheim
Namen um die es sich handeln sollte: Ott




Hallo zusammen,

Leider kann ich den Wohnort von Georg Ott Vater des Bräutigams nicht entziffern.
Ich vermute der Ort ist nicht in der Gemeinde Albaching , habe keinen Taufeintrag von Georg Ott gefunden.
Hoffe ihr könnt mir helfen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 5B5A2AD3-026C-4C63-B572-A0AA2470829D.jpg (226,9 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2019, 07:34
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.987
Standard

dummerweise schreibt er fast alles in lat. Buchstaben, so dass man wenig Verleichsmöglichkeiten hat
Uerzenbichel oder Veyenbichel oder so ähnlich, ich finde keinen passenden Ort in der Gegend
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.12.2019, 07:35
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.770
Standard

I daad song
Hörzenbichl = Hautzenbichl
(Bergen Lkr. Truanstein)
Such doch amoi den Sterbeeintrag der Eltern pp.mm. in der Pfarrei Bergen
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.12.2019, 07:39
Benutzerbild von Klootschießer
Klootschießer Klootschießer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2011
Ort: Kleinensiel
Beiträge: 315
Standard

Ich lese auch Uerzenbichl. Könnte Utzenbichl sein, ganz in der Nähe. Aber letztendlich ist ein Bichl nur ein Hügel, also kann es auch eine Hofstelle sein, die es nicht mehr gibt. Mit mehr Vergleichstext könnte man das Rätsel vielleicht lösen.
__________________
Ahnenliste:
http://www.familia-riustri.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2019, 13:27
Bavariatroll Bavariatroll ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 14
Standard

Danke für eure Hilfe!!!!!!!!!!!
Nachdem ich Bergen(Traunstein) und die zwei Nachbargemeinden von Albaching , Pfaffing und Rechtmehring abgesucht habe.
Bin ich in Rechtmehring auf einen Taufeintag von Simon Ott gestoßen.
Eltern passen , der Ort wurde Uezenbihl geschrieben müsste wohl Utzenbichl sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.