#31  
Alt 17.08.2011, 16:04
Peter1927 Peter1927 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 12
Standard

Servus miteinand- Merle,Willi, Diedrich und Ungenannte, in meiner Ahnenreihe gibt es 2 Schönbecks und 2 Friesickes (Frieseckes ) auf Mutters Seite.
Aus der Göricker Linie stammen Emma Auguste Albertine, Bertha Sophie Elisabeth und Marie
Charlotte Viebig, die Schwestern meines Urgrossvaters waren.Henritte Christiane Louise Vie-
big gehört zur gleichen Generation, jedoch zur Gumtower Linie der Viebigs. Mein Urgrossvater war Wilhelm August Viebig I, mein Grossvater Wilhelm August Viebig II, der 1908 die Jagderlaubnis aus Kyritz bekam und von 1895 bis 1912 zusammen mit seinem alten Vater das Rittergut Horst bei Blumenthal gepachtet hatte. Gruss! Peter1927.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.08.2011, 11:53
Peter1927 Peter1927 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 12
Standard

Viebig in Horst-1908-
Wilhelm August Viebig II gehört zur Göriker Linie der Viebigs. (*16.04.1867 Görike, 12.05.67 getauft,oo 12.11.1895 Granzow mit Martha Gertrud Elisabeth Pfister (1870-1952),+24.01.1928 Berlin, Lazarus- Krankenhaus, Magenkrebs, #27.01.1928 Berlin, Friedhof an der Seestrasse. Meine Grosseltern hatten 8 Kinder. Letzter Wohnort vor dem Tod 1928 war Bendelin. Gruss Peter1927
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.08.2011, 12:16
Peter1927 Peter1927 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 12
Standard

Viebig in Bullendorf- Johann Christian Ferdinand Viebig (1806-1874) gehörte zur Gumtower Linie der Viebigs und war mit der vor ihm verstorbenen Maria Elisabeth Kniestädt aus Netzow verheiratet.(*11.08.1803, get.14.08.1803,oo 08.07.1832,+ ? ) Maria Elisabeth Viebig geb. Kniestädt ist wahrscheinlich in Wilsnack verstorben und auch dort beerdigt worden. Der Schwager Ketter auf Bullendorf müsste eigentlich auch mit einer geborenen Kniestädt verheiratet gewesen sein. Gruss. Peter1927

Geändert von Peter1927 (18.08.2011 um 13:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.08.2011, 13:52
Peter1927 Peter1927 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 12
Standard

test
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.08.2011, 15:06
Peter1927 Peter1927 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 12
Standard

Viebig in Bullendorf- 1. Nachtrag - Das Ehepaar Viebig/ Kniestädt hatte keine Kinder. Beim
Ableben des Johann Christian Ferdinand Viebig werden als Hinterbliebene 2 Geschwister ge-
nannt. der Bruder Friedrich Albrecht Viebig *10.02.1805 in Grüneberg, ein Vorwerk von Net-
zeband,~ 1805, wohnhaft in Berlin und die Schwester Henriette Christiane Louise Schön-
beck geb. Viebig in Neuruppin (1824- 1901). Von dem Berliner fehlt jede weitere Angabe. Ist
Jemand da, der die Wissenslücke schliessen kann ? Gruss Peter1927.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 18.08.2011, 15:50
Peter1927 Peter1927 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 12
Standard Schönbeck- Viebig- Friesicke ( Friesecke )

Servus miteinand, hier bin ich wieder.
Johann Christian Ferdinand Viebig hatte noch weitere Geschwister, von denen ich nicht alle Lebensdaten kenne. als da sind:
Friederike Henriette Viebig * 18.09.1816 Fretzdorf ~ 25.09.1816 ebenda
Marie Auguste Viebig * 15.08.1821 Fretzdorf ~ 16.09.1821 ebenda
oo 25.03.1845 Wilsnack
Heirat mit Gotthilf Theodor Ernst Meier. Witwer
Rektor an der Schule in Wilsnack.
Für ihn war es die dritte Eheschliessung.
In 2. Ehe war er mit der ältern Schwester seiner 3.
Frau, derElisabeth Dorothea Wilhelmine Viebig ver-
heiratet. Ein tot geborener Sohn +* 22.09.1843.
Daten für seine 2. Frau 1815- 1843.
In 3. Ehe wurde die Tochter Martha Auguste Meier
1846 geboren- keine weiteren Angaben vorhanden.
Er selbst kam 1811 zur Welt. Gruss ! Peter1927
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.08.2011, 17:45
Peter1927 Peter1927 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 12
Standard Viebig in Schönhagen bei Gumtow

Servus miteinand,
Wilhelm Görges ( Goerges ), Tischler, später Tischlermeister heiratet am 21.05.
1871 in Schönhagen bei Gumtow die Müllerstochter Marie Dorothee Helene Vie-
big.
Braut: *27.06.1851 Granzow, ~ 13.07.1851 ebenda
Bräutigam: *17.05.1847 Schönhagen,~ 25.05.1847 ebenda
2 Mädchen werden in Schönhagen geboren.
Agnes Friederike Wilhelmine Görges, * 31.07.1871, ~ 13.08.1871
Alma Minna Görges, * 05.10.1873, ~ 19.10.1871
Brauteltern: Johann Friedrich Viebig, Windmüller und Windmühlenbesitzer in Gran-
zow. (1803-1864), verstorben
und Maria Wilhelmine Sophie Viebig geb. Herr aus Meyenburg. (1806-1852), tot
Diese Viebigs gehören in die Döllener Linie.
Eltern des Bräutigams:Johann Christian Friedrich Görges, Tischlermeister und
Eigentümer. (1805-1886)
Louise Caroline Thormann, Bauerntochter aus Gumtow
(1825- )
Die Görges sind später über das Kirchenbuch von Schönhagen nicht mehr nach
-zuweisen. Wer weiss mehr über den Verbleib der Familie Görges ?
Grüsse aus dem Südwesten der BRD. Peter1927
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.08.2011, 11:26
Peter1927 Peter1927 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 12
Standard Schönbeck- Viebig- Friesicke ( Friesecke )

hier: Carl Julius Adolf Jacob Viebig, Wirtschaftsinspektor des Gu
-tes Berlitt, ab 1846 Pächter des herrschaftl. Gutes (gräflich) und Charlotte Do-
rothee Schulze oo25.09.1841 in Neuruppin.
Lebensdaten: Ehemann *02.04.1813,~18.04.1813 Fretzdorf, +29.06.1850,#02.07.1850 Berlitt
Ehefrau *20.02.1817,~04.03.1817 Neuruppin,+ ? Königsberg/Pr. ?
7 Kinder, davon 3 Töchter und 1 Sohn als Kleinkinder verstorben.
Paul Carl Albert Viebig, *25.09.1843 Berlitt, Verbleib nach 1850 ?
Franz August Adolph Viebig, *20.05.1847 Berlitt, Verbleib nach 1850 ?
Dorothee Christiane Johanna Viebig, *02.07.1848 Berlitt,~ ? oo 08.10.1869 mit
Albert Wilhelm Gottlieb Wendt, Lehrer in Neuruppin, in Neuruppin.
*29.051846,~14.06.1846 Plessow, Verbleib der Ehel. ?
2 Söhne, davon 1 + (ungetauft, 1871)
Karl Paul Adolph Wendt,*24.07.1870,~ ? 1870 Neuruppin, keine weiteren Ang. Gruss Peter1927
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 19.08.2011, 12:10
Peter1927 Peter1927 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 12
Standard Schönbeck- Viebig- Friesicke ( Friesecke )

hier: Eheleute Viebig / Schulze in Berlitt bei Kyritz- Nachtrag 1 -
C. J. A. J. Viebig hat Albrecht Friedrich Viebig (1780-1866) zum Vater und zählt damit zur Gumtower Linie der Viebigs. Sein Schwiegervater war der Hutmacher-
meister und Bürger Carl Gottfried Schul(t)ze aus Neuruppin, Ehefrau nicht bekannt.
Nach dem frühen Ableben des C.J.A.J. Viebig heiratete seine Witwe 1851 den
Gastwirt und Restauranteur Julius Otto Bolz (1822- ) aus Königsberg / Pr. Im
gleichen Jahr wurde der gemeinsame Sohn Julius Otto Robert Bolz in Königsberg
/ Pr.- Stadtteil Löbenicht geboren. Datum ? Die Trauung Bolz / Schultz fand
nach dem 19. Sonntag nach Trinitatis (nach dem 26.10.1851) in Königsberg/Pr.
statt. Über den Verbleib der Kinder aus ihrer 1. Ehe ist in den Kirchenbüchern in
Königsberg (Adoption) nichts verzeichnet.
Wer kann mir behilflich bei der Suche sein ? Gruss Peter1927
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.11.2011, 19:48
Diedrich Diedrich ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2011
Ort: Potsdam
Beiträge: 21
Standard Lichey

Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Auch noch für merle u. a.

Paul Heinrich Friesicke
* 10.12.1866 in Neuruppin, Haus Nr. 315
Eltern: Heinrich Theodor Friesicke, Maurermeister in Neuruppin, u. Charlotte Marie geb. Viebig
~ 16.01.1867
Paten: 1. Fabrikbesitzer Albert Ebell 2. Färbereibesitzer Gustav Ebell 3. Stadtrat Mollius 4. Frau Tuchfabrikant Ebell geb. Lichey [?] 5. Frau Kaufmann Francke 6. Kaufmann Martiniak [?]

Gruß
Willi
Hallo Willi,

das ? bei Lichey kannst Du löschen. Die Familie Lichey war mehrfach mit den Ebell verbandelt. Hier dürfte es sich um Sophie Helene Philippine Lichey *15.4.1836 in Gransee handeln, die am 18.5.1865 den Tuchfabrikanten Hermann Gottfried Ebell (1821-1903) heiratete. Honorige Paten waren das hier!

Gruss
Diedrich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.