Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2010, 19:39
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Standard FN Gleißenberg

Familienname (bitte für jeden FN ein gesondertes Thema erstellen):
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung:

Hab da eine Frage.Woher kommt der Name Gleißenberg ? Die Oma von meiner Freundin ist eine geborene Johanna Gleißenberg.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2010, 20:31
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Sascha,
bei Gleißenberg handelt es sich um einen Herkunfts- oder Wohnstättennamen, je nachdem, wo die Familie tatsächlich herstammt.
Es gibt/gab Gleißenberg im Oberen Bayerischen Wald, eins bei Nürnberg, in der Lausitz soll es auch eins gegegeben haben usw. Es gab sicher noch die eine oder andere Wüstung, denn Gleis-, Glieiß-, Glies- oder Gließ-Verbindungen sind nicht selten. Gleis leitet sich vom indogermanischen Ursprung glis = schlüpfrig, gleitend, rutschig ab.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2010, 20:47
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.861
Standard

Zitat:
Zitat:
Zitat von Hina Beitrag anzeigen
eins bei Nürnberg,



Auch, wenn´s hauptsächlich um den Namen geht: Das "bei Nürnberg" wäre mir jetzt ein bissl unpräzise.
Das mittelfränkische Gleißenberg gehört zur Gemeinde Burghaslach, Landkreis Neustadt/Aisch und liegt etwas südlich der A3 (Würzburg-Nürnberg), Ausfahrt Schlüsselfeld.

Liebe Grüße!
Cornelia
__________________
Pommern:
Meyer, Töpfer in Stargard
Budde, Retzlaff, Manthe, Prielipp


"Nach dem Krieg um 6 im Kelch"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.06.2010, 21:11
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Standard FN Gleißenberg

Zitat:
Zitat von Hina Beitrag anzeigen
Hallo Sascha,
bei Gleißenberg handelt es sich um einen Herkunfts- oder Wohnstättennamen, je nachdem, wo die Familie tatsächlich herstammt.
Es gibt/gab Gleißenberg im Oberen Bayerischen Wald, eins bei Nürnberg, in der Lausitz soll es auch eins gegegeben haben usw. Es gab sicher noch die eine oder andere Wüstung, denn Gleis-, Glieiß-, Glies- oder Gließ-Verbindungen sind nicht selten. Gleis leitet sich vom indogermanischen Ursprung glis = schlüpfrig, gleitend, rutschig ab.
Viele Grüße
Hina
Das sind doch schonmal erste Hinweise woher ihre Oma stammt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:18 Uhr.