Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2021, 09:44
Benutzerbild von eschenbeck
eschenbeck eschenbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 1.619
Standard Tod 10.10.1682 Latein Lese- und Übersetzungsprobeme

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1682
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Baisweil
Namen um die es sich handeln sollte: Hörterich


Und noch einmal guten Morgen

Auch hier das gleiche Problem und die gleiche Bitte,
wer ist so nett und kann mir den Text übersetzen??
Herzlichen Dank im Voraus!!

https://data.matricula-online.eu/de/...il/2-S/?pg=186
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1843 Hörterich Joannes 1682 Tod.jpg (250,3 KB, 3x aufgerufen)
__________________
LG aus Bonn
Wolfgang

http://www.eschenbeck.net/


Mein Motto:
Man lernt nie aus, ich bemühe mich, dieses zu beherzigen, auch wenn es schwer fällt.

Bei Bedarf mache ich gerne Bilder für Euch:
Bonn (mit Umkreis)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2021, 12:28
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 934
Standard

Inter gravissimos dolores velut alter Iob patientissimus
simul ac pijissimus in Domino ad aeternam quietem obijit
Joannes Hörtrich annorum vitae 60. Mature Sacramenta
confessus, sibi praesentissimus S. Synaxi ac Extrema Uncti-
one provisus, applicatis Indulgijs requiescat in Pace!
__________________
Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2021, 13:59
Flagellum Flagellum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2021
Beiträge: 51
Daumen hoch

Hi!

Auch hier ein paar Wörter anders:

Inter gravissimos dolores velut alter Iob patientissimus
simul ac pijissimus in D(omi)no ad aeternam requiem obijt
Joannes Hörtrich annorum cir.(citer) 60. Mature s(a)cr(a)m(en)t(a)le[m
confessus, sibi praesentissimus S. Synaxi ac Extrema Uncti-
one p(ro)visus, applicatis Indulg(ent)ijs requiescat in Pace.

Unter stärksten Schmerzen wie ein weiterer Hiob, zugleich aber
geduldigst und gottesfürchtigst, ist im Herrn der ewigen Ruhe entgegengegangen
Johann Hörtrich, etwa 60 Jahre. Rechtzeitig sakramentalisch
gebeichtet, sich selbst gegenwärtigst mit der Heiligen Kommunion sowie der letzte Salbung
versehen, (hast du dich der Gnade/Milde zugewandt.)??? Möge er in Frieden ruhen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2021, 14:08
Benutzerbild von eschenbeck
eschenbeck eschenbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 1.619
Standard


Super !!!!!!!!!!!
__________________
LG aus Bonn
Wolfgang

http://www.eschenbeck.net/


Mein Motto:
Man lernt nie aus, ich bemühe mich, dieses zu beherzigen, auch wenn es schwer fällt.

Bei Bedarf mache ich gerne Bilder für Euch:
Bonn (mit Umkreis)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2021, 14:17
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.963
Standard

applicatis indulgentiis ist eine Abl. Pl. Konstruktion
Entweder speziell: Es mögen ihm Ablässe gewährt werden
oder einfach
Werde ihm Gnade(n) zuteil
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.05.2021, 15:14
Flagellum Flagellum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2021
Beiträge: 51
Standard

Vielen Dank!
Ich wollte gerade schreiben, dass sich hoffentlich noch Jemand den letzten Satz anschaut.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.05.2021, 17:10
Flagellum Flagellum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2021
Beiträge: 51
Standard

Oben auch "sacramentaliter" wie hier richtig von M_Nagel gesagt: https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=205479

Zum Glück hab ich schon als Adwerb übersetzt gehabt.

Geändert von Flagellum (06.05.2021 um 17:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.