#141  
Alt 08.01.2013, 12:03
Dorle47 Dorle47 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 695
Standard

Hallo Catha-Tina,
ein gesundes Neues Jahr 2013 wünsche ich.
Vielen Dank für Dein Angebot. Gern würde ich mich anschliessen, denn in diesem "Bundesland"
ist meine Forschung neu.
Ich suche nach dem Namen WEISE
und freue mich über jeden Hinweis.

Herzlichen Gruss
Doris
__________________
Doris

Dauersuche:
Mecklenburg:Lüdcke-Hardrath-Walje-Osterland-Kittendorf-Speerbrecher-Ebel
Vorpomm.Schmidt-Metzling-Schwerin-Labahn-Reusler-Schimmelmann-Streufert-Mester-Sund
Sachsen:Schirmer-Kürbs-Kreutziger-Bormann-Schumann-Richter-Heberer-Fohrwerk-Schäfer-Döge
Schlesw.-Holstein: Tonn-Niehus- Rathje
Memel/Kreis: Lüthke-Liedtke-Schorning-Kesten
Köslin: Tonn-Marx-Wilhelm-Sinholz-Winkel-Kotzer
Brandenburg: Kalcklösch-Speerbrecher-Sienholz-Manthe-Richter
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 08.01.2013, 20:26
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Hallo Doris,

danke für deine Wünsche!

Zu dem Namen Weis(e)/Weiße sind 29 Personen verzeichnet, die zwischen 1578 und 1913 in Weißenfels lebten.
Willst du deine Suche vielleicht etwas eingrenzen? Ich weiß ja nicht, wie weit zurück du mit deinen Forschungen bist.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 08.01.2013, 21:44
Dorle47 Dorle47 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 695
Standard

Hi Catha-Tina
lieben Dank für Deine Antwort - oh das sind ja viele! Bis jetzt habe ich erst eine Geburt eines
Kindes Heinrich Gustav Weise * 19.5.1847, Eltern unbekannt, daher weiss ich leider nicht wer der Vater ist.
Der FN Weise ist auf jeden Fall richtig.

Gruss
Doris
__________________
Doris

Dauersuche:
Mecklenburg:Lüdcke-Hardrath-Walje-Osterland-Kittendorf-Speerbrecher-Ebel
Vorpomm.Schmidt-Metzling-Schwerin-Labahn-Reusler-Schimmelmann-Streufert-Mester-Sund
Sachsen:Schirmer-Kürbs-Kreutziger-Bormann-Schumann-Richter-Heberer-Fohrwerk-Schäfer-Döge
Schlesw.-Holstein: Tonn-Niehus- Rathje
Memel/Kreis: Lüthke-Liedtke-Schorning-Kesten
Köslin: Tonn-Marx-Wilhelm-Sinholz-Winkel-Kotzer
Brandenburg: Kalcklösch-Speerbrecher-Sienholz-Manthe-Richter
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 08.01.2013, 22:35
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Hallo Doris,
stammt denn die Familie aus Weißenfels? Ist Gustav in Weißenfels geboren bzw. sind die Eltern aus Weißenfels? Einen Weise, Gustav gibt es nicht.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 09.01.2013, 12:30
Dorle47 Dorle47 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 695
Standard

WEISE

Hi Catha-Tina,
der Heinrich Gustav Weise ist in Weißenfels geboren, aber wie der Vater heißt weiss ich nicht,
auch nicht wie lange der Heinrich Gustav dort geblieben ist.
Gibt es keinen Weise, der etwa um 1847 dort Bürger geworden ist?

Liebe Grüße
Doris
__________________
Doris

Dauersuche:
Mecklenburg:Lüdcke-Hardrath-Walje-Osterland-Kittendorf-Speerbrecher-Ebel
Vorpomm.Schmidt-Metzling-Schwerin-Labahn-Reusler-Schimmelmann-Streufert-Mester-Sund
Sachsen:Schirmer-Kürbs-Kreutziger-Bormann-Schumann-Richter-Heberer-Fohrwerk-Schäfer-Döge
Schlesw.-Holstein: Tonn-Niehus- Rathje
Memel/Kreis: Lüthke-Liedtke-Schorning-Kesten
Köslin: Tonn-Marx-Wilhelm-Sinholz-Winkel-Kotzer
Brandenburg: Kalcklösch-Speerbrecher-Sienholz-Manthe-Richter
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 09.01.2013, 17:11
Welfjeske Welfjeske ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: 96450 Coburg, Bayern
Beiträge: 47
Standard

Hallo Catha-Tina,

da ich gesehen habe, daß es ein Update des Bürgerbuches gibt hoffe ich, daß ggf. diesmal ein Mosaiksteinchen für mich übrig bleibt. Kannst du bitte mal nach folgenden FN in Weißenfels schauen:

Holzapfel
Kinnermann
Lohmann
von Rhein, Vonrhein oder ähnliche Schreibweisen

Viele Grüße

Welf
__________________
Ständige Suche nach Jeske, Ebeling, Fleischhauer, Steger, Schmidt, Froböse, Beweig, Brand, Greiner .....

Forschungsgebiet ist der Großraum Coburg, Arnstadt, Bad Tennstedt sowie Braunschweig

Datenbank mit knapp 20.000 Datensätzen aus unserem Kernforschungsgebiet.
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 09.01.2013, 22:37
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Zitat:
Zitat von Dorle47 Beitrag anzeigen
WEISE

Hi Catha-Tina,
der Heinrich Gustav Weise ist in Weißenfels geboren, aber wie der Vater heißt weiss ich nicht,
auch nicht wie lange der Heinrich Gustav dort geblieben ist.
Gibt es keinen Weise, der etwa um 1847 dort Bürger geworden ist?

Liebe Grüße
Doris
Hallo Doris,
hier habe ich dir die Weises nach 1800 mal rausgeschrieben, vielleicht kannst du damit doch was anfangen:

1827
Weise, Carl, Bediensteter des Herrn Major von Burkersroda, aus Tauchwitz (Taugwitz) bei Naumburg, 17. August 1827

1895
Weise, Rudolf, Schuhmacher, 10. September 1895, 5 Mark

1897
Weise, Friedrich, Steinmetz, 8. September 1897, 5 Mark

1902
Weise, Hermann, Schneider, 30. September 1902, 5 Mark

1908
Weise, Karl, Tapezierer, 9. November 1908, 5 Mark
Weise, Max, Dachdecker, 25. November 1908, 16 Mark

1909
Weise, Ernst, Stadtbauamtsregistrator, 19. Oktober 1909, 7 Mark
Weise, Fritz, Fabrikarbeiter, 1. November 1909, 5 Mark
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 09.01.2013, 22:45
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Hallo Welf,
leider ist keiner der von dir genannten Namen im Bürgerbuch verzeichnet

Zitat:
Zitat von Welfjeske Beitrag anzeigen
Hallo Catha-Tina,

da ich gesehen habe, daß es ein Update des Bürgerbuches gibt hoffe ich, daß ggf. diesmal ein Mosaiksteinchen für mich übrig bleibt. Kannst du bitte mal nach folgenden FN in Weißenfels schauen:

Holzapfel
Kinnermann
Lohmann
von Rhein, Vonrhein oder ähnliche Schreibweisen

Viele Grüße

Welf
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 11.01.2013, 10:20
Dorle47 Dorle47 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 695
Standard

Hi Catha-Tina
das ist echt toll! Ganz herzlichen Dank für Deine Mühe.
Habe sie mir gleich gespeichert, mal sehen ob etwas davon paßen wird.

Herzlichen Gruss
Doris
__________________
Doris

Dauersuche:
Mecklenburg:Lüdcke-Hardrath-Walje-Osterland-Kittendorf-Speerbrecher-Ebel
Vorpomm.Schmidt-Metzling-Schwerin-Labahn-Reusler-Schimmelmann-Streufert-Mester-Sund
Sachsen:Schirmer-Kürbs-Kreutziger-Bormann-Schumann-Richter-Heberer-Fohrwerk-Schäfer-Döge
Schlesw.-Holstein: Tonn-Niehus- Rathje
Memel/Kreis: Lüthke-Liedtke-Schorning-Kesten
Köslin: Tonn-Marx-Wilhelm-Sinholz-Winkel-Kotzer
Brandenburg: Kalcklösch-Speerbrecher-Sienholz-Manthe-Richter
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 13.01.2013, 16:50
Welfjeske Welfjeske ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2007
Ort: 96450 Coburg, Bayern
Beiträge: 47
Standard

trotzdem vielen dank fürs nachsehen
__________________
Ständige Suche nach Jeske, Ebeling, Fleischhauer, Steger, Schmidt, Froböse, Beweig, Brand, Greiner .....

Forschungsgebiet ist der Großraum Coburg, Arnstadt, Bad Tennstedt sowie Braunschweig

Datenbank mit knapp 20.000 Datensätzen aus unserem Kernforschungsgebiet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.