#1  
Alt 13.07.2013, 02:12
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Josef Porsche /Anton Porsche verwandt?

-Josef Porsche,geb. in 1813,Tuchmacher,ist Sohn des Wenzel Porsche,Gablonz
Nr.504 und der Beata Wittig aus Harzburg Nr. 49.
-Die Ehefrau von Josef Porsche ist Maria Anna Strake,geb. 7.02.1821 und die Tochter von Josef Strake und Maria Anna Tham.
-Josef Porsche und Maria Anna Strake hatten mehrere Kinder (weis jemand mehr?) >mir bekannt sind Anna Porsche,geb.11.03.1852 und verheiratet am 9.11.1872 mit Karl Hoffmann.Der jüngste Bruder ist Adolf Porsche gest. am 23.07.1948 in Wien.
-Nun zu meiner Frage:in der Familienchronik steht geschrieben>
"Anna Porsche ist väterlicherseits (=Josef Porsche) mit dem weltbekannten
Autokonstrukteur Ferdinand Porsche verwandt" >>>aber wie???
Allen schon Danke im vorab für Antworten!!!
Reinhard

Geändert von ww (13.07.2013 um 02:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2013, 14:08
Benutzerbild von Nancy Barchfeld
Nancy Barchfeld Nancy Barchfeld ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: Plauen
Beiträge: 876
Standard

Hallo Reinhard,

hier im Forum gibt es bereits ein Thema dazu, vielleicht kann dir ja ein anderes Mitglied mehr Auskunft darüber geben.

http://forum.ahnenforschung.net/show...hlight=Porsche

Viele Grüße Nancy
__________________
Suche: - Thüringen: Barchfeld, Gerstner, Jahn, Kropf, Leister, Lotz, Oetzel, Ritze, Trautvetter, Treiber; - Bayern/Oberfr.: Eberlein, Fiedler, Klarner, Köcher, Pätz, Reising, Richter(Joditz), Rössel, Schimmel, Thuss, Tröger, Völckel, Weinrich; - Hessen: Aulbach, Siebert (Hebenshausen); - Sachsen (Vogtland): Groll (Pfaffengrün), Groschupp + Hüttig + Schaufuss (Glauchau), Knorr (Christgrün b. Pöhl), Körbis (Zwickau), Unterdörfer (Plauen), Tschechien (Okres Tachau): Bitterer, Dobner, Kurz, Nossek, Pfannenstiel, Pschierer, Schramm, Träger
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2013, 22:03
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Nancy,
Danke für deine Antwort!
Habe aber alles schon im Vorfeld durchsucht>kein Ergebnis!
Es ist meine letzte Hoffnung über das Forum Infos zu bekommen da erstaunlicherweise alles beim Anton Porsche endet!Und Ferdinand Porsche hatte 4 Geschwister:Anton und Anna sind bekannt>nirgendwo sind die 2 fehlenden Geschwister erwähnt!
Aber dies ist nicht mein Forschungszweig>Wenn keine Verwandtschaft besteht ist auch egal>hihi>fahre lieber Ford!
Auch die Suche im Archiv von Leitmeritz brachte mich nicht weiter!
Grüße Reinhard

Geändert von ww (13.07.2013 um 22:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.07.2013, 07:28
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

Zitat:
Zitat von willwissen Beitrag anzeigen
Habe aber alles schon im Vorfeld durchsucht>kein Ergebnis!
Es ist meine letzte Hoffnung über das Forum Infos zu bekommen da erstaunlicherweise alles beim Anton Porsche endet!
Hallo Reinhard,
welchen Anton meinst Du hier?
Jenen, der 1810 geboren wurde, oder dessen Vater Anton, der 1778 in Reichenberg geboren wurde.

Bis 1750 zurück ist für Deine Porsches noch keine Verwandtschaft zu den Autobauer-Porsches nachweisbar. Zu dieser Zeit lebten aber BEIDE Familien in Neuharzdorf.
Ich schaue mir das nächste Woche an, wer der jüngste gemeinsame Vorfahre war.

Wie schon im Forum hier von mir erwähnt, gibt es bei den Autobauer-Porsches jedoch leider vor 1778 Unsicherheiten.

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2013, 20:50
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Peter,
Das könnte eine "heiße Spur" sein:der ANTON ,der 1810 geboren ist!
Weil dann könnte es der jüngere Bruder von meinem erwähnten Josef Porsche geb. 1813 sein!?
Spekulation:hatten Anton und Josef vielleicht noch einen Bruder,den Ferdinand Porsche,geb.1820 verheiratet mit Katharina Bradka,geb. 1819?Geburtsmäsig wäre der Nachzügler möglich!
Dann nämlich würde der Kreis sich schließen:dann wäre Anton Porsche,geb.1845 in Alt Harzdorf der Sohn von Ferdinand Porsche,
geb. 1820(s.oben) und er ist der Vater von Ferdinand Porsche,dem Autobauer!Ehefrau von Anton Porsche:Anna Ehrlich,geb.1850
in Ruppersdorf etc.
Peter,weil du schreibst "wie schon im Forum hier erwähnt":ich habe auch in anderen Foren hier gesucht >alles ausgedruckt und Stück für Stück ausgewertet!Aber der Name Josef Porsche,geb 1813 tauchte nirgendwo auf!
Wie du schon mehrfach erwähntest:Es lebten verschiedene "Porsches" nebenher ohne verwandtschaftliche Beziehung zueinander.
So ähnlich wie z.B. es viele "Müllers" heutzutage gibt!
Ich selber komme langsam zu dem Ergebnis:Wenn du nach den obigen Schilderungen keine Ergebnisse findest "wollte man sich nur mit der Verwandtschaft zu Ferdinand,dem Autobauer schmücken".
Habe auch meinen Vater befragt>"keine Ahnung"
Grüße Reinhard>und Danke für deine Bemühungen!!!

Geändert von ww (14.07.2013 um 21:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.07.2013, 08:19
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

Hallo Reinhard,
gut das ich mir den Weg zu dieser Erkenntnis damals notiert habe. Hier ist nun der Beginn einer "Reinschrift" der Porsche-Linie für Dich:


Taufe der Anna PORSCHE am 11.3.1852 in Gablonz Nr. 504:
[Buch: N•1848-1852•L50/30•Jablonec nad Nisou ; Bild 114]
Vater:
PORSCHE JOSEF, Tuchmacher Sohn des Wenzel Porsche Häuslers in Gablonz N. 504 und der Beata Wittiger aus Harzdorf N. 49 B. Gericht Reichenberg.

Mutter:
Maria, Tochter des Josef Strake ...


Trauung des Joseph Porsche mit M. Anna Strake am 23.1.1848 in Gablonz:
[Buch: O•1830-1849•L50/19•Jablonecké Paseky, Jablonec nad Nisou, ... ; Bild 81]
Bräutigam (30 Jahre alt, Gablonz # 504):
JOSEPH PORSCHE Tuchmachermeister Sohn des Wenzel Porsche Häuslers aus Gablonz N. 504 und der Beata Wittiger aus Harzdorf N. 21.

Braut (21 Jahre alt, Gablonz # 445):
M. Anna Tochter des Joseph Strake Tuchmachermeisterin Gablonz N. 445 ...


Taufe des Joseph Porsche am 1.3.1813 in Alt Harzdorf/Pfarre Reichenberg:
[Buch: N, I-N•1813-1824•L84/157•Starý Harcov ; Bild 3]
Vater:
Wenzel Porsche Feldgärtner

Mutter:
Beata Toch. Joseph Wittiger Feldgärtner in Neuharzdorf


Trauung des Wenzel Porsche mit Baeta Mittiger am 6.10.1800 in Neuharzdorf/Pfarre Reichenberg:
[Buch: O•1793-1811•L84/13•Františkov, Horní Suchá, ... ; Bild 34]
Bräutigam (23 Jahre alt, Altharzdorf # 21):
WENCESLAUS Porsche ehel. Sohn des Anton Porsche Taglöhners in Altharzdorf.

Braut (23 Jahre alt, Neuharzdorf # 64):
BEATA ehel. Tochter des Joseph Wittiger Taglöhners in Neuharzdorf N: 64. Mutter Elisabeth geb. Appelt von Altharzdorf.


Taufe des Joannes Josephus (Wenzel) Porsche am 16.7.1777 in Neuharzdorf # 2/Pfarre Reichenberg:
[Buch: N•1771-1780•L84/6•Františkov, Janův Důl, ... ; Bild 230]
Vater:
Antonius Porsche Tibialifex (Strumpfwirker)

Mutter: M. Elisabeth

Anmerkung: Hier hat jemand nachträglich den Johann Joseph zum Wenzel erklärt, wohl auch weil in seinem Trauungseintrag von 1800 auf die Buchseite 455 im Jahr 1777 verwiesen wird. Und zwar nicht nachträglich.

...

Grüße, Peter

Geändert von PeterS (16.07.2013 um 05:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.07.2013, 13:18
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

...

Da es in der Pf. Reichenberg git es keine passende Trauung gibt, habe ich Aufgrund der Taufpaten aus Maffersdorf bei der Geburt 1777 dort weitereschaut.

Trauung des Antonius Borsche mit Maria Elisabeth Apelt am 24.9.1765 in Maffersdorf:
[Buch: N, O, Z•1735-1768•L182/3•Kunratice, Proseč nad Nisou, Vratislavice nad Nisou ; Bild 296]
Bräutigam: Antonius Borsche, ehrbarer Jungegesell aus Eichicht
Braut: Jungfrau Maria Elisabtha Apelt aus Maffersdorf

Die Taufe des Antonius in der Pfarre Röchlitz bei Reichenberg/Rochlice u Liberce (für Eichischt/Doubí) ist wegen des Überangebotes an Porsche Anton´s und dem fehlenden Vater in seinem Trauungseintrag mühsam. Man muss den Lebensweg von mind. 3 Anton nachvollziehen versuchen.

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.07.2013, 21:53
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo Peter,
Danke für deine umfangreiche Antworten>muß erst bearbeiten!!!
Im Kurzüberblick ist mir aufgefallen:
-Bei dir heißt die Ehefrau von Wenceslaus Porsche(=Wenzel Porsche bei mir?)
Beata Mittiger>bei mir Wittig? Auch Wittigin,da oft ein "in" angehängt wurde.
-Und nun noch einmal zu meiner Hauptfrage:
Hatten Wenceslaus (oder Wenzel= lt. deinem Bericht an mich identisch?) mit Beata Mittiger (ist "identisch"mit meiner "Wittig/Wittigin?">müßte,wenn stimmt Namen ändern) mindestens die Söhne:
-Anton Porsche,geb.1810?
-Josef Porsche,geb.1813?
-Ferdinand Porsche,geb.1820?

Darüber suche ich seit Jahren>es wäre die Verbindung zu Ferdinand Porsche-dem Autobauer über meine Ururgroßmutter Anna Porsche>dann aber sehr sehr weitläufig!!!
Danke und Grüße Reinhard

Geändert von ww (18.07.2013 um 21:01 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.07.2013, 07:15
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

Hallo Reinhard,
hast recht, der Familienname der Frau ist Wittig und nicht Mittig (ich hab es oben nun geändert).

Die 3 von Dir gelisteten Kinder gehören zu einer anderen Familie:
Trauung der Anton Porsche mit Magdalena Gruner am 26.10.1808 in Reichenberg:
Buch: O•1799-1821•L84/57•Liberec
Bild: 72
Bräutigam (27 J): Antonius Porsche Weeber Sohn des Wenzel Porsche herrschaftlichen Amtsbothen
Braut (24 J): Magdalena, Tochter des + Franz Gruner, bürgerl. Tuchmachermeister allhier Nr. 10, Mutter Maria Anna Kiesewetter von hier.

deren Kinder: Anton von Padua (*1810), Franziska (*1812), Josepha Theresia (*1814), Joseph (*1816, noch in Reichenberg), Anton (*1818, in Altharzdorf), Ferdinand (*1820), Florian (*1822) und Helena (*1824)...

Der Vater Antonius:
geboren am 20.7.1778 in Reichenberg 10 (V: Wenceslaus M: M. Magdalena)
getraut am 26.10.1808 in Reichenberg
gestorben am 16.2.1841 in Altharzdorf 133 mit 63 Jahre

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.07.2013, 12:23
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

Es schaut leider nicht so aus, als ob die Trauung in Beitrag #7 die richtige ist:
Dieses Ehepaar hatte noch am 10.1.1777 in Eichicht Nr. 2 die Geburt des Sohnes Anton. Es war ihr letztes Kind in der Pfarre Röchlitz.

Zur allgemeinen Verwirrung gab es in Eichicht Nr. 31 auch noch ein zweites Ehepaar mit Vater Anton Porsche und Mutter Maria Elisabeth. Die hatten jedoch sowohl 1777 als auch 1779 Geburten dort.

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.