#11  
Alt 17.07.2013, 20:38
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Peter,
Danke für deine Datenflut>werde Person zu Person auswerten!!!
Du/wir sind auf der richtigen Spur>s.#6:Anna Porsche :Taufe am 11.03.1852 =wahrscheinlich auch Geburtsdatum,da man in dieser erzkatholischen Region Angst hatte ,ungetauft zu sterben.
zu"Beata Wittig":
Deine Info über Beata Wittiger aus (Neu)Harzdorf HAUS NR 49 B stimmt mit meinen Daten überein>auch mit Wolframs Adressbuch!>das ist die richtige Wittiger,die in meinen Stammbaum gehört!>>auch du hast recht zu Beata "Wittig",und zwar am Namensende>Die Beata hies wohl ursprünglich Wittiger.Im laufe der Zeit taucht dann sie aber auch als "Wittig,Wittigin" auf.
Auch beim ursprünglichen Vornamen bin ich mittlerweile skeptisch>muß mich nach all den Jahren aber erst wieder ans lesen der "alten Schrift"gewöhnen,habe aber 2 "Schriftkundler" an der Hand,die mir weiterhelfen.Oft entscheiden ja wenige Buchstaben über den Erfolg einer Suche!
Zwischenfazit:Beata Wittiger war verheiratet mit Wenceslaus (Wenzel) Porsche,Altharzdorf 21.Sie hatten Kinder?wieviele? aber mindestens den Josef Porsche.
Und bei Josef Porsche bin ich einen Schritt weitergekommen:
Band 1813/2 Altharzdorf:geb.am 1.03.1813 in Altharzdorf Nr 21>aus meinen Unterlagen:getauft am 2.03.1813.Und das ist sehr stimmig!
Grüße Reinhard

Neuester Stand:Josef Porsche,geb.1.03.1813 in AH hatte 8 ! Geschwister>
-Wenzeslaus,geb. 19.07.1801
-Franciscus,geb. 28.10.1803
-Veronika,geb. 29.08.1805
-Maria Anna,geb. 5.02.1808
-Beata,geb. 21.10.1810
-Anton,geb. 13.04.1815
-Anton "2" geb.13.04.1817
-Margaretha,geb. 11.10.1818
Anmerkung:Wahrscheinlich ist der 1815 geborene Anton frühzeitig verstorben>es war damals üblich (wenn ein nächster Sohn geboren wurde) ihm den Vornamen des Verstorbenen zu geben.

Geändert von ww (24.07.2013 um 18:10 Uhr) Grund: Aktualisierte Ergebnisse
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.09.2013, 10:43
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

Hallo Reinhard,
hat sich eigentlich bei den Vorfahren des Joannes Josephus (Wenzel) Porsche (geb. 16.7.1777 in Neuharzdorf #2) etwas gesichertes ergeben?

Ich habe gefunden:
Eltern:
Anton Porsche geb. ca. 1741, gest. 19.6.1803 in Neuharzdorf #12 (62 J)
und
M. Elisabeth NN geb. ca. 1746, gest. 14.3.1792 in Neuharzdorf #12 (46 J)
Trauung der Eltern spätestens 1767 in ?.
Deren Kinder (in Neuharzdorf):
1. Joannes Antonius 12.1.1768; gest. 21.8.1776 in #2
2. Ignatius Aloysius 26.4.1769
3. Joannes Franciscus Xav. 5.10.1770; gest. 16.8.1776 in #2
4. Maria Elisabeth 28.11.1773 in #2
5. Maria Elisabeth 6.1.1775 in #2
6. Joannes Josephus Wenzel 16.7.1777 in #2
7. Maria Anna 13.8.1783 in #12
8. Ignaz 8.8.1789 in #12

Grüße, Peter

Geändert von PeterS (17.09.2013 um 14:01 Uhr) Grund: Ergänzungen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.09.2013, 20:54
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Joannes Josephus (Wenzel) Porsche,geb. 16.7.1777

Hallo Peter
du vergisst aber auch nichts! > war ein Zufall dass ich heute in der Benutzerliste einen # von dir suchen wollte und sah: ein neuer #an mich!ICH HÄTTE NIE MEHR DORT HINEINGESCHAUT > werde künftig aber immer "neue Beiträge" anschauen.Bin nicht so der große internetforscher (d.h. schaue nicht -bis jetzt-"neue Beiträge" z.B. an > werde mich bessern) > wie dir schon gesagt muss noch viel privat auswerten.
Zum Thema: ja die Maria Elisabetha Hübner ist wohl ein eben solches Mysterium wie der "Wenzel" > Siehe deine PN vom 26.07.2013 an mich.Dem stimme ich zu und mein Kumpel ist derselben Meinung wie du.Und ich glaube ich muss wieder einmal von unten =Titelperson anfangen werden > erinnere an Godefridus!
> zusätzlich dazugeschrieben!!!/Hiebel/Hübel etc.alles schon gelesen! Den Arieraus/-nachweis habe ich da > hilft aber nicht weiter!!!
Deine Namen habe ich auf der Liste > noch gibt es aber ein Problem auf meinem Rechner mit der neuen "Suchfunktion" im Archiv Litomerice.
Schönes Wochenende und Grüße Reinhard
Werde hier informieren sobald "geklärt" > befürchte aber dass nicht geklärt werden kann!
Ps:
-Nach meinen derzeitigen Forschungsergebnissen ist der Joannes ..... in Gablonz Nr. 504 geboren und in Ah Nr.21 gestorben.Wie wir beide ja in Zusammenarbeit herausgefunden haben ist seine Ehefrau die Beata Wittiger,geb. 29.09.1777 L84-13-34 . Wo sie geboren ist weis ich bis dato nicht! NH Nr.64? > ist es diese? > auch "Harzdorf" Nr. 49b? > am Ende AH Nr.21---da würde sich der Kreis mit Joannes schliesen!
ja: erst wenn weitere Einträge gefunden werden können wir weitermachen!
-Hübner: nachträglich eingetragen > Vater Gottfried Hiebel?
- L84-4-476 kann ich z.Zt. nicht zuordnen.

Geändert von ww (19.09.2013 um 22:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.09.2013, 11:39
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

Kandidat für die Familie des Antonius Porsche geb. ca.1740:
Josephus Porsche
Geburt/Taufe am 26.4.1707 in Röchlitz
Eltern: Joannes Porsche und Barbara
Trauung mit Anna Elisabeth Löffler aus Neupaulsdorf am 21.7.1734 in Röchlitz
Gestorben am 14.8.1790 in Neupaulsdorf #18 (79 J)
Gattin Anna Elisabeth ist am 27.4.1781 gestorben (73 J; geb. 1706 in NPD)
Kinder (evt. unvollständig):
1. Anna Barbara 5.12.1735 in Röchlitz
2. Joannes Josephus 31.7.1737 in Neupaulsdorf
3. Maria Elisabeth 5.8.1738 in Neupausdorf; gest. 3.3.1740 in Neupaulsdorf
4. Antonius 3.6.1740 in Neuharzdorf; gest. 19.6.1803 in Neuharzdorf -> siehe Beitrag #12
5. Maria Apollonia 23.8.1741 in Neupaulsdorf
getr. am 1.2.1761 mit Godefridus Augusten in Pf. Reichenberg
6. Godefriedus 29.1.1749 in Neupaulsdorf
7. Joannes Franciscus 29.1.1749 in Neupaulsdorf

Wenn die Familie stimmt, wäre das ein Schritt zurück in die Vergangenheit. Die Josef war ein Tagelöhner, der hat dort gelebt, wo es Arbeit für ihn gab.
Die Geburt 1740 in Neuharzdorf könnte ein Fehler gewesen (statt Neupaulsdorf) oder eben zufällig in einen Aufenthalt der Familie dort gefallen sein.

Grüße, Peter

Geändert von PeterS (19.09.2013 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.09.2013, 15:00
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

Zitat:
Zitat von willwissen Beitrag anzeigen
Ps:
-Nach meinen derzeitigen Forschungsergebnissen ist der Joannes ..... in Gablonz Nr. 504 geboren und in Ah Nr.21 gestorben.Wie wir beide ja in Zusammenarbeit herausgefunden haben ist seine Ehefrau die Beata Wittiger,geb. 29.09.1777 L84-13-34 . Wo sie geboren ist weis ich bis dato nicht! NH Nr.64? > ist es diese? > auch "Harzdorf" Nr. 49b? > am Ende AH Nr.21---da würde sich der Kreis mit Joannes schliesen!
ja: erst wenn weitere Einträge gefunden werden können wir weitermachen!
-Hübner: nachträglich eingetragen > Vater Gottfried Hiebel?
- L84-4-476 kann ich z.Zt. nicht zuordnen.
Die Trauung im Buch L84 Bild 476 am 23.9.1770 zwischen dem Junggesell Anton Porsche, Sohn des Johann Georg Porsche, und der Jungfrau Maria Anna, Tochter des Gottfried Hiebel aus Neuharzdorf, hat nichts mit deiner Familie zu tun.

Die verheirateten Eltern des Joannes Josephus (Wenzel) Porsche (geb. 16.7.1777) hatten bereits ab dem 12.1.1768 Kinder.

Wenn sich die nachträgliche Anmerkung "Hübner" bei der Maria Elisabeth NN 1783 auf diese Trauung bezogen hat, dann ist das falsch.


Zur Beata Wittiger:
Die Trauung der Eltern Josef Wittiger und Maria Elisabetha Appelt fand am 29.10.1775 in Altharzdorf Pf. Reichenberg statt [Buch L84/11 Bild 38].
Kinder (unvollständig):
1. Maria Anna 8.8.1776 in Altharzdorf #19 [Bild 190]; gest. vor Geburt von 2 ?
2. Maria Anna 29.9.1777 in Neuharzdorf #19 [Bild 240], gest. 9.4.1779 in AHD # 19
3. Anna Beata 9.6.1780 in Altharzdorf #84 [Bild 348]
5. Joannes Josephus 31.8.1782 in Altharzdorf #18 [Bild 61]
6. Andreas 17.10.1784 in Altharzdorf #18 [Bild 87]
...

Zweifellos ist die Anmerkung bei ihrer Trauung 1800 bezüglich ihrer Geburt 1777 falsch.

Grüße, Peter

Geändert von PeterS (19.09.2013 um 17:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.09.2013, 00:05
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neuer Anfang zu Anna Porsche-verwandt mit Ferdinands Familie-ursprüngliche Suche

Hallo Peter
Danke für deine Mitteilungen>wird wohl ein Neustart:
Anna Porsche geb. 11.03.1852 L50-30-114 ist die T von Maria Anna Strake geb.7.02.1821 in Gablonz Nr. 445
(Zu ihr,M.Anna, habe ich noch nicht im Archiv nachgeschaut!>mir reicht die jetzige Baustelle!) >ist wohl nun archivlich gesichert.
und Vater ist Josef Porsche geb.1.03.1813 ??? L50-19-81 >ist archivlich nun gesichert.
Der "Josef Porsche" bereitet mir schon länger Kopfzerbrechen>Den muß ich erst zweifelsfrei klären>aus welcher Linie stammt er?
Glaube nicht dass er der am 1.03.1813 geb. ist!!>bzw. Geburtsdatum ja aber ???
Doch zur Wittiger-Linie gehörend und "nur" von einer anderen Tochter?>dann wäre.......>die Hoffnung stirbt zuletzt.
Ja so ist es leider oft:wie viel Suchzeit haben wir (du und ich) investiert um überhaupt auf WITTIGER zu kommen!
HERZLICHES DANKE FÜR DEINE HILFE!!!
Grüße Reinhard

Geändert von ww (22.09.2013 um 20:19 Uhr) Grund: Überarbeitet
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.09.2013, 10:15
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

Hallo Reinhard,
ich habe mir schon fast alle Kirchenbücher der Gegend Reichenberg mit dem FSV (+ FDM) auf die Festplatte geholt, vor allem mit den Indexen geht das Suchen jetzt sehr leicht und schnell.

Was mich wegen dem falschen Geburtsdatum der Beate beim Trauungseintrag von 1800 jetzt auch stört ist, dass beim Wenzel als Beruf des Vaters Anton im Text dabei steht, dass er Tagelöhner in Altharzdorf #21 war.
Der Vater Anton, der sich aus dem später ergänzten Geburtsdatum des Wenzel 1777 in Neuharzdorf ergibt, war aber ein Strumpfwirkermeister in Neuharzdorf (siehe auch dessen Sterbeeintrag von 1803).
Warum sollte er seinen Vater als einen einfachen Tagelöhner aus Altharzdorf bezeichnen, wenn er ein Handwerksmeister (und Feldgärner) in Neuharzdorf war?

Der Mensch, der die teilweise(?) nachträglichen Ergänzungen im Kirchenbuch wegen dieser Familie gemacht hat, ist mir posthum jetzt überhaupt nicht mehr vertrauenswürdig.
Jetzt sollte man zur Sicherheit wieder nach einem Wenzel mit Vater Anton suchen, der ca. 1777 geboren wurde. Wo auch immer!


Vorerst spekulativ binge ich ins Spiel:
Sterbeeintrag der Catharina Porsche vom 28.4.1800 in Altharzdorf #21 [Buch L84/21 Bild 20]:
61 Jahre alt (geb. ca.1739), Eheweib des Anton Porsche, Feldgärtner und Taglöhner.

Trauung Anton Porsche mit Anna Catharina Apelt am 21.11.1762 in Reichenberg:
... Antonius Porsche ex pago Rechlitz oriundus filius Godefridi Porsche cum Sponsa Sua Anna Catharina Apeltin ex Althartzdorff oriunda filia Melchoir Apelt...
Hier habe ich ein passendes Jahr, einen Anton, eine Catharina und Altharzdorf.

In der Pfarre Röchlitz finde ich folgende Taufen dieses Ehepaares:
1. Maria Magdalena 3.4.1764
2. Joannes Antonius 25.6.1765
3. Joannes Antonius 27.8.1766
...
?. Joann Christoph 3.8.1776
?. Wentzel 28.9.1778 [Buch L133/4 Bild 102]
?. Maria Anna 11.10.1781

Anton wird meist als Hortulanus (Feldgärtner) und Operarius (Tagelöhner) bezeichnet.

Anton Porsche sollte dann am 9.1.1803 wieder zurück in Röchlitz #10 als Inmann im Alter von 61 Jahren gestorben sein.

Grüße, Peter

Geändert von PeterS (20.09.2013 um 10:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.09.2013, 00:21
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zurück zur Badstraße?>Josef Porsche verheiratet mit Maria Anna Strake

Hallo Peter
Fürchte,wie in #16 schon angedeutet> dieser Josef Porsche geb. 1.03.1813 ???? könnte ein Rätsel wie der Wencel werden.
Nach deinen neuen Erkenntnissen spekuliere jetzt ich:
-ist event. die Anna Beata geb. 9.06.1780 in AH die Mutter vom Josef?Muss prüfen.Und wer war dann ihr Ehemann?
Viele neue Fragen!Eine neue Suche beginnt!>Glaube wird spannend!
Bei der Anfangsfrage>lange her von mir :Anna Porsche "väterlicherseits (="der Josef") verwandt mit Ferdinands Familie" (Habe mehrmals die Familienchronik dazu gelesen>Opa als Lehrer ist diesbezüglich glaubwürdig) ahnte ich nicht welche Lawine ich lostrete!
Viele Grüße Reinhard
PS:Ja mit der Glaubwürdigkeit von Einträgen habe ich mittlerweile auch so meine Bedenken/Erfahrungen!!Bin diesbezüglich einen Schritt weitergekommen in meinem "Arierstammbaumblatt">ist interessant (mein Opa als Beamteter "brauchte" ihn,ist aber ein anderes Thema)
Habe herausgefunden dass die ausstellende Behörde nur da einen Amtsstempel reingedruckt hat wo sie sicher es beglaubigen konnten!!!!!
UND DAZU GEHÖRT z.B. DIE BEATE WITTIGER NICHT!!!!!!!!
Bin aber erst vor ca.4 Wochen darauf gestoßen/"Erleuchtung" gehabt!

Geändert von ww (22.09.2013 um 03:16 Uhr) Grund: Änderungen
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.09.2013, 06:42
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.143
Standard

Hallo Reinhard,
also die Anna Beata Wittiger geb. 1780 halte ich als eindeutig jene Beata, die Wenzel Porsche 1800 geheiratet hat. Ein viel zu seltener Vorname, um etwas zu verwechseln.

Ihr Sohn Joseph wurde dann am 1.3.1813 in Alt Harzdorf #21 geboren.
Die #21 kennen wir auch vom Tod seiner wahrscheinlichen Großmutter Catharina 1800. Ab 1800 sollte das Ehepaar Wenzel und Beata das Haus #21 bewohnt haben, während Opa Wenzel nach Röchlitz zurück ist. Wissen wir eigentlich die Sterbedaten und -orte seiner Eltern Wenzel und Beata? In Gablonz?

Seine mögliche Trauung mit M. Anna Strake in Gablonz am 23.1.1843 enthält vielleicht unstimmige Ortsangaben (man könnte den Eindruck haben, dass Joseph in Gablonz #504 geboren wurde), jedoch sind die vorkommenden Namen schlüssig. Wenn man keine bessere Alternative (da schaue ich nächste Woche noch einmal) findet, wird es schon stimmen.

Das mit der fehlenden amtlichen Bestätigung ist insofern erklärbar, dass ja damals ALLE ihre Vorfahren erheben mußten. Dazu mußte die Pfarre mit Abschriften aus den Kirchenbüchern die Vorfahren liefern. Das war ein partielles Ahnenforschen für viele tausende Familien auf einmal. Gerade bei der Großpfarre Reichenberg, wo die Originaleinträge sehr sparsam an Zusatzinformationen sind, war es die Pfarrangestellten schlicht unmöglich, so in die Tiefe zu gehen, wie wir hier. Zweifel wurden erkannt, aber aus zeitlichen Gründen nicht aus der Welt geschafft.

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.09.2013, 21:24
ww
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Josef Porsche geb. 1.03.1813>noch ein Rätsel?

Hallo Peter
Habe mal nachgeschaut in meinem Dachbodenfund>alles kann ich auf diesem Dokument (ausgestellt 1939!,Opa war sehr "fleißig!!!)
noch nicht zuordnen>aber event. sind folgende Zitate uns hilfreich!
Im Geburts-Taufschein (Abschrift aus bekanntem Grund) vom Josef Porsche steht geschrieben:
Band 1813/2. Altharzdorf 21
Am 1. März,getauft am 2.März wurde in Altharzdorf Nr. 21 Josef Porsche geboren. S des Wenzel Porsche.
Weis jetzt "woher geb. in Gablonz 504 " stammt (Interpretationsfehler)>s. L50/19-89> er ist wohl nach Gablonz 504 umgezogen und hat in Gablonz die M.Anna Strake aus Nr. 445 geheiratet.
M ist Beata T des Josef Wittiger,Neuharzdorf Nr. 69 und Elisabeth Appelt.
Habe mich wohl viel zu sehr in den Kirchenbüchern rumgetrieben>Warum in die ferne schweifen wenn das gute liegt so nah!!
Mein erstes Fazit:Es ist wohl keine so große Sackgasse>es muß an den Feinheiten noch gearbeitet werden.
Sowohl der Wenzel Porsche als auch der Josephus Wittiger waren Feldgärtner.Tja-und schon wieder ein Wenzel !!! Geb.16.7.1777 halte ich für den Richtigen!Seine Eltern (Anton Porsche und M Elisabeth Hübner) sind sicher falsch!Fakt ist dass Anna Beata am 21.10.1810 eine T namens Beata zur Welt brachte>wie du schon selber sagtest>seltener Name!!
Viele Grüße Reinhard

Beata Porsche:L84/156-58.
Mit der Diskussion um "Mittig/Wittig" (dachte ich läge falsch) habe ich ganz diesen gefundenen Eintrag (ca. 3 Monate her) vergessen!

Geändert von ww (24.09.2013 um 19:25 Uhr) Grund: Neue Erkenntnisse
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.