Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2019, 14:15
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 424
Standard Anna Maria Apel - in 1789 in Temmels, Trier-Saarburg geboren - ist sie nach Bukowina ausgewandert?

Grüß Gott!

Eine Anna Maria APEL, geboren um 1790 in Deutschland, Tochter von Michael und Anna Apel, hat in 1810 in Satagura, Bukowina den Peter GAßNER geheiratet und ist dort in 1860 gestorben.

Ich finde auf FamilySearch nur einen guten «Match» für diese Anna Maria, und sie ist in Temmels, Trier-Saarburg am 2. oder 11.10.1789 geboren, Tochter von Michaelis ABEL und Anna Maria geb. SCHEIDT. Ein Bruder von ihr war Nicolaus ABEL der am 15.10.1795 geboren war.

Ein Stammbaum auf ancestry.com zeigt daß der Nicolaus unter den Namen APELL in benachbarten Wormeldingen (Luxemburg) am 21.1.1824 die Catharine Demuth geheiratet hat. Der Baum erwähnt aber nichts von Anna Maria.

Kann mir jemand mit lokalen Kenntnißen bitte behilflich sein, auszufinden was von dieser Anna Maria ABEL/APEL(L) geworden ist?

Ich danke im Voraus für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.11.2019, 15:23
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.715
Standard

Hallo Lars,
das ist der Eintrag, in dem die Anna Maria und der Nikolaus vorkommen.
Nr.4
Apell Michael oo 26.03.1786 Scheid Maria
* 13.10.1762 in Kölllg 2,95,3 * 19.12.1759 in Te.
+ 09.01.1823 in Te. 4. Grad + 19.12.1811 "
S.v. Michael & T.v. Johann &
Hooff Margaretha Steinmetz Elisabeth W w.
aus Köllig Pf.Nittel Türck Peter Nr. 1374
F.b. l Nr.9 aus Temmels Nr. 1158
* 04.01.1787 Johann 2,101, 2 in Temmels
* 20.08.1788 Michael + 2,127,11 "
* 11.10.1789 Anna Maria 2,131,13 "
* 02.02.1794 Catharina 2,187, 2 "
* 15.10.1795 Nikolaus 3, 70,16 "

Bei keinem Kind ist der weitere Verbleib im FB eingetragen. Der Nikolaus hat allerdings, wie Du schon geschrieben hast in Wormeldingen die Katharina Demuth oo. Die Eltern sind beide in Temmels +, also müsste die Anna Maria allein oder mit Johann oder Catharina ausgewandert sein. Sind diese Vornamen in der Bukowina nachgewiesen?
Hier: http://freepages.rootsweb.com/~baker...y/fam00432.htm kommt die Anna Maria aus Rumänien und ist 1780 *

Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2019, 16:05
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 424
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Jogy für eine spannende Nachricht!

Es gibt sehr viele Stammbäume bei ancestry und auch anderswo die diese Familie zeigen. Mehrere davon haben Deutschland aus Ursprungsland für Anna Apel genannt, und was ihr Alter betrifft, ist sie erst in 1810 verheiratet worden. Und sie bekommt regelmäßig Kinder bis auf jedem Fall zum 1834. Ich habe aber immer noch keine Sterbeurkunde für sie gefunden... Logischerweise müßte sie um 1790 geboren sein, und Mutter mit 44 oder 45 war ja damals ganz üblich!

Hier ist ein Referenz zu einem Familienbaum bei MyHeritage die meine Auskünfte vom ersten Beitrag bestätigen:

https://www.myheritage.no/site-famil...?indID=1501153

Ich habe versucht die Person hinter diesem Familienbaum ausfindig zu machen, bin aber nicht so weit gelungen...

Der Apell/Apel/Abel Name scheint in Rumänien ziemlich selten zu sein, und wir wißen ja gar nicht ob Anna Maria dort verwandte hatte. Wenn sie die «richtige» ist, müßte sie wahrscheinlich alleine alt Dienstmädchen oder ähnliches hingefahren sein..., außer, wie Du sagst, der älteste Bruder Johann oder die Schwester Catharina dort auftauchen sollten...

Also gibt es keine Sterbeurkunde oder Heiratsurkunde für Anna Maria in Temmels oder nächste Umgebung?

Noch einmal recht herzlichen Dank für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane

Geändert von loyane (09.11.2019 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.11.2019, 16:41
Pollie Pollie ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 589
Standard Apell Michael oo 26.03.1786 Scheid Maria.

Hallo Lars.
Vielleicht hilft das weiter?
FB.Konz.STA-1798-1906.

282
APEL, ABEL Michael [1] <266.4>, Ackerer
* 03.10.1762 Köllig † 08.01.1827 Temmels (Q.: 3/S/1827 N.)
∞ 26.03.1786 Temmels (Fb. Temmels Nr.4)
SCHEID Maria <19985.1>
* 19.12.1759 Temmels † 19.12.1811 Temmels (Q.: 9/S/1811 Temmels)
1. Johann * 04.01.1787 Temmels <6>
∞ 1807 ERPELDING Maria
2. Michael * 20.08.1788 Temmels
3. Anna-Maria * 11.10.1789 Temmels
4. Katharina * 02.02.1794 Temmels <19787>
∞ 1827 SCHARFBILLIG Peter
5. Nikolaus * 15.10.1795 Temmels <296>
∞ vor 1826 DEMUTH Katharina
[1] laut Sterbeakt heißt der Vater Johann Apel und der Name der Mutter ist unbekannt
--------------------------------------------------------------------------------------
Mit besten Grüßen.
Hermann.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2019, 17:14
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 424
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Hermann für eine vielversprechende Nachricht!

Weil der Sohn Michael (1788) offenbar als Kind gestorben ist, bleibt die Anna Maria das einzige Kind in dieser Familie für wem man keine weitere Nachrichten hat, und die Chancen daß diese Familie tatsächlich die «Richtige» ist, scheint beßer zu werden...

Intereßant wäre es trotzdem festzustellen, ob Johann und seine Frau Maria geb. Erpelding in der Gegend verblieben sind oder ob sie auch «verschwinden»...? Ich werde die Augen in Bukowina offen halten...

Noch einmal recht herzlichen Dank für wunderbare Hilfe!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.11.2019, 17:16
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.715
Standard

... danach hat auch der Bruder Johann und die Schwester Katharina in Deutschland oo. Dann ist es noch unwahrscheinlicher, dass ein unter 21-jähriges (1810 oo) Mädchen allein in die Fremde zieht und dort gleich oo.
Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2019, 17:22
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.715
Standard

.. beide Familien sind in Temmels geblieben.
Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.11.2019, 17:40
Pollie Pollie ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 589
Standard Apell Michael oo 26.03.1786 Scheid Maria.

Hallo Lars.
Eine kleine Ergänzung.

ABEL, APEL Johann <282.1>, Ackerer
* 04.01.1787 Temmels † 28.09.1850 Temmels (Q.: 56/S/1850 N.)
∞ S 12.03.1807 Temmels (Q.: 1/H/1807 Temmels) (Fb. Temmels Nr.5 † 6)
ERPELDING, ERPELDENG Maria [1] <4825.2>
* e 1790 Flaxweiler † 15.05.1851 Temmels (Q.: 35/S/1851 N.), 61 Jahre
1. Michael [2] * 23.11.1809 Temmels (Q.: 16/G/1809 Temmels)
† 16.07.1820 Temmels (Q.: 26/S/1820 N.)
2. Matthias * 11.04.1811 Temmels (Q.: 12/G/1811 Temmels) <8>
∞ 1833 REINERT Magdalena
3. Katharina * 07.08.1812 Temmels (Q.: 16/G/1812 Temmels) <3165>
∞ 1835 BUTTSCHED Johann
[1] laut Sterbeakt geboren zu Gustingen und die Mutter heißt Margaretha Zeimet [2] bei * Mutter Zeimet ?
--------------------------------------------------------------------------------------
Mit den besten Grüßen.
Hermann.

Geändert von Pollie (09.11.2019 um 17:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2019, 18:17
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 424
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Jogy und Hermann für neue spannende Nachrichten!

Dann wißen wir mit Sicherheit, daß auch Johann in Temmels blieb...

Was der Wahrscheinlichkeit wegen Anna Maria's möglichem Umzug nach Bukowina betrifft, kann ich natürlich nichts behaupten. Ich möchte aber gerne erwähnen; ich bin Norweger und habe 50 Jahre Familienforschung in Norwegen gemacht. Ich habe unter anderem eine Bevölkerungsanalyse für eine ganze Gemeinde in West-Norwegen gemacht, und es ist manchmal unglaublich zu sehen wie Leute auch im 18ten und 19ten Jahrhundert weit umgezogen sind!

Als die langen Küstenstrecken in Nord-Norwegen wegen reichem Fischfang ab den spät 1700er stark besiedelt wurden, kamen Leute von überall in Süd-Norwegen und auch von Schweden! Und Bukowina wurde ja wegen Landwirtschaft und Hungersnot in anderen Teilen des Reiches nach 1800 besonders stark von Deutsch-stammigen Familien besiedelt, besonders aus dem Böhmerwald aber auch aus Bayern und bestimmt auch aus anderen Regionen von Deutschland!

Aber noch fehlt das Beweis wir haben die «richtige» Anna Maria Apel... Gibt es so etwas wie Erbschaftsdokumente wenn z.B. ihr Vater gestorben ist? In Norwegen ist das oft eine sehr gute Quelle wegen Umzügen, und sie gehen oft länger zurück in der Zeit als Kirchenbücher!

Noch einmal herzlichen Dank für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane

Geändert von loyane (11.11.2019 um 17:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abel , apel , apell , bukowina , temmels

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.