Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.09.2014, 20:12
Monika Holl Monika Holl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 706
Standard Legitimierung zwier unehelichen Kinder in WÜrttemberg 1857 und 1860

Hallo,

gibt es bei den legitimierten Kindern eigenlich noch weitere Dokumente über den Vater - Alimente usw.? Waren diese auch erbberechtigt?
Bei mir sind beide Kinder vom gleichen Mann - der Name ist auch bekannt, aber leider ein sehr häufiger Vorname. Er hat als Knecht in einer Stadt, die nicht seine Heimatstadt ist, gearbeitet. Der Ort der als Heimatstadt genannt ist, hilft leider auch nicht weiter.
Habt ihr noch Hinweise wo ich suchen kann - evtl. GLA? Und nach welchen Dokumenten muss ich suchen?

Vielen Dank
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.