Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2018, 04:42
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 954
Standard [Schlesien] StA Mangschütz 1905 - FN Göbel, Blabusch

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1905
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Mangschütz, Kreis Namslau, Schlesien
Namen um die es sich handeln sollte: Göbel, Blabusch


Hallo Zusammen,

Ich benötige bitte eure Hilfe bei der Transkription des folgenden Standesamteintrags. Besonders wichtig wäre mir der Geburtsname der Mutter und der Randvermerk. Folgendes kann ich selbst lesen:

Haupttext

[...]Tochter des Einliegers Michael Balbusch und dessen Ehefrau Susanne Blabusch geborene Symosek? beide zu Mangschütz verstorben. [...]

Randvermerk
20.Maerz 1841
kein
nicht Testament?
4 Kinder
3 verheiratet
1 unverheiratet (hier fiel ihm das zählen schwer daher die 3 durchgestrichen)
23 Jahre _?
Lungenentzündung

Bei dem Namen der Mutter kann auch ein polnischer FN in Frage kommen der nur falsch verstanden wurde, nur wie würde der aussehen? Ich dachte an sowas wie Zymoczek ... aber das gibts nicht - eher wie Szymiczek. Was meint ihr?

Wäre jedenfalls nicht verwunderlich, denn der oben genannte Schwiegersohn heißt eigentlich nicht Greschek (Johann schreibt auch sehr verkrampft seine Unterschrift unter das Dokument) so wie alle nachfolgenden Generationen (das Stammbuch ist leider bei der Flucht im 2.WK durch einen Bombenangriff verloren gegangen - der Herr der die neuen Ausweise ausgestellt hat war nicht besonders sorgfältig - der hat sogar beim Geburtsort aus dem Ort "Neue Welt" die Stadt "Brieg" gebastelt, nur weil der das Dorf nicht kannte), sondern ursprünglich Grzeszczek (z.B. Eheurkunde und Geburt des 1. Kindes beides 1899)

Danke und Liebe Grüße
Doro
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 73.jpg (229,9 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (23.06.2018 um 17:41 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2018, 08:11
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.115
Standard

Hallo.
Beim Namen würde ich lesen:

Symoss(ß)ek

Beim Randvermerk:

Testament

23 Jahre gestellungspflichtig

LG Marina

Geändert von Tinkerbell (23.06.2018 um 08:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blabusch , göbel , mangschütz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.