Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2019, 11:43
genoveva184 genoveva184 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2019
Beiträge: 89
Standard FN Crassebutter

Familienname: Crassebutter
Zeit/Jahr der Nennung: 18.Jh
Ort/Region der Nennung: Lüdinghausen


Bin schon mehrfach über den FN Crassebutter gestolpert und finde den so ulkig Irgendeine Idee worauf der zurückgeht?

VG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2019, 13:07
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.654
Standard

Hallo,

meine Idee; aus dem Wollfett der Schafe wird Lanolin gewonnen. Das ist die „Butter“. Und Crasse ist kratzen, das Fett wird herausgekratzt.

Ein Berufsname für die Herstellung oder Verarbeitung von Wollfett.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.10.2019, 13:24
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.156
Standard

Hallo,

wenn ich Veranos Gedanken aufgreife und nach Kratzbutter guhgel, komme ich auf Erwähnungen frühestens 1850, wobei der Begriff für minderwertige, aus den Butterfässern herausgekratzte Butterreste verwendet wird. Es kann natürlich sein, dass der Begriff schon früher verwendet wurde.
Von g zu c ? Grasbutter gibt es natürlich auch.
Heute ja noch zu findende Form Krasbutter

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (17.10.2019 um 13:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.10.2019, 14:12
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.671
Standard

Hallo zusammen,
ja, mittelniederdeutsch krassen heißt kratzen, aber auch auskämmen von Wolle.
http://www.koeblergerhard.de/wikilin...en&f=mnd&mod=0
(siehe 10)
butter würde ich trotzdem nicht mit Wollfett übersetzen, August, sondern schlicht mit Butter, zumal es den Begriff Kratzbutter gibt, wenn Thomas ihn auch erst in späterer Zeit belegt findet.
Mittelniederdeutsch finde ich ihn auch nicht, dafür aber schrapebottere
eine Art (F.) (1) minderwertige Butter, von der Tonne abgeschrapte und ranzige Butter
http://www.koeblergerhard.de/wikilin...e+&f=mnd&mod=0
Ich denke wir haben hier entweder einen Satznamen Kratze-die-Butter oder ein Kompositum Kratzbutter
In beiden Fällen ein Übername, entweder für einen Hersteller oder Händler minderwertiger Butter oder für einen Menschen, der sich nur minderwertige Butter leisten kann oder aus Geiz nur solche leistet. Bzw. für einen, der sich die Butter aufs Brot kratzt, weil arm oder geizig.

Grasbutter gabs auch schon früher in Holland:-)
https://books.google.de/books?id=eNZ...butter&f=false

Aber die Wortform crasse kann mE nicht Gras bedeuten

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (17.10.2019 um 14:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.10.2019, 14:47
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.654
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Ich denke wir haben hier entweder einen Satznamen Kratze-die-Butter oder ein Kompositum Kratzbutter
In beiden Fällen ein Übername, entweder für einen Hersteller oder Händler minderwertiger Butter oder für einen Menschen, der sich nur minderwertige Butter leisten kann oder aus Geiz nur solche leistet. Bzw. für einen, der sich die Butter aufs Brot kratzt, weil arm oder geizig.

Das nehm ich auch.

Meine Gedanken waren zu weit abgeschweift.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.10.2019, 15:53
genoveva184 genoveva184 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.06.2019
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Aber die Wortform crasse kann mE nicht Gras bedeuten
In Ascheberg gibt es Mitte 18.Jh. auch noch einen Hausnamen 'Craspott'. Darauf bezogen scheint die Interpretation von 'crasse' für 'etw. auskratzen' doch sehr stimmig.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.10.2019, 16:29
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.671
Standard

Ja, der Name Krassepott ist auch sonst in der Region häufig, sicherlich auch ein Satzname Kratze-den-Topf für einen sparsamen oder armen Menschen.
https://www.google.com/search?client...2Krassepott%22
Hier heißt einer sogar später Krassbotter, aber das halte ich für eine Um-Schreibung, Fehlschreibung, nicht für eine Gleichsetzung
https://books.google.de/books?id=BfU...ott%22&f=false

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (17.10.2019 um 16:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.10.2019, 17:27
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.671
Standard

Im Mittelniederdeutschen Wörterbuch von August Lübben findet sich unter kratzpot:
bistu kock, krowel, kraszpott - bist du Koch, Fleischgabel, Topfkratzer
https://books.google.de/books?id=BYI...krowel&f=false

Verstehe ich so: bist du Küchenchef, Assistent oder Topfputzer/unterster in der Hierarchie
Auf mittelniederdeutsch wohl ne frühe Variante von Koch oder Kellner, sogar mit 3 K:-)


Aber kratzen, nicht Gras, soviel ist klar

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (17.10.2019 um 17:50 Uhr) Grund: Koch oder Kellner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.