Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.03.2013, 21:13
ManHen1951 ManHen1951 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: ex Köln, jetzt Westerwald
Beiträge: 525
Standard Verbindung zu Finke, Limpack und zu Schulz gesucht, FN aus D-Nettkow

Hallo zusammen,

ich frage ganz bewußt in diesem allgemeinen Teil des Forum, um die "Reichweite" zu erhöhen als sie im eigentlich korrekten Unterforum "Neumark" wäre.
(Kurzform:
Finke / Limpack, Schulz, Deutsch-Nettkow,
Mattner, Mosau, Langheinersdorf
GOTO
vorletzter Satz unten)

lange Form:
Die "Finkes" und "Schulz" sind meine Seitenlinien aus Deutsch-Nettkow im Zeitraum vor 1800 bis 1870,
(meine Ur-Großmutter *1877 ist eine Bertha Schulz, deren(!) Großmutter eine Karoline Finke).
Standesamtsunterlagen ab 1874 sind äußerst spärlich, Kirchenbücher nach meinen Informationen verschollen und nach 1945 sind Überlebende im Westen verstreut angesiedelt.
Nach meiner Mutter (*2.1928 Pommerzig, +2.2013) gibt es nur noch wenige lebende und jüngere Verwandte ohne wirkliche Erinnerungen.
Meine Hoffnung sind nun zunehmend noch lebende Verwandte aus der "2. Linie", die - oder deren Vorfahren - möglicherweise schon weit vor 1945 nicht mehr in dem Gebiet gelebt haben, dass 1945 von der Roten Armee überrollt und von den ebenfalls deportierten Polen übernommen wurde,
möglicherweise Familienunterlagen erhalten geblieben sind, die in die oben erwähnte Zeit zurückreichen ...
Von "meiner" Schulz-Linie (Brüder meiner Ur-Großmutter) sind leider keine Nachkommen geblieben, beide Linien enden um 1940-45 kriegsbedingt,
bleiben mir derzeit nur "die Finkes", u.a. mit Wohnsitz Berlin nach 1945, wobei ich den Verwandtschaftsgrad nicht einmal benennen kann ...
(noch in meiner Kindheit (Jahrgang 1951) hießen Verwandte häufig Tante X und Onkel Y, selbst bei Freunden von Großmutter, erst recht bei angeheirateten Ur-Großtanten ...).
Gleiches zu Mattners ....

Langer Rede kurzer Sinn:
sollte ein/eine Mitleser(in) / Forscher(in) mit den FN Finke, Limpack und Schulz, großräumig aus Deutsch-Nettkow ( oder Polnisch-Nettkow) oder mit Mattner aus Mosau bzw. aus Langheinersdorf etwas verbinden, bitte ich um Kontaktaufnahme.
Danke!

Gruß
Manfred
__________________
FN Hensel, Petzold, Sparsam, Bärthold, Meissner in Schönwalde / Krs. Sorau und Niederlausitz
FN Kanwischer, Bebel (Böbel), Sippach (Siepach/Siebach), Roch, Sampert, Minzer in Pabianice / Lodz / Tomaszow

FN Hoffmann, Petzke, Paech, Seifert
FN Kuschminder, Stobernack, Seiffert
FN Mattner, Brettschneider
in Pommerzig / Krs. Crossen a.d.Oder, D-Nettkow, Gross Blumberg, Lang-Heinersdorf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.03.2013, 14:09
Benutzerbild von Belmener Jong
Belmener Jong Belmener Jong ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 192
Standard

Hallo Manfred,

Zitat:
sollte ein/eine Mitleser(in) / Forscher(in) mit den FN Finke, Limpack und Schulz, großräumig aus Deutsch-Nettkow ( oder Polnisch-Nettkow) oder mit Mattner aus Mosau bzw. aus Langheinersdorf etwas verbinden, bitte ich um Kontaktaufnahme.
trage zwar nicht die gesuchten FN, jedoch suche ich ebenfalls in Mosau (ehemals Kreis Züllichau) nach Daten meiner Vorfahren.

Ist Dir der folgende Eintrag im GEDBAS bekannt?

http://www.gedbas.genealogy.net/sear...3F%3F%2C%2C%2C

Dort sind 20 Einträge mit dem FN Mattner, sowie zwei Einträge mit dem FN Schulz (Eltern) gelistet.

Vielleicht hilft es bei Deiner Suche weiter, falls noch nicht bekannt.


Mein Großvater ist ebenfalls in Mosau geboren (1906).


Eine weitergehende Recherche wäre auch im Archiv Landsberg vor Ort möglich.

http://wiki-de.genealogy.net/Staatsa...g_%28Warthe%29

Hier einmal Erfahrungsberichte zu diesem Archiv:

http://neumark.genealogy.net/archland.htm



Ich persönlich war noch nicht dort, erwäge dies jedoch.
__________________

Freundliche Grüße
Freddy
enne Belmener Jong
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2013, 17:24
ManHen1951 ManHen1951 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: ex Köln, jetzt Westerwald
Beiträge: 525
Standard

Hallo Belmener Jong,
danke für Deine Ausführungen!
Die GEDBAS habe ich schon durchgesehen, die Mattners dort treffen derzeit aber noch mit keinen aus meiner Ahnenreihe zusammen bzw. sehe ich noch keine Verbindung.
Gleiches gilt für meine Schulz´
Auf das Archiv in Landsberg wäre ich jetzt nicht gekommen, hätte dagegen wegen der Nähe zu Züllichau im Grünberger Archiv nachgefragt (hätte ... wenn ich ein wenig mehr Infos zu den Seitenlinien finde).
Dort - in Grünberg - bin ich in anderer Sache fündig geworden, weil Pommerzig zwar zum Kreis Crossen gehört, aber überraschender Weise das Züllichauer Amtsgericht für Grundbuchsachen zuständig war und deren Archivalien in Grünberg lagern.
Somit würde ich zunächst vermuten, dass gleiches für den Gutsbezirk Mosau gelten könnte/müsste!?

Welchen Familiennamen trägt Dein Großvater?

Gruß
Manfred
__________________
FN Hensel, Petzold, Sparsam, Bärthold, Meissner in Schönwalde / Krs. Sorau und Niederlausitz
FN Kanwischer, Bebel (Böbel), Sippach (Siepach/Siebach), Roch, Sampert, Minzer in Pabianice / Lodz / Tomaszow

FN Hoffmann, Petzke, Paech, Seifert
FN Kuschminder, Stobernack, Seiffert
FN Mattner, Brettschneider
in Pommerzig / Krs. Crossen a.d.Oder, D-Nettkow, Gross Blumberg, Lang-Heinersdorf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.03.2013, 19:30
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Schulz aus Polnisch Nettkow

Hallo Manfred,

hier findest Du einige Schulz aus Polnisch Nettkow:
http://www.online-ofb.de/namelist.ph...modus=&lang=de.
Deine Ur-Großmutter Bertha Schulz, *1877, ist leider nicht mit aufgeführt.

Das Kirchenbuch-Duplikat aus Polnisch Nettkow, Kreis Grünberg, Schlesien 1813-1860 kannst Du online lesen:
http://szukajwarchiwach.pl/89/120/0/...1#tabJednostki.

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.04.2013, 17:43
Benutzerbild von Belmener Jong
Belmener Jong Belmener Jong ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 192
Standard

Hallo Manfred,

komme erst heute dazu, deine Frage zum FN meines Goßvaters zu beantworten.

Der Name meines Großvaters lautet Hermann Hoffert sen.
* 03.02.1906 in Mosau (Kreis Züllichau, Land Brandenburg), konf.: ev.

Daten zu meinen Ur-Großeltern liegen mir noch nicht vor.
__________________

Freundliche Grüße
Freddy
enne Belmener Jong
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.09.2015, 18:57
bejotbe bejotbe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 1
Standard Finke

Ich hätte einen Johann Christian Finke zu bieten, der vor 1800 in Deutsch Nettkow geboren worden ist. Er war Brauereibesitzer. Sein Sohn Friedrich August hat die Brauerei übernommen, er ist 1896 in Züllichau gestorben, wobei ich auch die Ortsangabe Lagow habe. Leider kann ich gar nichts mit diesen verschiedenen Ortsnamen anfangen, wüsste aber gerne, wo das heute ist und ob jemand noch irgendwelche Hinweise bezüglich der Historie einer Brauerei in Deutsch-Nettkow geben kann.
L G.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.01.2016, 00:08
Hoff Hoff ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 4
Standard HOFFERT in Brandenburg und Berlin

Zitat:
Zitat von Belmener Jong Beitrag anzeigen
Hallo Manfred,

komme erst heute dazu, deine Frage zum FN meines Goßvaters zu beantworten.

Der Name meines Großvaters lautet Hermann Hoffert sen.
* 03.02.1906 in Mosau (Kreis Züllichau, Land Brandenburg), konf.: ev.

Daten zu meinen Ur-Großeltern liegen mir noch nicht vor.
Hallo Belmener Jong,

ich erforsche in Brandenburg und Berlin die Familienangehörigen zu HOFFER/HOFFERT. Meine Vorfahren siedelten 1691 im Ruppiner Land. Nachfahren sind vor allem in Brandenburg und Berlin zu finden. Auch Auswanderungen in den Oderbruch sind erwähnt, aber nicht eindeutig nachweisbar.
Die Eltern von Hermann Hoffert habe ich im Internet ermittelt (Karl August Hoffert und Marianne Gajewski). Weitere (wenige) Daten liegen mir vor.

Gruß

Hoff
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
deutsch-nettkow , finke , langheinersdorf , limpack , mattner , mosau , schulz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.