Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.09.2016, 18:29
alex_3211 alex_3211 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 41
Frage Heiratsurkunde [1910] - [Berlin]


Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsregister Berlin
Jahr, aus dem der Text stammt: 1910
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Berlin



Dies ist eine Heiratsurkunde einer Familie Rozka, wobei die Frau den Geburtsnamen Gollmann trägt. Interessant sind für mich vor Allem die Eltern der Frau.

Nun zu den Text-Teilen. Ich versuch mich mal:

================================================== ======
"1. der Arbeiter Karl Paul Roszka, der Persönlichkeit nach ____ ____ ____ ____ bekannt, evangelischer Religion, geboren am 11ten Oktober des Jahres tausendachthundertzweiundachtzig, zu ____ ____ ?lauch,, Belzig, wohnhaft in Lichtenberg, ____straße 42, Sohn des Arbeiters(?) JohannRoszka und seiner Ehefrau ____, geborene Rozka (((????))), wohnhaft in Werder ____ ____ ____“


„2. die Friederike Emilie Gollmann ____ in ____, der Persönlickeit nach ____ ____ ____ ____. ____ bekannt, evangelischer Religion, geboren am zweiundzwanzigsten Dezember des Jahres tausendachthundertfünfundachtzig zu Spören Bezirk Bitterfeld, wohnhaft in Lichtenberg, ____straße 42“


„Tochter der ____ Friedrich Wilhelm Gollmann und seiner Ehefrau Friedericke Marie geborene Böhme(?), wohnhaft in Brachstedt im ____“
================================================== ======


Spannend ist für mich die Mutter der Mutter "Friedericke Marie geborene Böhne/Böhme". Sie soll laut Aussage meiner Großmutter (Ihre Urgroßmutter) als Kind recht wohlhabend gewesen sein und und in Verbindung zu den Wettinern gestanden haben. Welcher Art weiß sie nicht.

Dann soll sie betrogen(?) wurden sein und wurde bettelarm als „Lumpen-Marie“ bekannt. Was mit ihren leiblichen Eltern geschah kann sie mir nicht sagen. Sie wurde jedoch vermutlich von einer anderen, ihrer späteren, Familie aufgenommen.

Das ist alles etwas unscharf, lässt mich aber nicht los.




Danke für Eure Hilfe...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 40087_prep300_000123-00180.jpg (262,0 KB, 16x aufgerufen)

Geändert von alex_3211 (30.09.2016 um 18:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2016, 19:08
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Hallo alex_3211,
ich danke für die Vorarbeit, aber bitte beim nächsten Mal auch die Zeilen gleich wie im Original umbrechen, dann kann man sich besser im Text orientieren.

1. der Arbeiter Karl Paul Roszka,
der Persönlichkeit nach auf Grund der Aufgebots-
verhandlungen aner
kannt,
evangelischer Religion, geboren am 11ten
Oktober des Jahres tausendachthundert
zweiundachtzig, zu Glindow, Kreis
Zauch-Belzig, wohnhaft in Lichtenberg,
Scharnweberstraße 42,
Sohn des Arbeiters Johann Roszka und
seiner Ehefrau Rosalie, geborenen Roszka,
wohnhaft in Werder an der Havel;


2. die Friederike Emilie Gollmann,
bisher in Stellung,
der Persönlickeit nach auf Grund der Aufgebots-
verhandlungen aner
kannt,
evangelischer Religion, geboren am zweiundzwanzigsten
Dezember des Jahres tausendachthundert
fünfundachtzig zu Spören Kreis
Bitterfeld, wohnhaft in Lichtenberg,
Scharnweberstraße 42
Tochter des Arbeiters Friedrich Wilhelm Goll-
mann und seiner Ehefrau Friederike
Marie, geborenen Böhme, wohnhaft
in Brachstedt im Saalkreise.

Geändert von Jürgen Wermich (30.09.2016 um 19:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.10.2016, 17:08
alex_3211 alex_3211 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgen Wermich Beitrag anzeigen
Hallo alex_3211,
ich danke für die Vorarbeit, aber bitte beim nächsten Mal auch die Zeilen gleich wie im Original umbrechen, dann kann man sich besser im Text orientieren.
Danke für die super Arbeit. Das werde ich beherzigen...



Viele Grüße
Alex...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1910 , berlin , bitterfeld , gollmann , heiratsurkunde , lichtenberg , lumpen-marie , rozka , spören

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:03 Uhr.