#1  
Alt 28.05.2018, 08:31
jaysn jaysn ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 44
Standard Kaufmann Max Emil Weidig, Berlin Adlershof

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: nach 1906
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Berlin Adlershof (Treptow)
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry.de
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): keine


Hallo,

ich bin neu im Forum (sowie der Ahnenforschung) und habe eine generelle Frage zum Thema Nachkommen. Welche Wege gibt es die zu finden?

Es geht um mögliche Kinder des Ehepaar Weidig in Berlin (Heirat 1906):

Kaufmann Max Emil Weidig
*16.19.1867 in Medingen, Großenhain
+12.01.1942 in Berlin-Adlershof
und
Johanna Klara Elisabeth Weidig geb. Huhn
*19.12.1872
+

Ich bin kein Verwandter der Beiden.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.05.2018, 09:24
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden
Beiträge: 493
Standard

Willkommen,

ich habe den Sterbeeintrag von Max Emil Weidig gesucht um vielleicht mehr Informationen zu bekommen. Gefunden und hat den Vermerk das er Frau und 1 Sohn hinterlässt.

Jetzt würde ich Adressbücher von Berlin 1943, davor und danach durchsehen.


VG
Pat

Geändert von Pat10 (28.05.2018 um 11:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.05.2018, 14:10
jaysn jaysn ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von Pat10 Beitrag anzeigen
Willkommen,

ich habe den Sterbeeintrag von Max Emil Weidig gesucht um vielleicht mehr Informationen zu bekommen. Gefunden und hat den Vermerk das er Frau und 1 Sohn hinterlässt.

Jetzt würde ich Adressbücher von Berlin 1943, davor und danach durchsehen.


VG
Pat

Hallo Pat,


wo hast du denn den Sterbeeintrag gefunden? Ich habe lediglich den Sterbevermerk des Ehemanns in der Heiratsurkunde gefunden um auf das Sterbedatum zu schließen.


Danke und viele Grüße

Geändert von jaysn (28.05.2018 um 14:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.05.2018, 15:36
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden
Beiträge: 493
Standard

Hallo,


gefunden habe ich den Eintrag in einem Kirchenbuch, das bei Archion eingestellt ist.


VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2018, 11:38
jaysn jaysn ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 44
Standard

Danke für die Info.



Ich kenne höchstwahrscheinlich den Namen des Sohnes aus einem Grundbuchblatt - Paul. Kann aber nicht genau eingrenzen ob es sich nicht doch um ein anderes Verwandschaftsverhältnis handelt.



Die Adressbücher bis 1949 halfen nicht weiter. Die Familie scheint um 1915 von Friedrichshain nach Adlershof gezogen zu sein. Zusammen habe ich die Eheleute nur in einem einzigen Adressbuch gefunden. Im Rest nur Max Emil.


In Friedrichshains und Kreuzbergs vielen Kirchen habe ich bis jetzt keine Heirats- oder Taufdokumente zu Weidigs finden können. Die standesamtliche Trauung fand am 27.10.1906 in Berlin Kreuzberg statt.


Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.06.2018, 16:17
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.582
Standard

Schon die Kirchenbücher von Adlershof-Konfirmationen, durchgesehen?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2018, 16:26
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.582
Standard

Max Emil wohnt doch schon 1906 in Adlershof.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2018, 19:36
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.582
Standard

Paul Hermann Julius Walter Weidig, *20.07.1907 Berlin, ~ 16.02.1908 in Berlin (Kirchengemeinde nicht genannt), Konfirmation 18.05.1923 in Berlin-Adlershof
Vater Kaufmann Max Weidig, evangelisch-reformiert
Quelle Kirchenbuch Berlin-Adlershof
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.04.2019, 07:40
jaysn jaysn ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 44
Standard

Hallo Martina,

ein später Dank nochmal für deine Hilfe. Allerdings kann ich die besagte Konfirmation in keinem der beiden Konfirmationsbücher für Adlershof auf Archion finden. Kannst du mir nochmal genauere Angaben zum Fundort machen?

Viele Grüße
Lorenz
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.04.2019, 10:09
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.582
Standard

http://www.archion.de/p/9ceb4474b4/

Es ist allerdings März und nicht Mai, da habe ich mich verschrieben.
Bild 104, rechte Seite, Nr. 2
läßt sich aber problemlos finden in 1923.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berlin-adlershof , brandenburg havel , dresden , huhn , kaufmann , weidig

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.