Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2019, 18:30
clapos clapos ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2019
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14
Standard litauischer (?) Heiratseintrag Ostpreußen

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1794
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Kirchspiel Pelleninken
Namen um die es sich handeln sollte: Nikelis Geležus


Moin zusammen,

bräuchte mal wieder ein bisschen Hilfe. Habe hier nämlich einen Heiratseintrag im Kirchenbuch Pelleninken (Nr. 13) gefunden, der jedenfalls nicht deutsch zu sein scheint. Habe spontan auf litauisch getippt, kann aber auch was ganz anderes sein. Entziffern konnte ich nur folgendes:

Nikelis Geležus [...] Nibudszu [=Nibudszen] su Katuzze Fridrikaite [...] Enskio Urbikacziu […].

Bin mir nicht sicher, ob ich zumindest die Namen richtig entschlüsselt hab, falls nicht, bitte korrigieren. Habe mich bei den restlichen Wörtern auch versucht, aber mit einschlägigen Übersetzern ist da nichts bei rumgekommen.

Falls mir jemand hierbei weiterhelfen könnte - egal in welcher Hinsicht - wäre ich ihm oder ihr mehr als dankbar.

MfG
Claas


P.S. Der Kirchenbucheintrag ist per familysearch frei abrufbar, also für die, die ihn komplett sehen wollen: KLICK
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Heiratsurkunde Nikelis Geležus.png (219,1 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2019, 05:12
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.773
Standard

Nikelis Geležus ... (isz/iš) aus Nibudszu [=Nibudszen] (su) mit Katuzze
Fridrikaite [...] Enskio Urbikaczio […]
... (palikta naszle/našlė) hinterlassene Witwe
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2019, 16:01
clapos clapos ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2019
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14
Standard

Vielen Dank! Also handelt es sich um eine Heirat zwischen Nikelis Geležus und Katuzze Fridrikaite, der Witwe des Enskio Urbikaczio wenn ich das alles richtig verstehe?

MfG

Claas

Geändert von clapos (20.07.2019 um 16:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:14 Uhr.