#1  
Alt 19.09.2013, 20:34
tramper1 tramper1 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2013
Beiträge: 4
Standard Familiensuche deutsche Einwanderer nach Polen XIX

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 19 j.h., 1889
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Dresden - Polen Chmielów
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo alle Ahnensuchende,

Erst vor kurzem habe ich erfahren, dass mein Ur-Ur-Grossvater namens Joannes Schypke (geheiratet mit Joanna Martini Soldatys)
im 19. Jahrhundert als Siedler aus Dresden nach Chmielów bei Tarnobrzeg in Polen gekommen war. Die sollen in einem Ziegelwerk gearbeitet haben.
Die Ehe soll 8 Kinder gehabt haben, einer der Kinder waere mein Ur-Grossvater namens Ernest Stanislaw. Er wurde 1889 schon in Chmielów geboren.
Ich habe sein Geburtsurkunde mit den Namen und Herkunft seiner Eltern drauf (also Joannes u. Joanna) vorliegen.
Ich hoffe, dass ich hier Familie finden kann.

Ich habe schon bei Stadtarchiv Dresden und Standesamt Dresden versucht. Alle Urkunden aus dem Zeitraum 19 j.h. sind wegen Weltkrieg verlorengegangen.
Bitte um Hinweise, wo ich dann weitersuchen soll.
Gruess.
Kristof
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2013, 21:19
ramone ramone ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 292
Standard

Hallo Kristof,
Das alle Urkunden aus dem 19.Jh verloren gegangen sind, wäre mir neu. Ich würde erstmal die Adressbücher von Dresden aus dem Zeitraum 1850-80 durchsuchen. In welchem Bereich von Dresden haben Sie gewohnt? Dann könnte man in KB's oder in standesamtlichen Nachrichten schauen. Vorher ist das wie ne Nadel im Heuhaufen...
LG
Susann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2013, 21:39
tramper1 tramper1 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2013
Beiträge: 4
Standard

Hallo Susann,

vielen dank fuer die nachricht. ich habe vor kurzem solche nachricht aus dem stadtarchiv dresden bekommen:

,,Sehr geehrter Herr,

wir haben Ihre E-Mail vom 2. September 2013 erhalten. Auch das Standesamt hat Ihre E-Mail vom 28. August 2013 an uns weitergeleitet.

Leider sind die Meldeunterlagen von Dresden bis 1945 Kriegsverlust, so dass wir nicht nach der gesuchten Familie forschen können. In den Dresdner Adressbüchern konnten wir den Namen "Schypke" nicht nachweisen. War die deutsche Schreibweise anders?

Mit freundlichen Grüßen

Gisela''

Ich werde jetzt versuchen deine hinweise zu nutzen, hoffentlich kappt das mit dem kirchenbuch usw aber es sieht nich so leich aus. alles was ich weiss dass die katholisch waren und nach polen mitte/ende 19 jh eingewandert sind. die sollen mehrere kindern gehabt haben.
dann habe ich auch deutsche auswanderer von hamburg nach amerika gefunden mit dem familiennamen schypke. leider weiss ich nicht, ob das die dresdner waren.
gruess,

kristof.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.09.2013, 21:47
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.838
Standard

Hallo Kristof,

die nach Amerika im Jahre 1875 Ausreisenden kamen, wenn ich das richtig lese, aus Neuhoff Westpreußen.

Der Vater hieß Mathias, Berufsangabe Schäfer.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2013, 20:54
zula246 zula246 ist offline männlich
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 2.468
Standard

Hallo Kristof
Nach den katholischen Kirchenbüchern kannst Du nachfragen im Diözesanarchiv in Bautzen
http://www.katholische-archive.de/Di...0/Default.aspx

Ich gebe Dir noch die Liste mit den vorhandenen KB von Dresden im Attachment
pozdrawiam Robert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF0863.jpg (250,8 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.03.2016, 00:07
Paulo Paulo ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Heilbronn
Beiträge: 2
Standard

Hallo Kristof,
mein Urgroßvater hieß Ernest Schypke.
Möglicherweise sind wir verwand.
Gruß
Paul

Geändert von Paulo (19.03.2016 um 00:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.03.2016, 08:00
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.236
Standard

Moin Paul,

Kristof war seit 2,5 Jahren nicht mehr hier.
Vllt. versuchst du ihn parallel unter der hier angegebenen Mailadresse zu erreichen:
http://forum.ahnenforschung.net/send...member&u=36968
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.10.2016, 22:22
Paulo Paulo ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Heilbronn
Beiträge: 2
Standard Ohne Erfolg

Hallo jacq,

leider komme ich nicht auf dem von dir angegebenen Link und Emailadresse
Sollte es dir möglich sein bitte schreib mir.

Im Voraus herzlichen dank.

Paul
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dresden , joanna , joannes , martini , polen , schypke , soldatys

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.