Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2016, 20:32
Sven Sauer Sven Sauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 139
Standard Lesehilfe Urkunden.

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hamburg
Namen um die es sich handeln sollte: Schmidt/Muhl


hallo Liebes Forum einmal um Übersetzungshilfe bitte
Vielen dank!!!
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Sven Sauer







Auf der Suche nach der Familie Sommerfeld(Landsberg a.d Warthe)>(1850) Familie von Deyn aus Hamburg aus dem jahr (1800) Familie Topolinski aus Cuxhaven aus dem Jahr (1860) und Familie Sauer in Wölferbütt aus dem Jahr (1650?)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2016, 20:33
Sven Sauer Sven Sauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 139
Standard datei Urkunde im Anhang

Datei im Anhang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 43774_332^5^^9546-00426.jpg (244,0 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Sven Sauer







Auf der Suche nach der Familie Sommerfeld(Landsberg a.d Warthe)>(1850) Familie von Deyn aus Hamburg aus dem jahr (1800) Familie Topolinski aus Cuxhaven aus dem Jahr (1860) und Familie Sauer in Wölferbütt aus dem Jahr (1650?)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2016, 20:51
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.091
Standard

Hallo Seven,

Nr. 458
Hamburg, am dritten
August tausend neunhundert zwölf
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute zum Zwecke der
Eheschließung:
1. der Tischlergeselle Martin
Heinrich Hubert Schmidt
der Persönlichkeit nach durch Geburts-
schein anerkannt
lutherischer Religion, geboren am dreiundzwanzigsten
August des Jahres tausend acht hundert
fünfzig zu Salzwedel
wohnhaft in Hamburg
Felkenried 32
Sohn der verstorbenen Eheleute,
Schuhmachers August Schmidt
und Maria geborene Mühl,
beide zuletzt wohnhaft
in Salzwedel
2. Elise Auguste Charlotte
geborene Dietz verwitwete
Sauer
der Persönlichkeit nach durch Taufschein
anerkannt
lutherischer Religion, geboren am sechsundzwanzigsten
Februar des Jahres tausend acht hundert
fünfundfünfzig zu Hamburg
wohnhaft in Hamburg
Felkenreid 32
Tochter des in Wandsbek wohnenden Privatmanns
Georg Carl Wilhelm Theodor Dietz
und dessen verstorbener Ehefrau Louise
Auguste Wilhelmine geborene Gaden zuletzt wohnhaft
in Hamburg

Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (27.05.2016 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2016, 20:55
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.758
Standard

Hallo.
Ich lese:

Hamburg am dritten
August 1912

1. Der Tischlergeselle Martin
Heinrich Hubert Schmidt,
durch Geburts-
schein anerkannt,
lutherische Religion, geboren am 23.
August 1850 zu Salzwedel
wohnhaft in Hamburg,
Falkenried 32
Sohn der verstorbenen Eheleute,
Schuhmacher August Schmidt
und Maria geborene Mühl,
beide zuletzt wohnhaft
in Salzwedel.

2. Elise Auguste Charlotte
geborene Dietz verwitwete
Sauer
durch Taufschein anerkannt
lutherische Religion, geboren am 26.
Februar 1855 zu Hamburg
Falkenried 32
Tochter des in Wandsbek wohnenden Privatmanns
Georg Karl Wilhelm Theodor Dietz
und dessen verstorbene Ehefrau Louise
Auguste Wilhelmine geborene Gaden, zuletzt wohnhaft
in Hamburg.

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.05.2016, 21:01
Sven Sauer Sven Sauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 139
Standard

dankeschön
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Sven Sauer







Auf der Suche nach der Familie Sommerfeld(Landsberg a.d Warthe)>(1850) Familie von Deyn aus Hamburg aus dem jahr (1800) Familie Topolinski aus Cuxhaven aus dem Jahr (1860) und Familie Sauer in Wölferbütt aus dem Jahr (1650?)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
übersetzen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.