Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke > Neuvorstellungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #71  
Alt 05.03.2019, 10:17
tempelritter tempelritter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 549
Standard

Hallo,
https://cemla.com/buscador/


Gib hier mal den Namen Spatz ein.
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 05.03.2019, 12:07
Terberos Terberos ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 56
Standard

Zitat:
Zitat von tempelritter Beitrag anzeigen
Hallo,
https://cemla.com/buscador/
Gib hier mal den Namen Spatz ein.
!!!! Danke!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 05.03.2019, 13:12
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.043
Standard

Guter Tipp von Tempelritter,

vielleicht ist das dort Dein Max HIRSCH und dessen Frau Sara geb. BRANDT.

HIRSCH MAX 66 C POLACA LESZNO COMERCIANTE 1939/01/27 CAP. ARCONA HAMBURGO
HIRSCH SARA 59 C POLACA POZNAN SIN 1939/01/27 CAP. ARCONA HAMBURGO

SPATZ ESTHER E. H DE 33 C ALEMANA 1939/01/27 CAP. ARCONA MONTEVIDEO (Also geboren ca. 1906)

Nach dieser Passagierliste von CAP. ARCONA HAMBURG nach Ankunft Buenos Aires on Jan 27, 1939
ist hier keine Sara HIRSCH 59 Jahre alt, aus Poznan vorhanden, nur Max HIRSCH aus Leszno.
--> https://www.hebrewsurnames.com/arriv...ONA_1939-01-27
Es ist aber kommentiert: "This is the passenger list (may be incomplete)."

LESZNO (dt. Lissa) in Posen ist aber nicht Lessen (Lasin) Kr. Graudenz, aber Altersunterschied beider ist zufällig gleich 7 Jahre.
Ausserdem wird bei beiden geschrieben, sie seien Polen und Max und Sara HIRSCH waren Deutsche.
Vielen Juden wurde aber die deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt, ob dies auch gebürtige deutsche Juden betraf,
weiß ich nicht. die Provinz Posen gehörte ja ab 1871 -1918 zum dt. Reich.

P.S. Leider wird für diese Sara HIRSCH geb. ca. 1880 in Posen kein Geburtsname angegeben.
Sara BRANDT verh. HIRSCH wurde ja am 22.4.1879 in Posen Stadt geboren.
Max HIRSCH wie bekannt 1872 in Lessen Kr. Graudenz (Westpreußen)

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (05.03.2019 um 14:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 05.03.2019, 13:51
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.837
Standard

Irritierend ist noch, dass lt cemla zusammen mit Maria Hirsch ein "Emilien Hirsch" aus "Possen" einreist, der 45 Jahre alt sein soll. Hmm. Kann natürlich Zufall sein. Hirsch gab es ja eine Menge.
HIRSCH EMILIEN 45 C ALEMANA POSSEN COMERCIANTE 1938/09/28 MENDOZA MARSELLA
HIRSCH MARIA 35 C AUSTRIACA TESCHEN SIN 1938/09/28 MENDOZA MARSELLA



Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (05.03.2019 um 13:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 05.03.2019, 14:14
Terberos Terberos ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 56
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
MARIA HIRSCH 35 C AUSTRIACA TESCHEN SIN 1938/09/28 MENDOZA MARSELLA

Thomas
Aber Mia Hirsch/ Rostal ist aus Teschen/ Galizien! Und sie ist 1903 geboren!
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 05.03.2019, 14:53
Terberos Terberos ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 56
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
Guter Tipp von Tempelritter,
HIRSCH MAX 66 C POLACA LESZNO COMERCIANTE 1939/01/27 CAP. ARCONA HAMBURGO
HIRSCH SARA 59 C POLACA POZNAN SIN 1939/01/27 CAP. ARCONA HAMBURGO
SPATZ ESTHER E. H DE 33 C ALEMANA 1939/01/27 CAP. ARCONA MONTEVIDEO (Also geboren ca. 1906)
Das sieht für mich so aus, als wenn Esther ihre alten Eltern abgeholt hat! Sie ist mit ihrem Mann ja schon 1930 nach der Heirat nach Argentinien gegangen. Warum sollte sie 1939 noch einmal zurückkehren?

Die abweichenden Daten können ja Übertragungsfehler sein. Die Passagierlisten sind meist handgeschrieben und wurden eventuell von Leuten, die weder Deutsch noch alte Schriften lesen konnten, in die Datenbanken übertragen. Das Alter könnte auch absichtlich gefaked sein, denn die Leute waren ja in Lebensgefahr und sind nur mit Mühe und geheim gelungen, das Land zu verlassen.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 05.03.2019, 18:01
Terberos Terberos ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 56
Standard Friedhofsfunde Buenos Aires

Habe auf dem Friedhof La Tablada/ Buenos Aires folgende Gräber gefunden:

Spatz, Isidoro Marcos † 06.05.1984
Hirsch, Sara † 10.11.1985
Hirsch, Enrique * 25.07.1901† 25.01.1988
Hirsch, Erico † 21.09.1976
Hirsch, Netty de Bergner † 16.11.1967 (gleiche Grabstelle wie Erico)
Kahn, Maria Rosthal † 19.01.1969
Rosthal, Amalia † 29.07.1961

Leider gibt es meist keine Geburtsdaten. Es gibt mehrere Maximo Hirsch ohne Geburtsdatum

Terberos/Elke
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 05.03.2019, 21:52
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 831
Standard

Hallo Elke,

in Tablada gibt es ca. 94 Gräber mit dem Namen HIRSCH:

https://www.dateas.com/es/consulta_f...os?name=HIRSCH

2x davon Maximo Hirsch

(Bitte aufpassen, nicht dass du auf die "Bezahl"-Seite kommst)...willst bestimmt keine 54 Euro los werden.

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 05.03.2019, 23:11
Terberos Terberos ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 56
Standard

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
Hallo Elke,

in Tablada gibt es ca. 94 Gräber mit dem Namen HIRSCH:
2x davon Maximo Hirsch
Ja, ich habe die hier gefunden:
https://www.hebrewsurnames.com/burial_records_HIRSCH

Leider kann ich die Maximos nicht zuordnen, weil das Geburtsdatum fehlt.

Gruß Terberos/ Elke
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 05.03.2019, 23:29
Terberos Terberos ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 56
Standard Datenbank Lessen/ Graudenz

Das war ein toller Tipp! Ich habe sehr viele Urahnen in den Unterlagen gefunden. Da die Aufnahmen nicht fortlaufend abgelegt sind, habe ich mir eine Hilfstabelle angelegt, die ich anhänge (leider konnte ich sie nicht als Exceltabelle hochladen). Ist natürlich ohne Gewähr, aber sicher eine Hilfe beim Suchen

Gruß
Terberos/ Elke
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf SeitenzuordnungPersonenstandsurkundenLessenab1823.pdf (287,2 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berlin , hirsch , posen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.