Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2020, 09:57
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.743
Standard Sterbeeintrag, nur eine Zeile, 1641, Westböhmen

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1641
Ort und Gegend der Text-Herkunft: KB witschin, hier der Ort Branischau
Namen um die es sich handeln sollte: Syha, hier in der Schreibweise Zsyha


Hallo liebe Mitforscher,

mir fehlen ein paar worte in folgendem Sterbeintrag:

http://www.portafontium.eu/iipimage/...48&w=394&h=162

Rechte Seite, oben, Eintrag vom 23.01.
Folgendes kann ich lesen:

Den 23. ist ein ..... (Gregor/Georg?) Szyha genannt zu Branischau begraben worden.

Lieben Dank
Gruß Astrid

Geändert von assi.d (18.02.2020 um 10:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2020, 13:28
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.621
Standard

Hallo Astrid,

nur eine Zeile, haha. Hier mein vager Versuch:

Den 23. ist ein Junglin Gergle? SZirhe genent zu Branischau begraben worden.

Beim Vornamen bin ich sehr unsicher. 2 Seiten vorher, am 16.9. dürfte der gleiche Vorname stehen.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2020, 14:34
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.136
Standard

hola,


vielleicht Greger - er schreibt Vornamen gern in latein. Buchstaben
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2020, 16:05
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.743
Standard

Zitat:
nur eine Zeile, haha.
Schande auf mein Haupt... ich hatte aber nix von leicht gesagt....

Trotzdem ganz lieben Dank euch beiden. Auf alle Fälle ist es NICHT mein 13. Urgroßvater, den habe ich im gleichen KB im Januar 1638 gefunden!

Junglin klingt gut... dann könnte es ein enkel von Opa Caspar sein.

Gruß
Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.