#251  
Alt 21.10.2020, 16:38
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 1.084
Standard

Hallo Claudia,

gib dem Pfarrer gleich noch 3 Watschen von mir!
Auszug aus Mühlhausen "St. Petri" 1684

"(1.) 20. 01. 1684 Hochzeit eines paares (Name hatte ich nicht abgeschrieben)
(2.) (leere Zeile kein Eintrag)
(3.) hat Hochzeit gehalten Meister Hanß Adam Hecht mit Frau Anna Elisabeth Michel
(4.) damahls auch der Caspar Pracht"
Wer war wohl mein VF ?? Natürlich der Caspar Pracht!! Durch einen späteren + - Eintrag fand ich dann noch den VN Maria heraus. Aber der Fam.-Name ? Grr!
Juanita

Geändert von Juanita (21.10.2020 um 16:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #252  
Alt 23.10.2020, 14:54
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.795
Standard Und ich hatte mich so gefreut...

Moin zusammen,


da warte ich seit Wochen auf das Digitalisat einer im Landesarchiv Münster bestellten Akte. Das Testament einer Urgroßtante, von dem ich mir weitere Infos über ihren Werdegang und Ansätze zu weiteren Recherchen erhoffte.


Heute kam die CD, ich öffnete die Bilder, und was sah ich? Vorgänge um die Hinterlegung eines Testamentes 1888 und dessen Herausgabe an die Testiererin 1908. Kein Testament...


Immerhin: Die 11,60 Euro kommen mich günstiger, als wenn ich vor Ort gewesen wäre und gesehen hätte, dass das Testament nicht mehr existiert.


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #253  
Alt Gestern, 21:34
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 634
Standard

Warum ist die Amerikanische Verwandschaft bei mir.."so" ??


Sie ist das Enkelkind von der Schwester meiner Urgroßmutter. geb. 1961



2017 fragte ich sie nach Bildern über Anchestry. Sie meinte das sie ja hunderte hätte und ach so viele Briefe, und das sie bis 2018 alles hochlädt. ENDE 2018 frage ich nochmal nach und sie schickt mir einen Link.. zu ihren Urlaubsfotos. Auf nachfrage keine Reaktion. 2019 frage ich drei mal nach. alle DREI male kommt eine entschuldigung und das sie es in den nächsten Wochen hochlädt. Bis heute kam ein Foto auf Anchestry, wo nur der Kopf zusehen ist, der rest ist manuell von ihr weggeschnitten.. Auf nachfragen reagiert sie nicht mehr.


Aber es kommt noch besser. Ihr Urgroßvater, mein Ururgroßvater starb 1945. Sein Sterbedokument ist online. In Ihrem Stammbaum steht aber 1918. Ich weise sie darauf hin, und sie meint ihr wurde das so erzählt, das er im Krieg starb. Ich schickte ihr das Dokument mit übersetzung, und zeigte ihr meine Bilder die klar nach 1918 aufgenommen sind. Sie trägt bei Anchestry danach 1945 als "Alternativen Tod" ein. Und entfernt es dann wieder. Laut ihr starb er immernoch 1918.



Sie übernimmt auch alles was Anchestry vorschlägt. Da wohnt Katharina Emila in Schleswig Holstein bei der geburt, ist ein Jahr später in Meck-Pom unter namen Emila Katharine mit anderen Geburtsdaten, und ein Jahr später im alter von 2 Wohnt sie wieder in Schleswig-Holstein. Mit 18 wandert sie nach Amerika aus, dann wohnt sie wieder in Schleswig-Holstein. Oder es sind plötzlich 9 statt 6 Kindern. Und das ist bei fast jeder Person bei ihrem Stammbaum so. Und über 5 andere Nutzer haben das dann auch wieder Blind übernommen. Wie kann man denn überhaupt keine eigenleistung reinbringen, alles blind übernehmen, und dann angeben man hätte einen achso richtigen Stammbaum?! Da geht mir die Pumpe!

:e vil:
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.

Geändert von KoH (Gestern um 21:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #254  
Alt Gestern, 21:44
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 575
Standard

Zitat:
Zitat von KoH Beitrag anzeigen
Warum ist die Amerikanische Verwandschaft bei mir.."so" ??


Sie ist das Enkelkind von der Schwester meiner Urgroßmutter. geb. 1961



2017 fragte ich sie nach Bildern über Anchestry. Sie meinte das sie ja hunderte hätte und ach so viele Briefe, und das sie bis 2018 alles hochlädt. ENDE 2018 frage ich nochmal nach und sie schickt mir einen Link.. zu ihren Urlaubsfotos. Auf nachfrage keine Reaktion. 2019 frage ich drei mal nach. alle DREI male kommt eine entschuldigung und das sie es in den nächsten Wochen hochlädt. Bis heute kam ein Foto auf Anchestry, wo nur der Kopf zusehen ist, der rest ist manuell von ihr weggeschnitten.. Auf nachfragen reagiert sie nicht mehr.


Aber es kommt noch besser. Ihr Urgroßvater, mein Ururgroßvater starb 1945. Sein Sterbedokument ist online. In Ihrem Stammbaum steht aber 1918. Ich weise sie darauf hin, und sie meint ihr wurde das so erzählt, das er im Krieg starb. Ich schickte ihr das Dokument mit übersetzung, und zeigte ihr meine Bilder die klar nach 1918 aufgenommen sind. Sie trägt bei Anchestry danach 1945 als "Alternativen Tod" ein. Und entfernt es dann wieder. Laut ihr starb er immernoch 1918.



Sie übernimmt auch alles was Anchestry vorschlägt. Da wohnt Katharina Emila in Schleswig Holstein bei der geburt, ist ein Jahr später in Meck-Pom unter namen Emila Katharine mit anderen Geburtsdaten, und ein Jahr später im alter von 2 Wohnt sie wieder in Schleswig-Holstein. Mit 18 wandert sie nach Amerika aus, dann wohnt sie wieder in Schleswig-Holstein. Und das sit bei fast jeder Person bei ihrem Stammbaum so. Und über 5 andere Nutzer haben das dann auch wieder Blind übernommen. Wie kann man denn überhaupt keine eigenleistung reinbringen, alles blind übernehmen, und dann angeben man hätte einen achso richtigen Stammbaum?! Da geht mir die Pumpe!

:e vil:
ärger dich nicht, ich hab auch so ne komische Sippe in USA, sie müsste die Urur-Enkelin des Onkels einer Omi sein - ev hat sie noch ein Ur mehr, ich weiß es nicht
bei ancestry hat sie bei mir abgeschrieben - ich hatte dort 2007 einen Fehler im Nachnamen meiner uroma, den hat sie bis heute nicht reagiert, obwohl ich sie mehrfach darauf hingewiesen habe

ich weise sie auf weitere Fehler hin, keine Reaktion, ich gehe ihre Daten durch, zig Fehler (nein mit Nassau in unserer Familie nicht das in Bayern sondern ist Hessen-Nassau) alle Menschen mit gleichem Namen sind nicht miteinander verwandt usw

ich hab sie angeschrieben, keine Reaktion
ich such sie auf Facebook, schreib sie an, schlage vor, sich auszutauschen - einzige Reaktion, sie schränkt ihr Profil ein

das ist absolute Dummheit, frei nach dem Motto, was ich weiß, ist richtig
selbst bei Menschen, die meine Mutti noch kannte, nimmt Miss Amerika keine Vorschläge an
Mit Zitat antworten
  #255  
Alt Gestern, 21:49
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 634
Standard

@hessischesteirerin

Beratungsresistent bis zum geht nicht mehr. Ich verstehe es einfach nicht.
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #256  
Alt Gestern, 21:53
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 383
Standard

Ich hab sowas in Australien. Das Gleiche wie bei Euch.

Stammbaum bis 15xx in Frankreich, nur weil eine Möglichkeit der Namensgleichheit bestehen könnte.

Da heiratet die Enkelin den Großvater, der Großvater ist da 2 Jahre. Quatsch ohne Ende. Als ich sie anschrieb wg. Austausch, kam sofort 'ne Hurra-Rückmeldung. Dann habe ich ihr sämtliche Links zu den Kirchenbüchern angeboten, mit dem Hinweis, dass es vor ca. 1630 keinerlei Beweise mehr gibt und der ach so tolle Ahn aus Frankreich keinesfalls richtig sein kann. Seit dem ist Ruhe. Steht übrigens alles so falsch bei ancestry.

...denn sie wissen nicht was sie tun.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:37 Uhr.