#1  
Alt 03.05.2019, 12:37
Letschinger Letschinger ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 5
Frage Familien Reitinger aus Weislowitz und Lagau

Hallo liebes Forum,
ich bin neu hier und habe mich registriert, da ich seit einigen Monaten intensiv in die Ahnenforschung meiner Familie eingestiegen bin.


Mütterlicherseits kommt der Familenteil aus Südböhmen, Bezirk Krumau, Podesdorf – ganz gezielt gesagt aus Weislowitz der Häuser #1 und #3 und dann später ein Teil (wo meine Mutter geboren ist) aus Lagau #16 (Slavkov). Der Familienname ist Reitinger – manchmal auch als Reidinger geschrieben.


Ich konnte schon recht viel in Erfahrung bringen und einen schönen Stammbaum aufbauen. Die kirchliche Matrikel in der Pfarrei Lagau von Weislowitz sind aber nur ab 1787 vorhanden (digi.ceskearchivy.cz). Weiß jemand von Euch, ob es ältere Bücher gibt und wo ich die finde?
Des Weiteren die Frage an Euch, wer vielleicht auch in den Ortschaften forscht und Überschneidungen mit Reitinger hat, kann sehr gerne Kontakt mit mir aufnehmen.
Über jede Hilfe und Tipps bin ich sehr dankbar!
Euch vielen lieben Dank …
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2019, 10:33
günter oppitz günter oppitz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 97
Standard Ältere Matriken bzw. Vorpfarre von Weislowitz / Velislavice

Hallo liebe(r) ???

Weislowitz / Velislavice gehörte zur Pfarre Slavkov / Lagau (Archivbereich Wittingau / Trebon). Matrikenbeginn: 1787
Vorpfarre war Svetlik / Kirchschlag. Hier sollte es Taufmatriken ab 1676, Heiratsmatriken ab 1674 und Sterbematriken ab 1723 geben.
All diese Informationen findest Du im Ortsverzeichnis von Genteam.
www.genteam.at
Es ist eine Registrierung nötig, die aber mit keinerlei Kosten verbunden ist. Solltest Du mit dem System nicht zurechtkommen, kannst Du ja rückfragen. Ich verwende das Genteam – Ortsverzeichnis täglich sehr oft.

Herzliche Grüße aus Wien
Günter (Oppitz)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2019, 13:21
Letschinger Letschinger ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 5
Standard

Hallo Günter!
Vielen lieben Dank für den Tipp. Ich schau mal rein, ob ich was finde.
Da muss man auch erst drauf kommen, denn in Svetlik finde ich keinen Hinweis auf Weislowitz - Archiv Trebon.
https://digi.ceskearchivy.cz/matrike...he-s_s-svetlik



Ich schau jetzt mal rein ...
Liebe Grüße - Alex
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.05.2019, 18:03
günter oppitz günter oppitz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 97
Standard Vorpfarre

Hallo Alex!

Es tut mir leid, wenn ich Dich möglicherweise auf eine falsche Fährte geführt habe.

Über einen anderen Pfad (Suche direkt von der Pfarre Slavkov aus) bin ich inzwischen seltsamerweise auf eine andere Vorpfarre gestoßen: auf Sveraz.
Dort habe ich zwar in der Übersicht auch keinen Hinweis auf Weislowitz / Velislavice oder Slavkov / Lagau gefunden, dafür aber den Geburtsort Weißlawitz im Taufregister des Jahres 1660 in Verbindung mit dem Namen Reitringer.
https://digi.ceskearchivy.cz/7745/43
Hoffentlich ist das der richtige Hinweis!

Herzliche Grüße
Günter (Oppitz)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2019, 19:26
Letschinger Letschinger ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 5
Standard

Hallo Günter,
dieser Fund ist natürlich der Hammer!
Vielen lieben Dank für diesen Tipp. 1659 ist natürlich sehr weit zurück, ich versuche jetzt das Feld von weiter hinten her aufzurollen in Sveraz.


Mich würde interessieren, wo und wie Du den Hinweis gefunden hast, dass dies die Vorgänger Pfarrei ist.


Lieben Dank - ich berichte hier weiter, wenn das die richtige Spur ist.


LG - Alex
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.05.2019, 08:57
günter oppitz günter oppitz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 97
Standard Frühere Matriken von Weislowitz

Hallo Alex!

Ich komme erst heute wieder dazu, mich mit Deiner Suche zu beschäftigen.
.) Ich habe dabei festgestellt, dass einige Informationen zum Thema Weislowitz bereits von Karin in Zusammenhang mit einer anderen Anfrage gegeben wurden.
.) Zu Deiner Frage
<Mich würde interessieren, wo und wie Du den Hinweis gefunden hast, dass dies die Vorgänger Pfarrei ist.>
Antwort: Im von mir so hoch geschätzten Genteam – Ortsverzeichnis. Dort stehen die eventuellen Vorpfarren dabei. Aber Fehler oder Fehldeutungen (auch durch die Suchenden) sind nie auszuschließen.
.) Möglicherweise ist Sveraz nämlich ohnehin richtig. Ich habe mittlerweile auch im Taufregister von Sveraz nachgesehen und zahlreiche Taufen für Reitinger, Reidinger etc. in „Weislowitz“ gefunden.
https://digi.ceskearchivy.cz/7745/47
Leider konnte ich nicht überprüfen, ob eine dieser Eintragungen für Dich bedeutsam sein könnte, da ich keine genauen Anhaltspunkte habe (Vor- und Zunamen, Daten einer bereits gefundenen Eintragung, von der aus man zurückgehen kann – am besten mit entsprechendem Permalink).
Das ist natürlich kein Vorwurf, sondern nur eine Anregung für die Zukunft. Aber vielleicht findest Du die gesuchten Eintragungen mit Hilfe der Indexe von Sveraz ohnehin selbst.
Viel Erfolg!

Herzliche Grüße
Günter (Oppitz)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.05.2019, 11:16
Letschinger Letschinger ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 5
Standard

Hallo Günter,
ja - den Eintrag von Karin habe ich auch gelesen und eine Frage dazu gestellt. Aber sie scheint derzeit nicht mehr im Forum aktiv zu sein.
Beim Genteam habe ich mich jetzt auch registriert :-)


Ich habe noch einige alte Einträge aus der Pfarrei Lagau abzuarbeiten, dann hangle ich mich weiter in die ältere Einträge aus Sveraz - sonst verzettle ich mich.


Die relevanten Familien sind immer Reitinger, Reidinger aus Hausnummer #1 und #3 in Weislowitz. Die heißen immer und alle gleich - Johann, Joseph, Anton, Franz, etc. ... da werde ich noch verrückt ;-)
Wenn die Hausnummern als Unterscheidung nicht wären, wäre es 3x so schwer, die auseinander zu halten.
Die Frage stellt sich nach einem gemeinsamen Vorfahren der beiden Häuser. Den versuche ich zu finden.
Ich melde mich wieder hier .... vielen lieben Dank Günter für die wertvollen Tipps!
LG - Alex
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
böhmen , krumau , lagau , reitinger , slavkov , weislowitz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.