Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 03.10.2011, 15:50
roseli roseli ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 4
Standard

Hallo Rebecca,
ich bin doch erstaunt, Du suchst Deinen Vater? Du weist doch,wo er wohnt, Du hast auch die genaue Adresse!
Habe mich aber trotzdem gefreut, melde Dich doch mal bei mir.
Email: rosemarie@kellermann-winnenden.de
grüße an Deine Mutter.

Lg Rosi u. Familie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.10.2011, 16:27
DeutschLehrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nach einem russischen Namensforschungsforum sind Хотевичи (Chotjewitscher) von der orthodoxen Kirche Verbannte (sogenannte Altgläubige). Der Verbannungsort leitet sich vom Dorf Хотевич östlich von Moskau ab, dass im Zentrum des Verbannungsgebietes lag.
Früher (vor 1600) versteckten sich dort entlaufene Leibeigene und Strafgefangene.

Gruß DL

Geändert von DeutschLehrer (03.10.2011 um 16:47 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.11.2011, 22:42
peter7272 peter7272 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 1
Standard

Hallo setze dich bitte mit mir in verbindung,denke das wir verwand sind und ich dir helfen kann dabei.
ganz lieben gruß
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.02.2012, 17:39
roseli roseli ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 4
Standard

Hallo Peter,
Deine Nachricht habe ich erhalten, aber erst heute gelesen. Ich bin sehr erstaunt gewesen u. bin natürlich sehr neugierig.
Lass doch mal was hören, ich freue mich schon darauf.

lg Rosi
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.02.2012, 18:59
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.157
Standard

Zitat:
Zitat von roseli Beitrag anzeigen
Hallo Peter,
Deine Nachricht habe ich erhalten, aber erst heute gelesen. Ich bin sehr erstaunt gewesen u. bin natürlich sehr neugierig.
Lass doch mal was hören, ich freue mich schon darauf.
lg Rosi
Hallo Rosi und Peter,

Euer gemeinsames Anliegen betrifft nunmehr "nur" noch Ahnenforschung und geht über den Sinn unseres Forums Namenforschung hinaus.
Bitte führt Euere Korrespondenz über PN oder eMail weiter.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.07.2013, 09:30
Schnarchi Schnarchi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2013
Beiträge: 1
Reden Hallo roseli, ich bin glaube ich eine Verwandte von dir.

Zitat:
Zitat von roseli Beitrag anzeigen
Hallo, wer kann mi4r helfen:

habe keine anhaltspunkte, wo mein geburtsname herkommt. keiner kann mir auskunft geben. namenssuche. wer kennt günter chotjewitsch, geb 2.01.1929 in breslau, großvater war, alfred chotjewitsch, oma, martha chotjewitsch, geb. hübner.
wer kann mir helfen.papiere sind nicht vorhanden.
danke im voraus.
Hallo roseli, ich bin glaube ich eine Verwandte von dir.
Mein Opa und meine Oma heißen genau so und das Datum passt auch.
Ist ja echt klasse hier noch jemanden aus der Familie zu treffen. Wo kommst du her, oder anders wo wohnst du jetzt? Wer sind deine Eltern ?
Mein Vater ist Hans - Joachim Chotjewitsch, meine Oma Martha ist hier in Dormagen beerdigt. Melde dich doch mal einfach dann können wir uns ja mal austauschen was wir so über unsere Familie wissen. Ich freu mich !!!
Ganz lieben Gruß aus Dormagen
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.07.2013, 12:43
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.354
Standard

Moin Schnarchi,

Rosi war seit über einem Jahr nicht mehr hier.
Probier es am besten über ihre o.a. Mail: rosemarie (at) kellermann-winnenden.de


Gruß,
jacq
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.07.2013, 14:30
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.157
Standard

Ein gutgemeinter Hinweis:

Bitte erledigt hier im Forum Namenforschung keinen Schriftwechsel zur reinen Ahnenforschung mehr.
Sämtl. Beiträge ab #13 gehören nicht hierher.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.01.2017, 13:31
Kondwiramur Kondwiramur ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2016
Ort: Prag
Beiträge: 4
Standard

Werte Kollegen, liebe Hina vor allem:
1) Es GIBT in der kyrillischen Schrift ein J - im Serbischen und Mazedonischen sieht er - überraschenderweise - als J aus, im Russischen (sowie Weißrussischen und Ukrainischen) und Bulgarischen als й. "Je" GIBT es auch: Елцин = Jelzin х Эстония = Estland
2) Chotěvice liegt in Böhmen, im Riesengebirge. Es ist aber höchst unwahrscheinlich, dass da irgend eine Verbindung bestünde, denn die Gegend war längst eingedeutscht geworden ("Sudetendeutsche")
3) Im Regierungsbezirk Kiew, Bez. Swjatoschin gibt es ein Хотів.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.