#1  
Alt 24.06.2012, 19:48
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.208
Standard Suche: OFB Boppard (od. Oberwesel?)

Hallo zusammen,
habe bei Family Search einen Eintrag aus Boppard/ Oberwesel (eine Pfarrei?) gefunden, der mich interessiert. Gibt es zur Pfarrei ein OFB und hat das jemand? Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.06.2012, 19:57
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Hallo Martin,
es gibt ein
FB von Oberwesel 1597 - 1899 und zwei
OFB von Boppard.
Die beiden Orte gehörten nicht zu einer Pfarrei.
Beide FB hat im Forum bestimmt jemand.
Gruß Jogy
P.S. Warum fragst Du nicht gleich mit dem FN und den Dir bekannten Daten dazu?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.06.2012, 20:07
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.208
Standard

Hallo Jogy, vielen Dank für die Infos. Warum ich nicht gleich nach dem FN frage? Weil ich erst einmal hören wollte, ob jemand das Buch hat, wenn nicht, hätte ich nicht alles umsonst getippt Aber jetzt:
Auf der Suche nach meinen ältesten Schonenberg-Ahnen in Linz am Rhein, Simon Schoenenberg, verheiratet mit Anna Birrenbach, habe ich die KBs zu Linz bei Familysearch durchsucht, in der Hoffnung, vielleicht eine Hochzeit oder ähnliches zu finden. Ich habe viele Kinder gefunden, das älteste ist 1727 geboren. Nun habe ich folgendes gefunden:

https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/NT35-VX7 - das könnte ja theoretisch auch passen. Bin mir zwar nicht hundertprozentig sicher, aber vielleicht ist Simon Schoenenberg zugezogen, da ich in den Jahren vorher keinen Träger dieses Namens gefunden habe (korrigiert mich, falls ich etwas übersehen habe).

Vielleicht stammt er gebürtig aus Oberwesel/ Boppard (hier sind beide Gemeinden zusammen verfilmt worden), die Frau heißt auch in diesem Taufeintrag Anna (Margaretha), weitere Kinder gibt es in dem Ort auch nicht mehr, was ja vielleicht auf einen Umzug schließen lässt.

Soweit meine Anfrage - vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen. Dankesehr!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2012, 23:37
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Hallo Martin,
aus dem FB Boppard S269
Schönenberg, Simon, Tagelöhner * um 1677 + 12.7.1765 mit 88 Jahren
wohnt 1743 und 1753 als Tagelöhner in der Heerstraße
oo N., Anna Margarethe * um 1707 + 29.8.1762 mit 55 Jahren
Kind:
Anna Gertrud * 26.1.1724 oo mit Johann Clotten

In Oberwesel kein Schönenberg.
Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.06.2012, 23:40
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.208
Standard

Hallo Jogy,
vielen Dank für die Infos - dann scheint das einfach eine Namensgleichheit zu meinen Linzer Schönenbergs zu sein...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.06.2012, 14:43
Benutzerbild von Gabriella
Gabriella Gabriella ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Bad Breisig
Beiträge: 236
Standard

Zitat:
Zitat von Rheinländer Beitrag anzeigen
Hallo Jogy, vielen Dank für die Infos. Warum ich nicht gleich nach dem FN frage? Weil ich erst einmal hören wollte, ob jemand das Buch hat, wenn nicht, hätte ich nicht alles umsonst getippt Aber jetzt:
Auf der Suche nach meinen ältesten Schonenberg-Ahnen in Linz am Rhein, Simon Schoenenberg, verheiratet mit Anna Birrenbach, habe ich die KBs zu Linz bei Familysearch durchsucht, in der Hoffnung, vielleicht eine Hochzeit oder ähnliches zu finden. Ich habe viele Kinder gefunden, das älteste ist 1727 geboren. Nun habe ich folgendes gefunden:

https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/NT35-VX7 - das könnte ja theoretisch auch passen. Bin mir zwar nicht hundertprozentig sicher, aber vielleicht ist Simon Schoenenberg zugezogen, da ich in den Jahren vorher keinen Träger dieses Namens gefunden habe (korrigiert mich, falls ich etwas übersehen habe).

Vielleicht stammt er gebürtig aus Oberwesel/ Boppard (hier sind beide Gemeinden zusammen verfilmt worden), die Frau heißt auch in diesem Taufeintrag Anna (Margaretha), weitere Kinder gibt es in dem Ort auch nicht mehr, was ja vielleicht auf einen Umzug schließen lässt.

Soweit meine Anfrage - vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen. Dankesehr!
Hallo Martin,

so wie Du würde ich auch denken, schau mal hier:

https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/J3HB-QYN
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/NP3W-SVY
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/NP3W-V6D
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/JQYM-L8J

die Familie hat sicher einen Besuch in England gemacht, wo es ihnen offensichtlich sehr gut gefallen hat
__________________
Lieben Gruß
Gabriella
__________________________________
Meine Ahnen: Schmetz, Lande, Scholl, Havenith - Rüttgen, Dümpelfeld, Koll, Gappe
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.06.2012, 15:15
Benutzerbild von Gabriella
Gabriella Gabriella ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Bad Breisig
Beiträge: 236
Standard Schoenenberg oo Birrenbach Linz oder England?

Ist das ein Rätselspiel? - Ahnenforschung ist echt vielseitig *kicher*

Es darf gerätselt werden, was zutrifft:
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/NZQP-T2C *ort Linz oder
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/NYRQ-3LL *ort LOWICK, NORTHUMBERLAND, ENGLAND

leider konnte ich auf die Schnelle auch keine Heirat finden...
aber vielleicht hatten die Herrschaften Stil und haben in Remagen, Apollinariskirche oder in Maria Laach geheiratet - das ist auch heute noch in....
ach ja: Koblenz, ich glaube die Liebfrauenkirche, war auch so ein beliebter Heiratsort.

Ich drücke Dir die Daumen, daß Du bald findest, was Du suchst!
__________________
Lieben Gruß
Gabriella
__________________________________
Meine Ahnen: Schmetz, Lande, Scholl, Havenith - Rüttgen, Dümpelfeld, Koll, Gappe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.06.2012, 19:56
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.208
Standard

Ciao Gabriella, mit England findest du hier erklärt: http://wiki-de.genealogy.net/Linz_am_Rhein/Batchnummern (ganz unten ) - da war wohl jemand beim Verfilmen nicht ganz bei der Sache
Ja, suche auch verzweifelt die Heirat, um vielleicht etwas mehr rauszubekommen. Aber in Linz: NIX! Die Jahre, in der es liegen müsste sind übrigens und Linz AUS Rhein verfilmt : https://familysearch.org/search/reco...umber:M00116-5 - Aber trotzdem kein Treffer Boppard hätte schon schön gepasst, warum konnten diese Leute nicht in Linz verstorben sein Hab schon ein paar Stammbäume von ein paar Birrenbachs aus Linz gesehen, aber keine Anna und kein Ehemann Simon Schönenberg...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.06.2012, 19:59
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.208
Standard

Zitat:
Zitat von Gabriella Beitrag anzeigen

Es darf gerätselt werden, was zutrifft:
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/NZQP-T2C *ort Linz oder
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/NYRQ-3LL *ort LOWICK, NORTHUMBERLAND, ENGLAND


Die Frage ist überhaupt: Warum ist aus einem Simon ein Edmund geworden!?! Neuer Mann? Bruder des verstorbenen Mannes?????
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.06.2012, 21:49
Benutzerbild von Gabriella
Gabriella Gabriella ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Bad Breisig
Beiträge: 236
Standard

Zitat:
Zitat von Rheinländer Beitrag anzeigen
Ciao Gabriella, mit England findest du hier erklärt: http://wiki-de.genealogy.net/Linz_am_Rhein/Batchnummern (ganz unten ) - da war wohl jemand beim Verfilmen nicht ganz bei der Sache
Hi Martin, im GenWiki steht:
"Festzuhalten ist, daß die unter der IGI Batch-Nummer C000988 aufgeführten Daten SEHR FEHLERHAFT gelesen und übertragen worden sind. Bei der "Rückübersetzung" bedarf es in vielen Fällen gehöriger Phantasie, in den aufgeführten Namen die Origanalnamen wiederzuerkennen. Hier hilft nur seitenweises Blättern, da selbst die Namens-Suchfunktion des "refine search" kaum Ergebnisse bringt." -
Oh - das ist Alltag, keine Ausnahme!
Ich wüßte ohne IGI nicht, wie viele Möglichkeiten es gibt, einen Namen zu verunstalten; täglich finde ich neue...
Trotzdem ist wohl jeder Ahnenforscher froh, daß es Jemand gibt, der sich die Mühe macht, kaum lesbare Schriften für uns "ins Reine" zu schreiben...

Besonders hier im Forum findet man immer wieder Beiträge, die man voller Verwunderung/ Bewunderung, auf jeden Fall voller Hochachtung zur Kenntnis nimmt:
Darum an dieser Stelle einmal "Ganz herzlichen Dank all denen, die sich die Mühe machen, uns unbedarften Ahnenforschern kaum lesbare Texte zu erklären und aus den unzugänglichsten Winkeln Dokumente nicht nur hervorzuzaubern sondern auch noch der Allgemeinheit zugänglich zu machen."
Ihnen sind Lob und Anerkennung gewiß - ohne sie hätten wir manche Erkenntnis nicht gewinnen können und viele Daten wären im Dunkel geblieben.
Es ist einfach toll: kaum hat Jemand eine Frage gestellt, erscheinen viele kluge Antworten; manchmal wetteifern diese unsichtbaren Helferlein sogar miteinander um die bestmögliche Antwort.
dafür!
__________________
Lieben Gruß
Gabriella
__________________________________
Meine Ahnen: Schmetz, Lande, Scholl, Havenith - Rüttgen, Dümpelfeld, Koll, Gappe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
boppard , oberwesel , ortsfamilienbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:42 Uhr.