Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #281  
Alt 12.06.2015, 23:23
Mechthild
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ein leichtes Grinsen kann ich mir nicht verkneifen:

FN Antnfresser (im bayr. Antn=Enten) gefunden in Niederbayern 1778


Mechthild
Mit Zitat antworten
  #282  
Alt 13.06.2015, 10:06
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 998
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

nun habe ich noch einen ganz speziellen Familiennamen gefunden.

Im onlineOFB Holzminden steht der Name BIERBÜCHSE
Passend dazu aus den Standesamtsunterlagen Borken, Kreis Preussisch Eylau: BIERFREUND

Na dann, Prost!
__________________
Viele Grüße, Anja

Noch immer verzweifelt gesucht: Hans (evtl. Johannes) Georg Timm, um 1930 in und um Parchim

Mit Zitat antworten
  #283  
Alt 13.06.2015, 21:16
MMR MMR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Beiträge: 230
Standard

Habe neulich diese Namen gefunden:
Blumentritt
Hallo
Liebezeit
Rieswetter

und:
Wolkenhauer
Deutschbein

und natürlich noch unseren Fußballer Schweinsteiger
__________________
Experte für die Region um Nidda in Oberhessen, speziell für einigen Ortsteilen.

Meine Vorfahren kommen überwiegend aus Oberhessen und dem Sudetenland

Dauersuche: Alle Reiber/Räuber/Rajbr oder ähnliches in Böhmen und Umgebung, speziell aber Widim, Albertsthal, Raj, Wemschen.
Mit Zitat antworten
  #284  
Alt 14.06.2015, 13:45
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 988
Standard Morgenschweiß

Hallo zusammen,

als außergewöhnlichen und auffälligen Familiennamen biete ich heute den Name Morgenschweiß.

Die Bedeutung ist aber anders als gedacht.
Der Name Morgenschweiß war ursprünglich nicht als Schelte für unangenehmen Körpergeruch gemeint: Er wurde Männern gegeben, die schon früh am Tag hart arbeiteten. Also eine Bezeichnung für Frühaufsteher.

Morgenschweis aus Köln ist in der Deutschen Wappenrolle (Band 34 – 1981) eingetragen.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #285  
Alt 10.07.2015, 21:22
Salzkind72 Salzkind72 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2015
Ort: Salzkotten
Beiträge: 85
Standard

Hallo zusammen,

im Sportverein meines Kleinen ist jetzt ein Junge der heißt Aron.
Vorname ist ja ok.
Aber ich möchte nicht Vögelt heißen.
Wenn das Kind mal älter ist, ist Spott angesagt.

Gruß
Salzkind72
Mit Zitat antworten
  #286  
Alt 11.07.2015, 04:31
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.176
Standard

Hallo alllerseits,

der schöne FN "zur Hose" scheint ausgestorben zu sein?
War das ein Hausname hing dort eine riesige HOSE als Schild?
War vermutlich einst Adel zur HOSE.
In Berlin sind die zur HOSE allerdings nicht als adlig erkennbar, Handwerker etc.

Der FN Hose ist noch existent, vielleicht wurde das "zur" abgelegt
und die HOSE beibehalten?

STEINBISS ist ja auch nur eine Variante von Steinbeiß etc., FN den trug einer meiner Vorfahren.
Der Namensgeber hatte vermutlich erstklassige Beißwerkzeuge und einen kräftigen Kiefer (sprich großes Kinn und große Zähne). (Scherz)

Juergen

Geändert von Juergen (11.07.2015 um 05:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #287  
Alt 30.07.2015, 18:23
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard von Krummel zu Muddel

Hallo zusammen,

ich musste gerade laut lachen... Denn auch Adelige können offenbar sehr ausgefallene Familiennamen tragen. Über den Freiherrn Georg von Krummel zu Muddel kann man sogar viele Dokumente online lesen.
http://szukajwarchiwach.pl/search?q=...%20zu%20Muddel

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #288  
Alt 30.07.2015, 19:22
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.586
Standard

Moin Andreas,

Zitat:
Zitat von Andi1912 Beitrag anzeigen
Georg von Krummel zu Muddel
solange es nicht Krümel zu Modder heißt...

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 30.07.2015, 19:55
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard

Hallo Friedrich,

ich denke "von Kuddel zu Muddel" wäre ebenfalls noch schlimmer gewesen...

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #290  
Alt 31.07.2015, 13:14
KaRos KaRos ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 200
Standard

Ich habe letztens in einem Namensverzeichnis den FN "Kleine-Wilde" gelesen.
__________________
LG KaRos
------------
Suche Roschow (deutschlandweit), Kanzenbach (Stettin & Berlin), Eigler (Kr. Greifenhagen & Berlin), Pehlke (Brosowen/ Engelstein), Sickel (Sondershausen), Haacker (Dassow), Beier (Münsterberg/Schlesien), Hohlbein (Mühlhausen/Thüringen), Erdmann (Klein Neuendorf), Gabriel (Prov. Posen), Rusch (Kolbatz), Mund(t) (Neumark, Kr. Greifenhagen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch keine 16....?! Hintiberi Genealogie-Forum Allgemeines 6 31.03.2007 21:02

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.