#11  
Alt 06.08.2010, 03:38
Marius Marius ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von M. Böhme Beitrag anzeigen
Falls das Thema noch am laufen ist: (Der Themenstarter ist schon lange nicht mehr online!)

Im Heft "Zinsdorf im Netzegau", Posen 1939, von Adolf Kraft, ist der Name Wagemann verzeichnet:

S. 80 ff:

"...Die Ansiedler von Königsrode: ...
Wagemann, Johann, 62 Mg[=Morgen], aus Galizien ...
Wagemann, Joseph, 66 Mg[=Morgen], aus Galizien ...
..."

Falls noch mehr über Königsrode = Krolikowo, ev. Kirchspiel Zinsdorf, von Interesse sein sollte, bitte ich um Mitteilung!
MfG
M. Böhme
Vielen Dank für die Hilfe! Die Quelle ist sehr hilreich, da dort auch der Name Wilhelm Fiedler auftaucht, der zu meinen Ahnen gehört. Jetzt habe ich einen Hinweis, aus welcher Region er stammt. Mehr über Königsrode ist selbsteredend von Interesse!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.08.2010, 14:26
M. Böhme M. Böhme ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 15
Standard

Das Heft kann hier: http://www.wbc.poznan.pl/dlibra/docm...CCC58499B5F5-2
angeschaut werden.
Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.12.2010, 13:23
inge inge ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2007
Ort: 67141 Neuhofen
Beiträge: 63
Standard

Wenn auch spät,herzlichen Dank.
lg
inge
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.01.2018, 05:22
Anneliese2441
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
ich bin grad durch Zufall auf diesen Beitrag gestoßen. (Ich suche ebenfalls nach einem Johann Wagemann aus Königsrode)

Da der Beitrag nun schon 7 Jahre alt ist gibt es mittlerweile vielleicht neue Informationen?

Danke!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.11.2018, 16:30
melleotte melleotte ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2018
Beiträge: 1
Standard johann wagemann

Hallo!

Warum suchst Du nach Johann Wagemann?
Es könnte sich dabei ganz vielleicht um meinen Ur-Großvater handeln...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.11.2018, 21:32
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.584
Standard

Hier ein einziges, einsames Wagemann-Fundstück aus den Verlustlisten 1.WK Österreich Ungarn zu Galizien mit Ortsangabe.
Vielleicht hilft das zufällig.
Verlustliste 127/ 1915:
Wagemann Jakob, Offiziersdiener, kk Landsturm-Infanterieregiment Nr. 34, 4. Kompanie, geboren 1877, aus Porzecze Lubienskie, Bezirk Grodek, Galizien;
tot 30.11.1914
http://digi.landesbibliothek.at/view...7/41/LOG_0032/

https://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk...ielloński
https://de.wikipedia.org/wiki/Horodok_(Lwiw)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche in Galizien Stefan Wessel Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 5 03.11.2009 04:01

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.