Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.06.2019, 14:39
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.587
Standard Obristen Leuttenant bey ???

Quelle bzw. Art des Textes: Ehebuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1657 (procl. dom. 4. Trin.)
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Stuttgart
Namen um die es sich handeln sollte: Sigwart und Müller

Hallo, der Brautvater soll angeblich (nach anderer Quelle) in Worms gewesen sein, bei welcher militärischen Einheit war das?


Georg Friderich Sigwart der Rechte Candidatus
Johann Georg Sigwarts Beeder Rechte Doctoris, und gewesenen
____ OberRhatts seelig hinderblibener ehelicher Sohn alhier,
und Anna Elisabetha Johann Georg Müllers, gewesenen
Obristen Leuttenants bey __ _______ ___ eheliche
Tochter von [Wormbs ?]


Randbemerkung:
Nuptias ___ zu [Wormbs ?]

https://www.ancestry.de/interactive/61023/1055689-00735
Viele liebe Grüße an alle
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg procl.jpg (212,8 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (28.06.2019 um 14:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.06.2019, 15:01
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.029
Standard

Hallo Anna Sara,

ich lese:

Georg Friderich Sigwart der Rechten Candidat(us)
Johann Georg Sigwarts Beeder Rechten Doctoris, vnd gewesnen
... ((?)) OberRhatts s(eligen): hinderblibener ehelicher Sohn alhier,
vnd Anna Elisabetha Johann Georg Müllers, gewesnen
Obristen Leuttenants bey der Weimarischen Armee: eheliche
Tochter von Wormbs

((Randbemerkung: ))
Nuptias celeb(ra)
uit zu Wor(mbs)

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.06.2019, 16:02
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.587
Standard

Sehr schön, ich danke Dir Mansfelder.

Johann Georg Sigwart war eigentlich Gelehrter Oberrat, aber das kann man hier so nicht lesen.

Ich glaube es ist nur die Abkürzung für "fürstlich Württembergischen"
Also: "frstWrtbg", oder so ähnlich
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.