Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Elsaß-Lothringen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2019, 23:20
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 57
Standard Department Moselle / Suche nach Möglichkeit der Urkundensuche

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1857
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Pfalzburg (Phalsbourg)
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): -
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Mail an das Archiv Department Moselle / Metz


Hallo Zusammen
Ich bin auf der Suche nach der ersten Vorfahrin ausserhalb von Deutschland.
Celestine Sibeline geboren 28.12.1857 in Pfalzburg (der Name variiert in einem Ahnennachweis / Stammbuch zu Siveline .
Mündlich überliefert ist der Nachname Sibeline.
Vater Xavier Sibeline (Xaver) ,Mutter Maria Anna Nicolas

Da ich kein Französisch kann,fällt es mir schwer selbst im Internet nach einer weiteren Möglichkeit der Urkunden-Anschaffung zu suchen.

Ich habe eine Mail an das Department Moselle geschrieben und auch eine schnelle Antwort bekommen.

Ich fasse kurz zusammen:
Persönlich vorbei kommen und abfotografieren ,da Urkunden auf Mikrofilm.
Archiv darf keine Kopien hiervon machen.
Urkunden von Moselle online geplant Ende 2020.

Da die Urkunden wahrscheinlich auf französisch sind und ich im dortigen Archiv ohne Sprachkenntnisse völlig hilflos wäre ,scheidet der persönliche Besuch aus . Und um die Ecke ist es auch nicht.

Gibt es evtl andere Möglichkeiten ? Ich habe in diesem Forumsbereich eine Info über freiwilligen Helfer in Frankreich gesehen , dieser Link funktioniert aber nicht mehr (2009) .

Bis Ende 2020 könnte ich warten .......wenn sich solche Termine nicht immer wieder verschieben würden. Ich werd nicht jünger

Bei familysearch gibt es einen Stammbaum mit der besagten Person der noch weiter zurück reicht . Ein Amerikaner hat die Daten von einem nicht mehr einsehbaren Mikrofilm vor zig von Jahren abgeschrieben . Er ärgert sich, dass er keine Fotos gemacht hat . War am Anfang der „Forscherkarriere“. Er beschwört die Richtigkeit ...... aber ohne Urkunden glaub ich nur noch meiner Mutter

Vielleicht habt ihr noch eine Idee

Herzlichen Dank schon mal
Gruss
Gereon
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2019, 23:50
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.219
Standard

Hallo Gereon,

das Geburtsdatum scheint zu stimmen und es war offenbar eine Zwillingsgeburt. Schau hier auf Seite 345. Links ungefähr in der Mitte. Ich habe auch einen Scan beigefügt.
http://www.archivesnumerisees57.com/...9642/1050/1680

Es ist leider nur ein Listeneintrag und nicht der komplette Eintrag.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Siveline.JPG (90,2 KB, 22x aufgerufen)
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2019, 11:10
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.219
Standard

Die Heirat war am 31.01.1854. Gleicher Link wie oben Seite 354 links unten. Ein Xavier Siveline wurde am 01.07.1826 geboren (Seite 172). Eltern sind Francois und Elisabeth Devoud, wenn ich es richtig lese.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sibeline.JPG (43,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Siveline.JPG (38,0 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Gruß
Bernd

Geändert von benangel (09.10.2019 um 11:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2019, 21:32
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 57
Standard

Hallo Bernd
Vielen Dank schon mal für deine Mühe.

Die Eltern von Xavier Sibeline sollen laut den Infos des amerikanischen Stammbaumes sein:
Pierre Sibeline und Magdalena Andres ( geb. 11.09.1807)
Die Geburt von Xavier angeblich 26.10.1836

Gruss
Gereon
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.10.2019, 17:41
noisette noisette ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2019
Beiträge: 234
Standard moselle

Guten tag,

alle Urkunde sind noch in alle Rathäuser! Sie müssen dahin schreiben. Ich kann Ihnen gern einen Brief für Sie schreiben wenn Sie schreiben was Sie genau haben möchten. In Frankreich ist alles kostenlos.
Françoise

Geändert von noisette (14.10.2019 um 19:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.10.2019, 11:03
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 57
Standard

Vielen Dank Françoise für das Angebot.
Ich würde gern darauf zurück kommen ,
Zuerst muss ich noch die Daten überprüfen , die ich hier im Thread als index
bekommen habe. Die decken sich nicht mit meinen Daten .

Parallel hab ich im Archiv nochmal nachgefragt , ob ein Mitarbeiter gegen Gebühr
auch die Mikrofilm Seite abfotografieren kann.
Die Antwort habe ich noch nicht.

Sobald ich das geklärt habe , darf ich mich bei dir melden ?

Gruss
Gereon
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.10.2019, 16:24
ChristophM ChristophM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2019
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von noisette Beitrag anzeigen
Guten tag,

alle Urkunde sind noch in alle Rathäuser! Sie müssen dahin schreiben. Ich kann Ihnen gern einen Brief für Sie schreiben wenn Sie schreiben was Sie genau haben möchten. In Frankreich ist alles kostenlos.
Françoise

Hallo zusammen,


Ich möchte mich mal eben hier einklinken.
Die Originale der Urkunden liegen also noch in den Rathäusern? Und das Department Moselle hat Kopien auf Mikrofilm?


Ich hab das Archiv ebenfalls angeschrieben und eine schnelle freundlcihe Auskunft bekommen, das keine Kopien gemacht werden könnten.
In den Rathäusern (bei mir Rombas/Rombach) besteht also noch ne Chance?


VG Christoph
__________________
Suche nach:
  • Müller in Rombass (Kreis Metz)
  • Hardt, Engels, Lorscheid, Mohr, Frings, Strunck, Prangenberg, Hallerbach im Raum Neuwied (St. Katharinen/Linz am Rhein)
  • Skorczik, Bloch, Lipka, Bembenek (Kreis Ortelsburg)
  • Temberg, Neuhaus, Bones (Hünxe/Dinslaken)
  • Tielbörger (Lenglern/Holtensen/Göttingen)
  • Rutter (Kreis Leslau)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.11.2019, 19:56
msm761 msm761 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2012
Beiträge: 96
Standard

Hallo ChristophM,


bei den zuständigen Rathäusern kann man Urkunden normalerweise ganz bequem online bestellen (zumindest was das 20./ 21. Jhd angeht). Die Archive haben eigentlich auch alles online gestellt.


http://archives.meurthe-et-moselle.fr/archives-en-ligne

Unter "Registres de l'état civil" den Link für die Zivilstandsregister anklicken, auf der Seite die entsprechende Commune auswählen und die gewünschten Register (Geburten etc.), noch die Datenschutzerklärung akzeptieren und anschließend kann man die Einträge am Rechner durchblättern...


Viele Grüße
msm
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.11.2019, 09:52
ChristophM ChristophM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2019
Beiträge: 21
Standard

Hallo,


Danke für den Hinweis.
Nach der Info, dass die Urkunden in den Rathäusern sind hatte ich mich schon gefreut über die Bestellmöglichkeit.

Da die Urkunden die ich Suche älter als 100 Jahre sind, funktionierte das leider nicht. Hab aus Rombas (Rombach) allerdings per Email Anfrage schon eine Urkunde als Digitalisat kostenfrei bekommen. Warte jetzt auf die bearbeitung der 2. Anfrage.
Also einfach per DeepL oder ähnliches die Anfrage ins französische übersetzen und per Email in den Rathäusern anfragen.
VG
Christoph
__________________
Suche nach:
  • Müller in Rombass (Kreis Metz)
  • Hardt, Engels, Lorscheid, Mohr, Frings, Strunck, Prangenberg, Hallerbach im Raum Neuwied (St. Katharinen/Linz am Rhein)
  • Skorczik, Bloch, Lipka, Bembenek (Kreis Ortelsburg)
  • Temberg, Neuhaus, Bones (Hünxe/Dinslaken)
  • Tielbörger (Lenglern/Holtensen/Göttingen)
  • Rutter (Kreis Leslau)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.11.2019, 11:48
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 57
Standard Gibt es Link / Karte auch für Pfalzburg

Hallo Zusammen

Hallo msm
Weisst du , ob es so einen Link bzw. Ortssuche auch für den Bereich Phalsbourg , Vilsberg gibt ? Die Orte liegen ausserhalb der auswählbaren Karte etwa nord-östlich . Die gehören laut Wikipedia und meinen Personendaten auch zum Department Moselle .

Gruss
Gereon
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.