Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2010, 00:41
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard Prätzler

Hier bitte für den FN Prätzler antworten

Zitat:
Zitat von mrubbert Beitrag anzeigen
Hallo,
Welche Bedeutung und Herkunft haben die Nachnamen Rubbert und Prätzler?
Familie Prätzler kommt zunächst aus der 3. Generation aus Pabstorf/ Oschersleben.
Was bedeuten die Namen???
Vielen Dank für die Hilfe!
Hallo mrubbert,

der Name ist ja äußerst selten und deshalb immer sehr schwer zu deuten. Hier müssten also noch weitere Generationen erforscht werden, aus welchem Namen dieser evtl. verschliffen wurde.

Wahrscheinlich stammt er von Bretzler, der Bäcker ab.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2010, 19:30
Benutzerbild von mrubbert
mrubbert mrubbert ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 64
Standard

Liebe Hina,
die Spur der Ahnen mit dem Namen Prätzler verliert sich leider beim Standesamt:
Friedrich Wilhelm Valentin Prätzler- weder Geburtsort noch Todesort/-umstände/-zeitpunkt sind zu ermitteln. Vermute, das hängt mit der Neugliederung der Kreise im Königreich Preußen zusammen.
Aber dessen Sohn wurde am 07.03.1894 geboren in Oschersleben.
Ich habe keine Erfahrung, wie weiter vorzugehen ist. Würde aber vermuten, es macht Sinn, mich in der Kirche bzw. dem Pfarramt Klepzig (Geburt des Nachkommen) schlau zu machen. Aber vielen Dank für Deine Mühe.
Und der Name Rubbert sagt Dir auch nichts?
Liebe Grüße
mrubbert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2010, 16:32
Robert Prätzler Robert Prätzler ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2010
Ort: Aalen
Beiträge: 1
Standard ebenfalls nur Vermutungen

"prätzeln" steht in alten Wörterbüchern als Synonym für "prasselndes braten". Wir vermuten daher, dass der Name nicht auf Bäcker, sondern auf eine entsprechende Tätigkeit zurückgeht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2010, 16:44
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Robert,

wenn der Ursprung der Familie in Schlesien liegt, dann könnte das passen, denn dort sagte man prätzeln für braten. In anderen Regionen gab es jedoch allerlei andere Begriffe dafür, wie z.B. brutzeln, bäteln usw.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.