#11  
Alt 12.02.2012, 13:23
vonBerke vonBerke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 12
Standard

Ich habe feller gamacht. Sie waren(Kovats) von Lebeny das ist neben Gyor. Das lieght alles neben Slowakai, die damals ein tal von konigreich ungarn war. In Jelka die nur 30 km von Lebeny ist hat eine adels familie Kovats gelebt ( http://kleberczderethe.blogspot.com/...-of-jelka.html ). Aber es ist schwer zu finden welchen wappe sind von diese familie, galube ich, weill es ist moöglich dass die familie viel mals eingewandert ist von ort zu ort ?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.02.2012, 13:31
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Ja, das ist eben die Schwierigkeit. Es gab sehr viele Familien mit dem Namen und nicht jede Familie blieb ewig am selben Ort. Dazu ist in den Wappenverzeichnissen auch selten mal ein Ort angegeben, der dann auch noch nicht unbedingt der ursprüngliche Herkunftsort sein muss. Da hilft wirklich nur intensive Ahnenforschung. Alles andere wäre Stochern im Nebel. Eine Sammlung von 10 möglichen Wappen bringt einen ja auch noch keinen Schritt weiter, wenn man wissen möchte, wer seine eigenen Ahnen sind.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.02.2012, 13:36
vonBerke vonBerke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 12
Standard

Ok verstehe ich. Kanst du bite schauen ob eine familie Kovacs/Kovats/Kovacz in Gyor-Moson-Sopron county gelebt habe. Aus dem familien name de (name von ort) kanst du das sehen. Ich werde das alein machen aber ich kann in SLowenien keine Siebmacher für Ungarn finden.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.02.2012, 13:52
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Das hatte ich ja weiter vorne schon geschrieben, dass zumindest bei keiner der vielen Familien irgendein Ort in der Gegend angegeben wurde. Das Wappen ist möglicherweise dabei aber die meisten der Wappen haben keinerlei Regions- oder Ortsbezeichnungen im Siebmacher dabei stehen. Das ließe sich sehr wahrscheinlich nur vor Ort durch Urkunden mit Sigeln klären.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.02.2012, 13:55
vonBerke vonBerke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 12
Standard

Ok, verstehe ich. Trozdem vielen dank Hina.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.07.2012, 16:18
vonBerke vonBerke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 12
Standard

Ich habe noch eine Bitte. Konnen sie noch eine photo von Wappen des famillie TEMLIN (Ungarische Adel) machen. Die famillie hat in 1687 von Leopold I. ein Adelstitel gekriegt.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.07.2012, 01:19
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Leider ist das Wappen der Temlin im Siebmacher nicht verzeichnet.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.04.2013, 00:02
vonBerke vonBerke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 12
Standard

Ich habe jetz für Siebmacher Wappenbuch für Ungarn geschaut und auch eine gefunden, aber die Bände gehen nur von A bis K, die andere Bänder haben in Bibliothek leider nicht. Konnen sie für die wappen des Famillie - Szobothin (auch Zobothin) schauen? Die andere wappen die interesieren mich sind - Kondoray, Kotnyak, Kregar, Lanscak, Lebar, Lengyel (1622), Lepossa und Lipics (mit predikat koronghi - von Korongh). Ich habe für die folgende famillien schon in die Sibmacher für Kroatien und Slavonien geschaut, aber da kann mann diese famillien nicht finden.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.04.2013, 00:03
vonBerke vonBerke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 12
Standard

Lipics kann auch Lippits/Lipich sein
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.04.2013, 12:46
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hier ein paar Einträge aus den Siebmacherbänden als Ergänzung. Alle anderen Namen waren nicht vorhanden.

Kotnyak - Kroatien




Lengyel - Ungarn
Da gibt es eine ganze Reihe Wappen aber die sind alle später als 1622. Mir scheint dieses mit 1621 am wahrscheinlichsten.




Lepossa - Ungarn





Lippich - Kroatien
Nur ohne Prädikat verzeichnet. Ich hoffe, es sind dennoch die richtigen.



Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:36 Uhr.